Frage zu Edelpapageien

Diskutiere Frage zu Edelpapageien im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, @depechem Danke für den Tipp. Werde dann demnächst mal den Vogelpark in Walsrode besuchen und mir die Süßen mal ansehen....

  1. #21 Laura, 2. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Oktober 2005
    Laura

    Laura Guest

    Hallo zusammen,

    @depechem

    Danke für den Tipp. Werde dann demnächst mal den Vogelpark in Walsrode besuchen und mir die Süßen mal ansehen. Vielleicht verliebt man sich doch in so einen kleinen Kreischer. Mir persönlich würde die Lautstärke ja nichts ausmachen aber da ich in einer Mietwohnung lebe, möchte ich halt nicht, dass sich die Leute beschweren.

    @Curt
    Genau dieses Buch habe ich auch zu Hause. Das hat sich für mich wirklich so angehört, als wären die Edels überhaupt nicht laut. Ist nur gut, dass es dieses Forum hier gibt, denn in den Büchern steht meistens eh nix brauchbares drin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 cuxgirl8633, 2. Oktober 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Also ich hab in Walsrode ncoh nie edels gesehen :?
    Also aus erfahrung von meinen beiden muss ich sagen das maya zur leisen variante gehört dafür viel schnattert und pfeift aber sie schreit ab und zu schonmal wenn sie sich erschrickt oder mal wieder im tepich hängen bleibt oder so!
    Charlie ist da schon ganz anders.....er ist den ganzen Tag am "Lärm" machen also so das man ihn wirklich im 2. stock noch hört...schreien,pfeifen,schnattern,und halt alles ziemlich laut!
    aber edels sind finde ich persönlich ruhiger als andere vögel aber so verdammt schwer zu verpaaren :( weil bei meinen beiden hats ja immer ncoh net geklappt!
    Aber ich denke es ist nicht nur wichtig dasman weiß wieviel lärm die machen sondern auch wie sie vom Typ her sind z.B. das die weiber eher ein wenig aufgedrehter sind als die hähne...das ist auch wichtig finde ich zumindest....
    Maya z.B. ist e zicke hoch sieben und charlie eine kleine nervensäge aber lieb :)
     
  4. #23 depechem242, 2. Oktober 2005
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    uups, ich war schon länger nicht mehr da, dann haben die vielleicht mittlerweile keine mehr in ihren Volieren ausgestellt. Im Kevelarer Vogelpark gibt es aber auf alle Fälle Edelpapageien zu sehen. Der Park ist auch sehr schön, war dieses Jahr schon zweimal da
     
  5. #24 cuxgirl8633, 2. Oktober 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Ich nehm alles zurück!!!

    Soo ich hab jetzt allet durchgewühlt und tatsächlich haben die dort edels :-) ich lese was von Riedels und cornelia edelpapageien!
    Tut mir leid für den irrtum :-)
     
  6. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    grundsätzlich muß ich Yve rechtgeben: die Nymphen hört man den lieben langen Tag quasseln und balzende Hähne können auch sehr laut sein. Noch schlimmer sind Wellies (haben wir keine mehr).

    Unser Paar Neuguinea-Edelp. ist eigentlich ziemlich ruhig, vor allem da Rosine oft im Nistkasten sitzt (Schalldämpfer???). Aber wehe wenn sie zum Fressen rauskommt, dann schreit ihr Mann Buddy die ganze Siedlung zusammen. Sie haben auch leise Töne, können vor allem auch sehr gut sprechen, aber wenn ihnen etwas nicht paßt bin ich immer an ein Schiffshorn erinnert.... Der Aufenthalt direkt daneben ist gehörschädigend.

    Für eine Mietwohnung mit rechts und links, oben und unten direkten Nachbarn sind Edelpapageien meiner Meinung nach nicht sehr geeignet.

    Viele Grüße
    Maja
     
  7. Laura

    Laura Guest

    Hallo zusammen,

    Danke Euch allen für Eure Beiträge.

    @Maja
    Ich denke auch, dass die Edels für eine Mietwohnung zu laut sein könnten. Es gibt ja noch genügend andere Papageienarten. Hier im Forum habe ich auch schon einiges über den Maximilianspapagei gelesen. Der würde mir auch zusagen. Ich werde mich dann hier noch ein bischen durchlesen und dann werden wir mal sehen, was dabei rauskommt.
     
  8. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0

    Entschuldigung, dass ich mich einmische - aber ich musse gerade laut lachen, als das gelesen habe.

    Vor meinem geistigen Auge fuhr dabei ein Mohrenkopfpapagei auf einem knatternden Mofa an eurem Fenster vorbei.

    Nichts für ungut!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    tatsächlich, da ist mir so ein blöder Tippfehler unterlaufen :D :D :D
     
  11. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    :trost:

    Macht doch nix!

    :D :D :D :D
     
Thema:

Frage zu Edelpapageien

Die Seite wird geladen...

Frage zu Edelpapageien - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...