Flocke ist ausgezogen :( und Tipu eingezogen

Diskutiere Flocke ist ausgezogen :( und Tipu eingezogen im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Wir haben Flocke unseren kleinen Freund dem Züchter zurückgegeben, da er immer total schwach war und beim Futtern eingeschlafen ist. Er ließ sich...

  1. #1 zwergpapagei, 4. Oktober 2010
    zwergpapagei

    zwergpapagei Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmallenberg
    Wir haben Flocke unseren kleinen Freund dem Züchter zurückgegeben, da er immer total schwach war und beim Futtern eingeschlafen ist. Er ließ sich ja auch die ganze zeit jagen und wehrte sich nicht. Da hat uns der Züchter angeboten, das er ihn wieder aufpeppelt, und wir einen neuen mitnehmen können. Sowas tut man zwar eigentlich nicht, aber schweren Herzens ging es leider nicht anders, da wir auch noch nicht so viel über die Tiere wissen, und wie man Krankheiten erkennt, und sie dann wieder aufpeppelt. Wir dürfen uns auch jederzeit nach Flocke erkundigen. Vielleicht besuchen wir ihn auch mal.
    Der Abschied war sehr schwer und Traurig :traurig::heul: aber der Züchter meinte auch, dass wenn wir noch 4-5 tage gewartet hätten, der kleine pieper vielleicht von der Stange gefallen wäre.
    Dann haben wir uns einen neuen "ausgesucht", undzwar natürlich einen sehr aufgeweckten sperli der auch mal "zurückschlägt", und sich wehrt. Er ist 2 einhalb jahre alt und versteht sich mit den anderen super. Es gab fast garkeinen Streit. Als Tipu, also der neue Hahn und Lissi sich in der Voliere zum ersten mal begegneten, kraulte man sich sofort gegenseitig. Tipu saß dann beim Züchter in dem Transport-Karton wie man ihn kennt, schön dunkel und mit 2 Luftlöchern. Wir haben uns dann eine weile mit ihm unterhalten, und als er uns Tipu bringen wollte, guckte dieser aus einem Loch in der Schachtel raus, was er sich gemacht hatte. Ein Bild für die Götter :D Da wussten wir sofort, dass ist der richtige :zustimm:
    so ich sehe gerade es ist 7:20 Uhr, ich muss dann langsam mal los zum Praktikum. Mehr und natürlich Bilder dann heute abend bzw. morgen.
    LG, Mika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zwergpapagei, 5. Oktober 2010
    zwergpapagei

    zwergpapagei Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmallenberg
    So zu den Bildern bin ich gestern Abend leider nicht mehr gekommen.
    Als ich heute morgen aufgestanden bin, sah ich als ich in die Voliere schaute, dass Lissi sich neben Liisa und Lasse gesetzt hatte und sich an sie kuschelte. Tipu musste ganz alleine schlafen, ihm scheint das aber nicht sehr viel ausgemacht zu haben, da Lissi später direkt zu ihm ging und ihn kraulte :p
    Als Liisa aber wach wurde und Lissi bemerkte, ging das gezanke auch schon los. Liisa wollte Lissi nicht, und Lissi wollte die nähe der beiden. Liisa war wie verrückt am piepen und wollte Lissi mit aufgerissenem Schnabel verscheuchen. Irgendwann gab Lissi dann nach und ging zu "ihrem" Tipu. Lissi sucht jeden abend die Nähe zu den beiden...Habt ihr sowas auch schon beobachten können? Ich habe jetzt auch gesehen, dass Lasse und Tipu nebeneinander saßen. Als Lissi dazu kam hat Lasse sie weggejagt und Tipu in Ruhe gelassen, ich denke mal da sich Tipu unterwürfig verhält? Und wird Lissie vielleicht deshalb weggejagt wenn sie unerwünscht ist, weil sie sich nachts und auch so immer anschleicht? Und ich verstehe garnicht warum Liisa und Lasse das nicht wollen...Haben die beiden die neuen noch nicht akzeptiert?
    LG, Mika
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Mika,
    bis neue Vögel akzeptiert werden, dauert das schon eine Weile. Bei meinem letzten zugeholten Hahn hat es 4 Wochen gedauert, bis er wirklich Anschluß an den Schwarm fand. Jetzt hat er auch eine Partnerin und ist ein "echtes" Schwarmmitglied.

    Solange sich deine nicht ernsthaft beißen, ist das schon sehr viel. Habe noch Geduld mit deinen Kobolden, sie sind ja noch nicht lange zusammen.
    Dein Tipu ist im Augenblick das rangniedrigste Tier, da er zuletzt gekommen ist.
    Das ändert sich aber im laufe der Wochen noch.

    Liisa und Lasse sind ein Paar - da wollen sie keinen weiteren Sperling in ihrer Nähe haben.
    Meine 5 Paare sitzen auch nicht alle zusammen und kuscheln. Jedes Paar hat einen bevorzugten Platz und wehe ein anderer Sperling stört!
     
  5. Flummi

    Flummi Mitglied

    Dabei seit:
    6. April 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22851
    Meiner Erfahrung nach ist es eher ziemliches Glück, wenn sie sich auf Dauer verstehen.

    Also wünsch ich dir mal viel Glück ;)
     
  6. #5 zwergpapagei, 6. Oktober 2010
    zwergpapagei

    zwergpapagei Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmallenberg
    Okay dann müssen wir noch etwas abwarten bis sie sich akzeptiert haben. Ich hoffe ich schaffe es heute mit den Bildern.
     
  7. #6 zwergpapagei, 13. Oktober 2010
    zwergpapagei

    zwergpapagei Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmallenberg
    So ich hatte jetzt endlich zeit die Bilder zu machen.

    [​IMG]
    rechts Tipu und links Lissi

    [​IMG]
    Nochmal Tipu

    [​IMG]
    Lissi, Liisa und Lasse

    [​IMG]
    Tipu, Liisa und Lasse

    [​IMG]
    Tipulein :-D
     
  8. #7 Gerlinde Schmuc, 13. Oktober 2010
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Ooh!
    Dein Tipu ist aber extra schön gescheckt!

    Gruß Linda
     
  9. UteS

    UteS Nachteule

    Dabei seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822
    Da hat sich ja viel getan bei euch. Ich war länger nicht im Forum.

    Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht mit den Vieren. Tipu ist wirklich ein Hübscher.

    Haben sie das ganze Sitzseil angeknabbert? Der Stoff ist so aufgedröselt. Unsere knabbern oben am Stoffpuschel, aber noch nicht den Teil, auf dem sie sitzen. Da haben sie ja ganze Arbeit geleistet.

    Viele Grüße
    Ute
     
  10. #9 zwergpapagei, 13. Oktober 2010
    zwergpapagei

    zwergpapagei Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmallenberg
    Dankeschön ;)

    Oh ja da haben die vier ganze arbeit geleistet, wobei Lasse der fleisigste war.
    Wir haben auch noch ein anderes Seil, genau das gleiche aber da knabbern sie nicht so viel dran rum.
    Vorhin habe ich beobachtet, wie Lissi das Futter hochgewürgt hat, und es Tipu gegeben hat. Dann wollte sie es mit ihm tuen und hat sich hinter ihn gesetzt.
    Ist das normal?
    LG, Mika
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das sind alles völlig normale Verhaltungen. Manchmal ist halt die Frau der aktivere Teil in der Beziehung. 8)
     
  13. #11 zwergpapagei, 21. Oktober 2010
    zwergpapagei

    zwergpapagei Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmallenberg
    Okay dann ist ja alles gut 8)
     
Thema:

Flocke ist ausgezogen :( und Tipu eingezogen