Flügel stutzen !

Diskutiere Flügel stutzen ! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe seit 3 Stunden einen Nymphi hier, der ca. 20 Jahre alt sein soll und auch sein Leben lang alleine gewesen ist. Was ich nicht wusste ist,...

  1. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ich habe seit 3 Stunden einen Nymphi hier, der ca. 20 Jahre alt sein soll und auch sein Leben lang alleine gewesen ist. Was ich nicht wusste ist, daß er ein verkrüpeltes Füsschen hat und vermutlich nicht fliegen kann. Ich hoffe sehr, daß es kein Problem ist, ihn zu den anderen zu gesellen. Ansonsten ist er trotz seines hohen Alters ein wirklich munterer Kerl, wirkt noch richtig jung und ist auch gar nicht verschreckt.

    Was ich mich nur frage ist, ob bei Nymphensittiche vor ca. 20 Jahren die Flügel gestutzt wurden, so sieht es nämlich für mich aus.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Snuss :0-


    Auf den Bildern ist auf jedenfall zu erkennen das die Schwungfedern fehlen.

    Es kann sein das "nur" diese gestutzt wurden :k dann müssten sie wieder nachwachsen. Es kann aber auch sein daß das Endglied am Flügel Amputiert wurde 0l . Dann ist nichts mehr zu machen :heul: .

    Am besten läßt Du ihn mal von Deinen TA anschauen, der kann es dann erkennen.
     
  4. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    ich wollte eh mit ihm zum tierarzt weil ich eben gesehen habe, daß ein Nasenloch ziemlich zu aussieht und das achte ich jetzt besonders drauf aus gutem Grunde (siehe Thema "Nasenloch"
     
  5. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Snuss

    mein Kiki hat auch einen halben Flügel. Bei ihm waren die Eltern damals zu eifrig sodas sie ihm den halben Flügel und einige Zehen abgebissen haben.
    Kiki konnte nie richtig fliegen, fühlt sich aber in der Gruppe mit den anderen Nymphen und Wellis recht wohl.

    Wenn dein Scheckchen nicht fliegen kann, sollte er immer die Möglichkeit haben kletternd zum Futter und Wasser zu kommen, falls er in einer großen Voliere untergebracht ist.

    Mit dem vergesellschaften musst du einfach probieren, könnte Probleme geben, da er immer schon alleine war.

    lieben Gruß

    Edith
     

    Anhänge:

  6. Snuss

    Snuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Es ist alles so angebracht, daß es kein Problem ist durch Klettern ans Futter etc. zu gelangen, er muss es nur lernen und herausfinden. Ich habe auch eine Wellihenne, die nicht mehr fliegen kann und für die ist das auch kein Problem überall hinzukommen.
     
Thema:

Flügel stutzen !

Die Seite wird geladen...

Flügel stutzen ! - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...