Fotos!

Diskutiere Fotos! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo stefan, schöne fotos, ich drucke sie aus und zeige sie mal meinen beiden, damit sie mal sehen wie so was geht :D das mit dem futter...

  1. #41 thorstenwill, 10. November 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo stefan,

    schöne fotos, ich drucke sie aus und zeige sie mal meinen beiden, damit sie mal sehen wie so was geht :D

    das mit dem futter kenne ich auch, lulu frisst pellets die neo vorher nicht mochte, erst seit dem lulu sie frisst will neo sie auch haben und umgekehrt stopft neo alles mögliche von obst und grünzeug in den schnabel, da lässt lulu sich nicht lumpen und frisst fleißig mit. allerdings stopft lulu so wie so alles in den schnabel was sie kriegen kann .

    ich bin auch für mehr fotos

    lg thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo thorsten,

    die fotos! da würde ich gern mehr machen. aber die motive gleichen sich gerade alle so. baue aber bald einen neuen kletterbaum, da hoffe ich auf schöne neue blickwinkel:-)

    frißt deine henne auch mehr als der hahn? rocco ist so ein stabiler vogel - frißt aber längst nicht so viel wie susi. die hat schon als küken die näpfe immer so sauber leer gefuttert, dass die wie gespült aussahen. und jetzt hat sie immer noch ständig schmacht.

    sch... auch alle 20 minuten. und ist so ne dünne... hat wohl einen schnelleren stoffwechsel als der behäbige rocco.

    [beneidenswert]

    und sie badet jeden tag im wassernapf mit ihrem kopf. da jucken wohl gerade die federn. deshalb muss auch rocco immerzu kraulen...

    grüße
    stefan
     
  4. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    hast Du auch so einen Fressack zu HAuse in der Voli sitzen? Yoda frisst 24 Stunden am Tag und immer wenn ich die Teller aus dem Esszimmer wegbringe, dann schreit er ununterbrochen, weil er meint, dass ich was für ihn hole. Das Futter ist bei uns ja streng eingeteilt, weil Ronja ein wenig Übergewicht hatte und sie auch nur am fressen war. Yoda sucht selbst auf dem Boden. Er hat z.B. als Küken bei seinen Eltern nicht viel abbekommen, weil er der Jüngste war und seine drei großen Brüder den Vorrang hatten!!! Vielleicht liegt es daran.
    Wie oft duscht Du sie denn? Bei uns alle zwei Tage, weil sie beide gerade in der Mauser sind. Das hilft, denn die Kiele werden so weicher. Anschliessend wird sich dann gegenseitig trocken geputzt.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  5. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo julia,

    susi ist auch die kleinste aus dem gelege gewesen. könnte schon sein, dass sie jetzt auch "nachfuttert". sie ist ja auch noch nicht geschlechtsreif, vielleicht wächst sie ja noch etwas... sie sitzt manchmal richtig auf einem beobachtungsposten und macht dann lärm, wenn ich in die küche gehe. verfressenes stück!

    sie holt auch alles vom boden, was noch eßbar ist! deshalb mache ich die voli gerade zweimal täglich sauber.

    mit dem duschen: obwohl ich die voli (weißes metall) strenggenommen den ganzen tag putzen könnte, sprühe ich sie einmal mittags mit wasser ein und putze dann die eingetrockneten reste des frühstücks und das "kleck-kleck" weg. wenn ich dann mit der blumendusche hantiere und die vogel baden wollen, kommen sie von selber. momentan täglich! susi scheint es gerade sehr am kopf zu jucken. dann gibt es eine wahre wasserschlacht. manchmal hat rocco aber auch eine ganze woche kein interesse am duschen...

    nach dem duschen stelle ich die heizung etwas höher, damit sie sich nicht erkälten. denn mit dem gegenseitigen trockenputzen ist es nicht so weit her. susi krault rocco etwas, aber wohl nur, um ihn in stimmung zu bringen. denn dann ist er dran und ist endlos beschäftigt... sieht süß aus, aber ich würde mich freuen, wenn er auch mal mehr beschmust würde.

    viele grüße
    stefan
     
  6. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    jaja, die Kleinsten sind die Verfressensten :D . Es wird alles gefressen, was essbar ist. Er ist auch derjenige, der sich zuerst auf das ganze Futter stürzt. Ich habe wirklich noch nie sowas verfressenes gesehen. Ich weiss auch nicht, wie man ihm das abgewöhnen kann, denn die Ronja darf seine Reste auffressen. Ist es bei Dir auch so, dass Rocco Susis Reste fressen darf oder darf er auch soviel fressen?

    Hinten im Nacken sind die Federkiele wirklich fies. Als Yoda noch nicht da war, habe ich ihr immer den Nacken sauber gemacht und die Kiele sind wirklich sehr hart, aber alleine kommen sie halt nicht daran. Zum Glück macht Yoda jetzt die Arbeit ;) .

    Benutzt Du auch Zeitungspapier als Volierenboden?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  7. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo julia,

    die futternäpfe sind alle "doppelt", damit jeder die gleiche menge fressen und trinken kann. außerdem ist wirklich so viel leckeres zeug drin (gemüse und obst), dass sogar für mich noch was übrig bleibt. die leckeren mandarinen-stücke, die nicht angerührt worden sind, nehme ich mir schon mal, wenn ich die näpfe wechsele. SO VIEL geht dann auch in den verfressensten vogel nicht rein. biete aber immer alles in ausreichender menge an. denn mal mag susi keine möhren, dann frißt sie nur möhren und nix anderes. genauso bei kochfutter, tomaten, kartoffeln, äpfeln etc. also ist der napf ziemlich voll und es bleibt immer viel übrig.

    aber selbst bei "bio"-ware ist der preis immer noch ein witz im vergleich zum hundefutter meiner schwester... an ner packung bio-möhren für 99 cents müßten die zwei wochen knabbern, um die aufzufressen. da muß ich vorher selber ran, will ich es nicht wegwerfen.

    nun ist susi immer die erste am napf und pickt sich ihre lieblingssachen raus. rocco kommt dann meist später nach und will bei susi schnorren. er geht aber auch als erster. manchmal habe ich das gefühl, dass susi 1 stunde am napf futtert und erst dann zum spielen rausgeht.

    ich nehme immer zeitungspapier. interessante frage. ich finds hygienisch. was nimmst du?
    grit gibts mit sand in einem extra-napf. übrigens scheinen beide niemals etwas grit zu nehmen. ist das schlimm? ich hab auch kalkstein etc. den sie alle paar tage mal zum schnabelwetzen nehmen. vielleicht nehmen sie auch grit und ich merke es nicht. denn ab und zu habe ich sand im wasser, so als ob sie nachgespült hätten.

    viele grüße
    stefan
     
  8. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    ich habe auch alles doppelt an Näpfen und trotzdem frisst er Ronja alles weg.
    Yoda frisst in einem Affenzahn das Futter, dass Ronja gar nichts anderes übrig bleibt um dir Reste zu fressen.
    Bei uns kosten 1,5 Kilo Bio-Möhren 79 Cent und da esse auch ich fleissig mit :D . Ich kaufe aber auch Sachen, wo das Kilo 10,00 Euro kostet wie z.B. Johannisbrot! Das teile ich denen aber auch ein!!! Ansonsten wäre es innerhalb von einer Stunde weg :+schimpf :D .
    Grit gibt es auch bei mir im extra Napf.
    Ich nehme auch Zeitungspapier, weil es erstens hygienischer ist und zweitens es kostenlos ist. Alle Verwndten sammeln Zeitung und bringen mir immer alles vorbei :D . Meine nagen daran nicht und deswegen nehme ich es...
    Grit nehmen Deine Beiden auf, wenn sie meinen, dass sie es brauchen! Meine fressen es auch nur ab und an! Da brauchst Du Dir keinen Sorgen machen;) .

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  9. #48 thorstenwill, 11. November 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo ihr schreibweltmeister julia + stefan,

    da komm ich ja nicht mehr mit. der kot meiner beiden ist auch sehr oft sehr dünn bzw. sogar wässrig. dies hat mich doch sehr beunruhigt. deshalb habe ich den züchter angerufen und gefragt. es meinte es liege am obst, also habe ich das obst und grünfutter für 2 tage weg gelassen und siehe da alles war normal.

    das lulu-baby frist auch immer zu bzw. bettelt. sie frist nicht so sehr viel aber halt sehr oft. und kacken tut sie auch ständig. aber alle 20 min ist für einen vogel auch normal. (habe mal gelesen wellensittiche alle 20 min und großpapageien so alle 30 - 40 min). lulu sieht noch etwas unförmig aus, wobei ich nicht weiß, ob es die typische figur für eine weibliche amazon ist. sie ist oben eher schmal und nach unten wird sie etwas breiter. na sie ist ja auch noch ein baby auf der schwelle zum teenie.

    viele grüße


    thorsten
     
  10. #49 thorstenwill, 11. November 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    so ich noch mal,

    habe auch immer zeitungspapier genommen flog aber immer so in voliere rum, dann habe ich es fest geklebt und vor kurzem habe ich in einer zoohandlung holzpellets gefunden für katzen und auch papageien, ist auch recht praktisch, kostet halt mehr.

    so das war es

    gruß thorsten
     
  11. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Throsten,

    dieses unförmige kenne ich auch noch. Das hatte damals Ronja und Yoda hat es auch. Bessert sich im Alter;) .
    Da ich 6 Tage die Woche mehr Obst verfüttere als Körnerfutter (80% Obst und 20% Körnerfutter!) ist der Kot meiner Beiden auch sehr flüssig. Einmal in der Woche gibt es dann weniger Obst und mehr Körnerfutter. In der Zeit wird der Kot auch fester.
    Ich nehme Zeitungspapaier, weil ich es schnell und unkompliziert in der großen Zimmervoliere wechseln kann. Mir wären Holzpellets einfach zu teuer, weil ich im Winter einmal am Tag den Boden wechsel und im Sommer sogar zwei bis dreimal am Tag!!! Und bei 2 m2 wäre der Einstreu eine Menge. Für mich ist Zeitungspapier einfach die kostengünstigere Variante und zu dem auch die hygienischte.
    Das Bettelverhalten habe ich bei Yoda nicht und dieser ist ja auch noch ein Baby. Liegt aber auch daran, dass sich die Beiden so gut verstehen und sich gegenseitig füttern. Dafür frisst er wirklich wie ein Mähdräscher!!! Ununterbrochen.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  12. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo zusammen,

    @ thorsten. hast du schon mal probiert, die zeitungen etwas mit sand zu beschweren? das soll helfen.
    susi ist auch noch eine junge henne. die sieht in der körperform auch noch etwas unförmig aus... wie so ne birne.
    und obwohl meine viel obst fressen, ist der kot nicht zu wässrig. die fressen auch viele pellets. das zieht vielleicht etwas von der feuchtigkeit weg.

    @ julia. was ist denn eigentlich johannisbaumbrot? kannst du da mal ein foto reinstellen? und welche teile fressen die davon? würde ich dann auch mal kaufen. ich pack den beiden so viel in die näpfe, dass für rocco immer noch was übrig bleibt. yoda kannst du ja mal im guinness-buch der rekorde vorschlagen:-) wenns da ne kategorie für "dauerfressen bei amazonen" gibt:-)

    heute scheint sich susis hunger noch gesteigert zu haben. sie hat alle pellets aufgefressen (oder, weil die so schön bröseln, vielleicht auch nur zermahlen..) und dann rocco dreimal sein obst aus dem schnabel geklaut. außerdem versucht sie ihn gern mal von hinten zu hacken, wenn er klettert oder so. böses mädchen!

    viele grüße
    stefan
     
  13. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    Johannisbrot sind dunkellilalene Stangen, die getrocknet sind. Diese bekommst Du in großen Lebensmittelläden, wie z.B. Kaufland oder aus dem Internet. Ich suche Dir da gleich schnell die Adresse raus.
    Johannisbrot brichst Du eigentlich in so große Stücke, dass Deine Vögel das halten können. Sie brechen die Schale auf und fressen die Körner, aber auch die Schale. Johannisbrot ist in jedem Papageienfutter drin.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  14. #53 thorstenwill, 11. November 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    danke für den tipp mit dem sand. birne ist der richtige ausdruck so sieht lulu auch aus. fütterst du viel pellets? bei mir bekommen sie das so 1 - 2 mal in der woche

    schönes wochenende euch @

    lg thorsten
     
  15. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    so soieht Johannisbrot im gebrochenen Zustand aus:
    http://www.medizin-forum.de/prostatitis/jbk-rezepte-d.htm

    Und hier kannst Du es bestellen:
    www.Tali.de

    Meine beiden Grünen sind richitig gierig nach Johannisbrot. Ich kann es zum Glück hier bei mir in der Nähe kaufen. Wenn Du magst, kann ich Dir auch welches besorgen und es Dir dann zuschicken!


    Liebe Grüße.

    Julia

    @Thorsten: Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende und auch allen anderen ein schönes Wochenende...
     
  16. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    lol
    julia, haben deine papageien beschwerden mit der prostata? :-))

    danke für die links und das liebe angebot. ich schau mich mal um, ob ichs bekommen kann. dürfte in berlin eigentlich kein problem sein... wills aber im bioladen holen.

    kann mir vorstellen, dass es den vögeln super schmeckt:-) und wenn ichs nicht bekomme, bestelle ich das johannisbrot eben bei der neuen modi:-))))

    thorsten, ich füttere schon viel pellets. rocco ist fast 12 und sollte fettreduziert ernährt werden. ich habe das amazonen-futter ohne sb-kerne von rico (da ist dann kardi drin (hat fast ebensoviel fett wie sb), nur bekommen die nicht alles fett aus der saat raus, hab ich gelesen). als pellets hatte ich kaytee. nach einem tollen tipp von gruenergrisu (danke nochmals!) nehme ich die maintenance-pellets von wagner. die sind ganz anders hersgestellt und die beiden sind verrückt nach ihnen. kaytee wurde früher nur beim größten hunger gefressen. von der menge her biete ich an: 60% obst/gemüse; 20% pellets, 20% körner (= die ama-mischung, trockenobst, mariendistel (alles von ricos)). gefressen wird von tieren allerdings wohl je ein drittel körner, pellets, obst... als leckerli ab und zu mal ne halbe walnuss. jetzt probiere ich mal das johannisbrot als leckerli.
    ach ja, regelmäßig biete ich statt obst eine kochfutter/kartoffel mischung.

    euch allen auch ein schönes we mit euren geiern:-))

    grüße stefan
     
  17. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    *lol* nee, mit der Prostata haben es meine beiden Grünen nicht. Bei der Ronja bin ich mir sicher und wenn der Yoda schon in seinen jungen Jahren ein Prosttaleiden hat, na dann Prost Mahlzeit :bier: :D .
    In der Berlin dürfte es wirklich kein Problem sein Johannisbrot zu bekommen und wenn nicht, mein Angebot, dass ich Dir das besorge steht weiterhin.
    Johannisbrot ist unter den Leckerchen auf Platz eins. Wenn es das gibt, dann möchten die beiden nicht einmal mehr eine Nuss!!!!

    Pellets verfüttere ich nicht, denn meine beiden bekommen genug Vitamine und Mineralstoffe. Aber das Thema "Pellets" ist eh reine Ansichtssache.

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  18. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    hast Du schon nach Johannisbrot geschaut? Und wenn ja, hast Du welches gefunden und hat es Deinen beiden Grünen geschmeckt?

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  19. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    Julia, du Gute!

    das nenne ich eine modi!!! unermüdlich für das wohl der tiere am rechner!

    ich hab in meinem bioladen geschaut, die hatten nix. hab dafür bananen geholt. die tiere lieben das zeug.

    für mich ein opfer. ich hasse den geruch...

    ich schau noch mal weiter. werde es sonst mal im netz bestellen. es müßte das aber in berlin geben. wir haben hier eigentlich immer alles irgendwo:-))

    aber ich behalte dein angebot im hinterkopf:-))

    grüße stefan
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    ich war ja auch schon mal in Berlin (wer war da noch nicht ;) ...) und ich kann mich daran erinnern, dass es alles mögliche an Obst und Gemüse in dem Supermarkt in "Kaufpark Eiche" gab. Das wäre noch ein Tipp. Ansonsten steht mein Angebot noch:) .
    Bananen, die merkwürdig riechen? Was ist das denn für eine Sorte? Kochbananen?
    Frisst Susie immer noch so viel? Ich muss Yoda jetzt beim Fressen immer aus der Voli nehmen, weil Ronja nichts mehr abbekommt:nene: !!! Ich glaube wirklich, dass ich ihn fürs Guinessbuch anmelden kann;) . Der ist wirklich ganz schlimm und er frisst in einem Akkord, das glaubst Du nicht....

    *lach* Meinen neuen Job muss ich ja auch gerecht werden :+klugsche :D ...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  22. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo julia,

    den kaufpark eiche kenne ich gar nicht. hm. aber eigentlich gibts immer alles im kadewe. ist wirklich eigentümlich, die sind auf ganz komische dinge spezialisiert:-)) ich habe heute bio-datteln geholt, die schmecken beiden hoffentlich auch...

    die bananen riechen so wie bananen riechen müssen:-) ich find aber eben drei gerüche ganz ekelig, und wohl auch deshalb, weil ich sie immer massenhaft als künstliches "naturidentisches" aroma in meiner kindheit konsumiert habe: pfefferminz, grüner apfel, banane.

    habe nix gegen minze in nem mohjito (oder wie man den cocktail schreibt), leckere bio-äpfel und auch die bananen werden mir schmecken. aber der geruch am frühen morgen stellt villeicht ne kleine überwindung dar... müssen aber jetzt eh noch etwas nachreifen. am besten sind sie ja mit sattgelber schale.

    ob susi immer noch so viel frißt? ich habe heute nachmittag erst das obst aus dem käfig genommen. hab ihr die schale untern schnabel weggezogen. sie hat aus dem napf beinahe ununterbrochen seit dem vormittag gefressen. ne halbe stunde später gabs kochfutter. als sie mich in der küche hantieren hörte, wurde schon wild gezetert. und obwohl sie noch etwas scheu ist, bekam ich kaum den napf hingehängt, so viel papageiengewusel war in der voli an meinen händen:-))

    sie ist auch morgens die erste beim frühstück. und da wird dann wenigstens ein esslöffel pellets weggeknuspert (und das frische frühstück, das ich extra mache kommt hinterher noch dazu). wenn man das tier sieht, würde man aber ohne weiteres glauben können, dass sie seit wochen nix zu fressen bekommen hat. so ein dünnnes huhn!:-))

    einen schönen abend!
    stefan
     
Thema:

Fotos!

Die Seite wird geladen...

Fotos! - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...
  5. Futteraufbewahrung -mit Fotos

    Futteraufbewahrung -mit Fotos: Hallo :0- Ich bin immer sehr neugierig,wie andere Halter ihr Futter für ihre Federbällchen aufbewahren.....:D Zeigt doch bitte mal Eure Dosen und...