Flugsäuger - darf ich auch nach dem hier fragen?

Diskutiere Flugsäuger - darf ich auch nach dem hier fragen? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, manchmal ist man doch sehr überrascht.... Heute früh gegen 5 Uhr war ich im Stillertal, eine kleinere Bachniederung mit feuchten...

  1. #1 Stefan von Lossow, 10.06.2020
    Stefan von Lossow

    Stefan von Lossow Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    82
    Hallo,

    manchmal ist man doch sehr überrascht....
    Heute früh gegen 5 Uhr war ich im Stillertal, eine kleinere Bachniederung mit feuchten Grünflächen und Schilfbeständen bei Weilheim in Oberbayern, umgeben von großen Mischwäldern.
    Gehofft hatte ich auf Wachtelkönig und Eulen, gesehen habe ich das hier.

    Sah erst von der Größe und Silhouette aus wie drei Stare, aber flinker und graziler als Rauchschwalben im Flug und völlig geräuschlos. Versucht wurden Fotos mit ISO 6400, einer 200stel und manueller Fokussierung, also deshalb kaum brauchbar.

    Aber könnt ihr erahnen, um welche Fledermäuse es sich handelt? Ich fand sie eher groß, und es waren drei Stück.

    Danke, Stefan
     

    Anhänge:

  2. #2 Stefan von Lossow, 10.06.2020
    Stefan von Lossow

    Stefan von Lossow Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    82
    Nach einiger Recherche käme ich von Grösse, Lebensraum und Tageszeit auf den "Großen Abendsegler".

    Aber in Sachen Fledermäuse habe ich wahrlich null Ahnung.
     
  3. #3 harpyja, 10.06.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich hab da leider auch keine Ahnung von, aber vielleicht hilft das hier? Home - Fledermaus-Bayern
    Ohrengröße und Längenverhältnisse Oberarm/Unterarm/Finger sind bei der Bestimmung irgendwie wichtig, das weiß ich noch :) Habitat natürlich auch.
     
  4. #4 Peregrinus, 11.06.2020
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.322
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Rein optisch sieht das schwer nach Abendsegler aus.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #5 Stefan von Lossow, 11.06.2020
    Stefan von Lossow

    Stefan von Lossow Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    82
    Danke Euch.

    Ja, es kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur der Abendsegler sein. Dank auch für den Link.
    Hätte ja nicht gedacht, bei "Tageslicht" einmal Fledermäuse zu sehen.

    Gruß, Stefan
     
  6. #6 toxamus, 11.06.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    83564 Soyen
    Stefan von Lossow und Birderswiss gefällt das.
Thema:

Flugsäuger - darf ich auch nach dem hier fragen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden