Frage:Wieviel kosten Graue?

Diskutiere Frage:Wieviel kosten Graue? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi! ich hab mal ne frage: wieviel kostet ein graupapagei?möchte dass einfach mal wissen,möchte mir zwar keinen anschaffen aber will dass einfach...

  1. Balu

    Balu Guest

    Hi!
    ich hab mal ne frage:
    wieviel kostet ein graupapagei?möchte dass einfach mal wissen,möchte mir zwar keinen anschaffen aber will dass einfach mal wissen.
    liebe grüße
    blaumeise
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voegler

    voegler Guest

    es kommt immer darauf an!
    die preise sind wirklich unterschiedlich.
    ungefähr 300€. gibt auch welche die sie für 450 oder 500€ verkaufen oder sonstwas.
     
  4. kratzi

    kratzi Guest

    also, naturbruten kosten so um 300 euro
    handaufgezogene können zwischen 350 und 700 euro pro tier kosten
     
  5. #4 Werner Kiene, 26. Juni 2004
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    Was kosten...

    Hallo,diese pauschal gestellte Frage kann ebenso beantwortet werden, nämlich von bis €.
    Es kommt doch darauf an, was und unter welchen Umständen ich einen Vogel haben möchte. Soll es eine (warum auch immer) Handaufzucht sein, dann würde ich immer locker 450 - 500 Euro veranschlagen, das ist so die untere Grenze. Eine Naturbrut bekommt man schon für ca. 350 € und letzt endlich auch mal ein Abgabetier mit Schutzgebühr.
    Und auch im Zoofachhandel werden Graupapageien für 1000,00 Euro angeboten. Ein Blick in die Kleinanzeigen wird dies untermauern. Der relativ hohe Anschaffungspreis und die Folgekosten schützen in vielen Fällen vor eine Spontankauf.
    mfG Werner Kiene
     
  6. #5 highlander_xf, 26. Juni 2004
    highlander_xf

    highlander_xf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Hab ein paar WF abgekauft für 600€. Restliche anschaffung "Käfig, Spielzeug, usw, " war ebendso teuer
     
  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Wobei man wirklich davon absehen sollte Wildfänge zu kaufen. Naturbruten sind auch nicht viel teurer und haben nicht diese Tortur hinter sich.
     
  8. #7 highlander_xf, 26. Juni 2004
    highlander_xf

    highlander_xf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Soll ich die zurück bringen in einen kleinen Käfig ? wo die über 2 jahre schlecht gehalten wurden. ?
     
    1 Person gefällt das.
  9. Balu

    Balu Guest

    Uiuiui.ganz schön teuer son grauer!!!!
    danke für eure antworten!:)
     
  10. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen !
    Bei und kosten HZ alle durch die Bank so um die 600Euro bei Züchtern, NB (vorzuziehen) günstiger so um 400 Euro.
     
  11. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    @ highlander

    Natürlich nicht, aber wenn du die dünne Info schreibst:
    dann kann man nicht wissen wo sie her sind. Denn 600 Euro ist ein Preis den man für WF in der Zoohandlung bezahlt. Also ..........
     
  12. #11 highlander_xf, 27. Juni 2004
    highlander_xf

    highlander_xf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Naja dünn wars wohl, aber wollte nicht gleich eine Lebensgeschichte dazu abgeben. "WildFang" ist ein Geschichte für sich.

    Was eine Zoohandlung nimmt ist mir unbekannt, da ich privat Vögel über ein Züchter vermittelt bekam.
     
  13. Muck86w

    Muck86w Guest

    mein grauer hat 700 euro + käfig gekostet... der käfig kam aber nach ein paar wochen zum sperrmüll und wurde durch eine 500 euro voliere ersätzt. dazu noch ca 200 euro spielzeug und holz kosten, da kam ich auf ca 1400 euro.. nicht gerade günstig aber mein süsser war es wert, heute würd ich ihn nichmal für ne millionen hergeben :)
     
  14. #13 Kanariefreundin, 27. Juni 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    @Sandy Lebt dein Grauer denn allein?! :? 8o :0-
     
  15. Muck86w

    Muck86w Guest

    noch ja, aber nicht mehr allzu lange hoffe ich. durchforste seit monaten alle anzeigen usw finde aber nichts.. habe aber jetzt mit einer tier pension kontakt die versuchen zu vermitteln und mein tierarzt hört sich auch um.
     
  16. Evelin

    Evelin Guest

    Mein erster übernommener "Notfall-Grauer", WF hat 400,- Euro gekostet und mein 2. Graugeierchen (Handaufzucht) kostete 800,- Euro.
    Viel Geld...... aber mir war wichtig, dass die beiden ein gutes Zuhause kriegen und ich habe es nie bereut :0- .
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. fisch

    fisch Guest

    Meine Beiden haben zusammen 1050,- Euronen (HA und NB) gekostet, wobei das bei weitem die geringste Ausgabe war :D
    Da ich nahezu alle Ausgaben und Bestellungen in einem Ordner habe, wird mir schlecht, wenn ich das mal zusammenzähle:heul: - schon an Hand der Summe würde mich jeder für Verrückt erklären (naja, fast jeder - Lesende ausgeschlossen):D
     
  19. Evelin

    Evelin Guest

    @Sven
    "Lesende ausgeschlossen......." war ein guter Zusatz ;) :D .
    Welche Rolle spielt schon Geld, wenn wir täglich sooooo viel Freude mit unseren Geierchen haben? :) Diese Freude kann man nicht mit Geld aufwiegen. :jaaa: :0-
     
Thema:

Frage:Wieviel kosten Graue?

Die Seite wird geladen...

Frage:Wieviel kosten Graue? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...