Frage zu Milben

Diskutiere Frage zu Milben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, gestern Abend fiel mir auf das meine Süße (Wellensittich-Henne) naja, wie soll ich das erklären, das ihre Wachshaut vorne am...

  1. Ariel

    Ariel Katzenhüterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22177 Hamburg
    Hallo zusammen,

    gestern Abend fiel mir auf das meine Süße (Wellensittich-Henne)
    naja, wie soll ich das erklären, das ihre Wachshaut vorne am Schnabel etwas verdickt ist. Wenn man von der Seite schaut sieht es aus aus ob sie sich vorn nach oben rollt.
    Ich würde ja auf Grabmilben tippen, aber kleine Löcher konnte ich auf dem Schnabel nicht erkennen, auch ihre Beine sehen okay aus ! (leider habe ich z.Z. keine Cam um es zu fotografieren :( )
    Auch hat sie sich gestern abend geputzt wie eine verrückte. Sie wollte auch in einer Tour von Bommel (unserem Männchen) am Kopf gekrault werden. Sie wurde richtig aufdringlich !
    Nachts war es dann aber okay, da war´s dann wieder vorbei, auch am nächsten Morgen war sie wieder "die alte".
    Ich kann es über den Tag leider nicht beobachten, da ich arbeiten muss...
    Da sie sich aber schon einige Tage in der Mauser befinden und ihre ganzen "Unterfedern" erneuert haben dachte ich das es davon kommt. Aber jetzt das mit dem Schnabel ?!?
    Ich werde auf jeden Fall so schnell es geht mit ihr zum TA geh´n.
    Jetzt noch meine Frage: Ist Bommel denn auch gefährdet, springen diese Viecher über ? Macht es Sinn ihn mit zum TA zu nehmen und vorsorglich mitbehandeln zu lassen ?
    Ich habe auch gelesen, das man seine Voliere kpl. desinfizieren soll !
    Ich würde das gerne tun, aber welches Mittel soll ich denn nehmen, ich will meinen Vögeln damit ja auch nicht schaden !!
    Bin für jeden Tipp dankbar !!
    Merci im voraus !!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Christine

    Falls es Milben sind dann können die auch von einem Vogel zum anderen wechseln.
    Milbenbehandlung: http://www.vogel-infos.de/Milben.html
    Wenn Du in dem Thema auf den Link "desinfektion" klickst dann hast Du auch dafür eine Anleitung.
     
Thema:

Frage zu Milben

Die Seite wird geladen...

Frage zu Milben - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  3. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...