Frage zum Thema Scherenbiss

Diskutiere Frage zum Thema Scherenbiss im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, einer meiner kleinen Racker hat einen Scherenbiss und der untere Teil des Schnabels ist mittlerweile doch etwas zu lang für mein...

  1. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Hallo,

    einer meiner kleinen Racker hat einen Scherenbiss und der untere Teil des Schnabels ist mittlerweile doch etwas zu lang für mein Dafürhalten. Ich bin nun etwas in Sorge, evt. kann er ja nicht mehr vernüftig fressen. Er scheint zwar ganz normal zu futtern, aber ich weiss halt nicht, ob er wirklich frisst oder nur versucht zu fressen bzw. wieviel Schwierigkeiten ihm das Fressen bereitet. Also wollte ich mal zum TA und den Schnabel kürzen lassen. Ich weiss nur nicht, ob dies ein Eingriff ist, den man unbedingt bei einem vk TA machen lassen sollte oder ob's ein normaler TA auch tut?

    Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ein erfahrener Züchter kann das auch, dafür braucht man nicht unbedingt einen vk Ta.

    Von einem ta der das noch nie durchgeführt hat, würde ich nicht unbedingt den Schnabel bearbeiten lassen. Aber das ist wohl Ansichtssache.

    Solltet ihr die Tage mal hier oben in der Nähe von Schleswig sein.
    Sag Bescheid und bring deinen Pieper mit.

    Anschauen meiner Tiere sowie Kaffee oder Cappu würde auch klappen.
     
  4. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Hey, das ist ja mal ein wirklich nettes Angebot. Danke :)

    Aber bis Schleswig sinds immerhin 160km, bissel zu weit, ums einfach mal so zu fahren. Aber zum Tiere gucken und auf'n Kaffee komm ich gern vorbei, wenn ich in der Nähe bin :D
     
  5. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Meld dich vorher ein paar Tage und ich sage sämtliche Termine ab *g
    Am liebsten sind mir solche Kaffee und Plauschrunden im Frühjahr, wenn bewegung in den Nistkästen drin ist aber kann auch im Winter sein. Bring nur decken mit, ich lasse die Holzgarnitur draussen stehen damit wir besser auf die Volieren sehen können *gg


    Bist du dir sicher, das der Scherenbiss den Vogel beeinträchtigt oder nur der Meinung? Setze ihn sonst mal in einem Käfig alleine und streu Futter und KKoHi auf den Boden, wenn due zeit dafür hast. Sollte es kritisch um den Luftpiraten stehen, dann natürlich nicht.
    Vorher mal anrufen beim ta und denen das so schildern am tele und ob die dazu befähigt sind ect.
     
  6. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Ok, komm gern drauf zurück.

    Ich glaub nicht, dass es kritisch um ihn steht, aber sicher bin ich mir halt nicht.
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kristian, ich kann Micha nur zustimmen - den Unterschnabel würde ich nur von einem vk Tierarzt oder erfahrenen Züchter kürzen lassen. Das ist meines Wissens doch ein Stück schwieriger als beim Oberschnabel, den sicher auch ein normaler TA richten könnte (bzw. nach Zuschauen u. Erklärung sogar man selbst).
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Ok, danke für die Antwort
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Da es ja immer wieder vorkommen wird - vielleicht kannst Du das mit der Zeit ja auch selber machen. Musst es Dir halt ein paar mal richtig zeigen lassen und dann mal gucken, ob Du es Dir zutraust. Mich wundert ein wenig, dass Deichshaf Dich nicht "ausführlich instruiert" hat, von ihm ist doch der Pieper?
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  11. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    mhhh, du bist sehr aufmerksam. Deichi sagte mir, dass Honey seinen Schnabel evt. selber kürzen würde, wenn nicht müsse ich regelmäßig zum TA mit ihm womit ich auch kein Problem hätte. Von selbst kürzen hat er mir nichts gesagt, zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, und ich weiss auch nicht ob das eine gute Idee wäre. Für mich ist das Schneiden meiner Fingernägel schon fast eine Herausforderung. Ich lass das lieber von einem machen, dem ich vertraue ;)
     
Thema:

Frage zum Thema Scherenbiss

Die Seite wird geladen...

Frage zum Thema Scherenbiss - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...