Fragen rund um Sperlis

Diskutiere Fragen rund um Sperlis im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hi, dass es sich nur um blaugenick handeln kann war mir klar, aber auch da liegst du mit deinen preisen etwas zu hoch bzw. bei den farben zu...

  1. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    dass es sich nur um blaugenick handeln kann war mir klar, aber auch da liegst du mit deinen preisen etwas zu hoch bzw. bei den farben zu niedrig.

    gruß
    uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peaty

    peaty Guest


    sind aber teuer,
    habe für mein paar wildfarben/spalt blau zusammen 30,- € bezahlt.
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi peaty,

    danke für die bestätigung!!!

    gruß
    uwe :zustimm:
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Beim Züchter sind die meißten Mutationen inzwischen nicht mehr so teuer. Pastelvögel kosten bei mir 60 Euro und US-Gelbe 80 Euro. Da die Blaugenicksperlinge sehr gut züchten gibt es die meißten Mutationen inzwischen unter 100 Euro. Man sollte sich die Vögel aber vorher beim Züchter ansehen und sich ein Paar aussuchen was sich schon gefunden hat. Dann gibt es die wenigsten Probleme später.

    Gruss
     
  6. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Danke :blume:

    In der Zoohandlung hat das Pärchen 160 € gekostet, das fand ich echt etwas übertrieben (konnte mich an Messepreise von ca.40 € erinnern), daher gut, dass ich nochmal gefragt hab. :D

    Also an spezielle Farbmutationen hatte ich da garnocht so gedacht. Wie gesagt, blaue und grüne find ich sehr schön. Nun gut, dann werd ich mich mal in der nächsten Zeit mal umsehen.... (schade, dass die Volie noch nicht fertig ist.... nun kann ich es kaum erwarten.... :trippel: )

    Welche Körnermischung könnt ihr mir denn empfehlen?
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
  8. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Interessant :jaaa:
    Jetzt weiß ich bescheid. Danke!
     
  9. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Gibt es die Augenringsperlis eigentlich auch in blau? Über die findet man so wenig Infos...
    Sollte vielleicht besser diese nehmen, da sie ja nicht so doll agressiv sein sollen (falls sie doch einmal meinen Kanarien begegnen).
     
  10. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Nein, blaue Augis gibt es (noch?) nicht. Infos über Augis findest Du z.B. hier.
     
  11. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Was würde ich nur ohne Dich machen :gott:
    Hab gestern soooo lange was über Augenringsperlis gesucht.
    In grün sind sie ja auch süß. :cheesy:
    Gibt es denn sonst noch irgendwelche unterschiede zwischen Augensperlis und Blaugenicks? Ausser das sie nicht ganz so agressiv und etwas kleiner sind?
     
  12. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    sie sehen anders aus und sind leiser. Mehr Unterschiede fallen mir jetzt nicht ein... :D :0-
     
  13. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Ist ja net so viel... ;)
    Würdest Du denn auch vermuten, dass sie meinen Kanarien nicht GANZ SO gefährlich sein werden wie die Blaugenicks?

    Welchen Bodengrund haben Sperlis am liebsten? Bin dabei einen großen Spielplatz zu bauen. Es ist ein riesen Ast der in einer Art Holzwanne 1x1,5 m steht in der der Schmutz aufgefangen werden soll, wo aber die kleinen auch wandern können... nun weiß ich nicht ob ich es am besten mit Sand oder Buchenholzspännen befüllen soll :idee:
     
  14. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Sie sind auf jeden Fall die bessere Wahl. Aber für eine gemeinsame Haltung in einer Voliere mit Kanarien trotzdem nicht geeignet. Sie beißen aber nicht ganz so schnell zu wie die Blaugenick. Augis fechten ihre Streitigkeiten eher verbal aus. Aber beißen können sie natürlich auch...

    Meine Papis haben alle Sand in den Volieren und den lieben sie auch. Da sitzen sie öfter beieinander und picken die Kalkstückchen und kleine Steinchen raus. Buchenholzspäne habe ich noch nicht probiert. :0-
     
  15. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Getrennt werden sie auf jeden Fall, aber es wäre halt schön, wenn ich nicht gleich um das Leben meiner Kanarien bangen muss, nur weil sie sich einmal über den Weg "fliegen". 8o

    Werden Augis den auch zahm? Bei den Blauflügelsperlis soll es ja nicht so leicht sein.
     
  16. #35 wolfguwe, 20. März 2005
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi finni,

    was heißt zahm: bei einem heißt es zutraulich, beim anderen zahm.
    ich denke mal, dass beide sich nichts in der zähmbarkeit tun. meine augenring-paare sind sehr zutraulich, zumindest wenn es obst oder grünes gibt, wenn sie junge haben, ein wenig zaghafter.
    meine blaugenick-paare verhalten sich ähnlich, wobei einige paare etwas scheuer sind.
    hier im forum sind aber viele, die wirklich zahme vögel haben, blätter dich mal durch und schaue dir auch die bilder an. nicht jeder vogel muß zahm werden, aber unterschiede in der zähmbarkeit (blaugenick/augenring) kenne ich nicht.
    gut, meine brauchen auch nicht zahm werden, habe sie ja zum züchten und ausstellen, aber mit geduld und ausdauer, viele haben es geschaft.
    wenn du ein paar hast, werden sie sich auch überwiegend, was ja auch normal ist, miteinander beschäftigen und du bist der versorger und genau so werden sie dich schnell sehen, du kommst und es gibt was zu futtern oder z.b. freiflug.
    kurz noch angesprochen, auch augenring beißen ganz schön heftig zu und kanarienbeine sind dünn. bei gelegentlichem treffen beim freiflug mit der möglichkeit des rückzuges, der flucht, dürfte sowohl bei blaugenick wie auch bei augenring nichts passieren.

    schaue auch mal hier: augenring

    gruß
    uwe :0-
     
  17. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Zutraulich ist schon o.k. :)
    Würde mich halt gerne etwas mit ihnen beschäftigen können.
    Meinen Kanarien mache ich nämlich durch meine Hand in der Volie nur Stress, daher lass ich es sein...

    Warum züchten denn alle nur Blaugenicksperlis? Finde nichtmal ein Augi Züchter in meiner Nähe.. :traurig:

    Sehr schöne Fotos Uwe... zuckersüß :)
     
  18. tinu

    tinu Guest

    Ja, das stimmt, die Blaugenicks sind viel weiter verbreitet, ich musste auch ein gutes Stück fahren ... hat sich aber gelohnt :D

    Kannst ja selbst anfangen zu züchten ;)
     
  19. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    warum soviele blaugenick züchten und warum weniger augenring züchten, sorry, ich weiß es nicht! vielleicht, weil bei ihm verschiedene farben entstanden sind und jeder bei sperlingspapageien automatisch an blaugenick denkt?!!

    wenn du dich mit ihnen beschäftigst, wirst du auch erfolg haben. wie gesagt, sie veerstehen schnell, was du von ihnen willst bzw. was du ihnen bietest und gegen bestechung haben die vögel nichts, liebe geht durch den magen, lach!

    wo du vögel in deiner nähe herbekommst, kann ich dir nicht sagen, werde mich aber gern mal umhören.
    ich denke mal, dass andere, z.b. der moderator hans, dir da sicherlich auch behilflich sein können.
    einfach suchen und du wirst erfolg haben. schaue auch ruhig mal auf börsen, manchmal wird man auch dort fündig oder zumindest kennen andere sperliezüchter jemanden, der auch augenring hat. bei uns im norden wäre es kein problem augenring zu erhalten.

    gruß
    uwe :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Schau mal hier: Für was Leckeres zu futtern macht mein Pitti alles, der kann gar nicht abwarten, bis er an den Strauß darf und kommt mir immer entgegen geflogen. Uwe hat unbedingt Recht, auch bei Sperlis geht die Liebe durch den Magen. :D

    [​IMG]
     
  22. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    @ Uwe,
    das wäre lieb, wenn Du Dich mal umhörst.
    Ich werde am übernächsten Sonntag mal nach Datteln zur Börse und mich mal umschauen und hören...

    Freu mich ja schon sooooooooo :cheesy:
    Ist alles so spannend und aufregend und interessant... :+popcorn:

    Werde gleich noch etwas Spielplatz weiter bauen tun... :hammer:
    Was mögen die denn besonders gerne zum spielen?
     
Thema:

Fragen rund um Sperlis

Die Seite wird geladen...

Fragen rund um Sperlis - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...