Fragen über meinen Freund Jako

Diskutiere Fragen über meinen Freund Jako im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich heiße jenny und ich habe ein Paar Fragen zu meinem Grauen :jaaa: Undzwar: 1.: Jako nackt alles an (Kabel, Stühle usw.) 2. Wie...

  1. #1 blackdevilswife, 28. August 2004
    blackdevilswife

    blackdevilswife Guest

    Hallo, ich heiße jenny und ich habe ein Paar Fragen zu meinem Grauen :jaaa:
    Undzwar:
    1.: Jako nackt alles an (Kabel, Stühle usw.)
    2. Wie bekomme ich ihn subenrein?
    3. Was kann ich für ihn tun, wenn ich arbeiten bin, dass er nicht so einsam ist?

    :? :? :? :? :? :? :?

    Würde mich über Antworten sehr, sehr freuen!!

    Gruß, jenny :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jenny,

    Willkommen bei uns im VF:)

    Zu deinen Fragen;)
    1. Das ist in der Natur der Grauen (und anderer Papageien) - Kabel verstecken oder abdecken, genug frische Äste zum Nagen anbieten, Spielzeug.....

    2. Vielleicht gar nicht;) Wie alt ist denn dein Grauer? Du kannst versuchen, dass immer wenn er schietern muss, du ihn auf eine bestimmte Stelle setzt und ihn dann aufforderst, AA zu machen. Nach Erfolg ausgiebig loben.
    Es gibt aber mehr Graue, die lieber überall hinschietern, als Graue, die auf "Klo" gehen;)

    3. Einen Partner! Du wirst sehen, dass 2 Graue wesentlich mehr Spaß machen, als ein einzelner:)
    Nach einer DNA-Analyse solltest du dich nach einem gegengeschlechtlichen Partner für deinen Grauling umsehen. Dann brauchst du auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn du arbeiten oder einkaufen bist;)
     
  4. #3 blackdevilswife, 28. August 2004
    blackdevilswife

    blackdevilswife Guest

    Hallo Sven,
    danke für deine schnelle Antwort!!

    Noch ne Frage:
    was für Spielzeug kannst du mir denn empfehlen? Ich glaube er ist nur nicht ausgelastet!! Er spricht zwar ne Menge, aber ich glaube er könnte/ würde auch Kunststücke drauf haben! er ist erst 2 1/2 J. :D

    Und wenn ich einen Zweiten dazu hole, wird er dann unzahm? Und liebt er mich dann nicht mehr so wie jetzt?? :heul:

    Außerdem sieht sein Geflieder sehr durcheinander aus! Trotz Obst, Gemüse und abwechslungsreichem Futter!? :asian:

    Bis dann, jenny

    Ps.: was hast du für Vögel und wie lange schon?
     
  5. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    wenn ein zweiter dazukommt wird dein jako natürlich zahm bleiben :jaaa:
    und der zweite kann dann auch zahm werden wenn du dich viel mit ihm beschäftigst!
    ich habe im moment auch nur einen grauen, und er tut mir auch immer schrecklich leid wenn er alleine sein muss wenn ich in der schule bin oder so!
    aber es kommt ja auch bald einer dazu, spätestens zu weihnachten!
    wenn du meist er ist nicht ausgelastet und könnte noch kunststückchen lernen, dann schau doch mal ins clickerforum!

    wegen dem gefieder kann ich dir auch nichts sagen, er rupft doch nicht oder?
    ansonsten kann ich nur sagen, wir haben jetzt seit vier tagen eine außenvoli, und cucky ist dort immer den ganzen vormittag drin wenn ich in der schule bin, seitdem finde ich fühlt sich sein gefieder ganz anders an, es ist viel weicher und geschmeidiger geworden!
    ich denke mal das das jetzt daran liegt das er viel draußen ist, aber vielleicht können die anderen ja auch noch was dazu sagen :)
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hi Jenny,

    als Spielzeug kannst du fast alles nehmen;) Es darf nur nicht giftig oder gefährlich sein:)
    Holzspielsachen selbsgemacht (unbehandeltes Holz oder mit Lebensmittelfarben gefärbt, Kinderbauklötze). Manche nehmen auch gerne Acrylspielsachen, die direkt für Großpapageien geeignet sind (hält länger, fehlt aber teilweise Knabberspaß).

    Wenn du einen Partner für Jako holst, brauchst du keine Angst haben, dass er "wild" wird. Du solltest dich aber schon drauf einstellen, dass dann der andere Partner DIE Hauptperson sein sollte - er liebt dich aber trotzdem, nur anders;). Zutraulich werden auch Paarweise gehaltene Papageien und auch lernen sie sprechen, wenn sie wollen;) Sie bringen sich überhaupt sehr viel untereinander bei.

    Das Gefieder könnte er sich sowohl im Käfig beim Klettern ruinieren (wie groß ist sein Käfig? ), als auch durch sich selber (weil er alleine ist). Auch könnten Parasiten (Milben) die Ursache sein, was sich aber nur durch einen Besuch beim TA herausfinden lässt. Kannst du mal Bilder hier zeigen?
    Einige Graue sehen von Natur aus auch "struppiger" als andere Graue aus (habe auch solch einen Vertreter;) )

    PS: meine Beiden siehst du links oder auf meiner HP;) Coco wird im Sept. 3 und Grisu im Mai 2005 :)
     
  7. #6 Drakulinchen, 28. August 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Dein Grauer

    >was für Spielzeug kannst du mir denn empfehlen?

    Zweige von ungespritzten Bäumen die nicht giftig sind - schau mal www.pirol.de hier nach. Allgemein kannst Du beim Pirol auch noch verschiedene Bastelanleitungen finden (Freisitz, Kletterspielplätze etc).
    Selbermachen von Spielzeug macht sehr viel Spaß - probiers einfach mal aus :)

    >Und wenn ich einen Zweiten dazu hole, wird er dann unzahm? Und liebt er mich dann nicht mehr so wie jetzt??

    Dies ist leider ein uraltes Vorurteil welches nicht stimmt. Unsere 6 Graupapageien sind alle lieb und gehen her - reden auch viel untereinander. Der Vogel wird trotzdem also zu Dir hingehen und sich kraulen lassen, aber er wird auch viel mit dem Partner unternehmen - er hat dann Beschäftigung auch wenn Du NICHT da bist. Zu Einzelvogelhaltung und daraus entstehende Probleme ist hier schon viel geschrieben worden. Hier www.paarhaltung.info kannst Du auch darüber lesen.

    >Außerdem sieht sein Geflieder sehr durcheinander aus! Trotz Obst, Gemüse und abwechslungsreichem Futter!?

    Soetwas kann eventuell auch aufgrund der Einzelhaltung kommen - ich hoffe, er rupft nch nicht...

    Liebe Grüße von Nina mit den 6 Graupapageien
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo blackdevilswife!
    Herzlich Willkommen bei den VF!
    Du wirst wohl nie verhindern können das dein Grauer Dinge annagt, da sgehört zur Natur der Grauen da ssie sehr neugirig sind und eben nicht in Sicherheit gebrachte Dinge anknabbern, natürlich ist da ssehr gefährlich handelt es sich um Stromkabel, diese muß man unbedingt so verwaren das sie während des Freifluges unerreichbar werden.

    Stubenrein werden wohl kaum Vögel, nur ganz wenige mit viel Aufwand und Geduld, aber das ist wohl das Los der Vogelhalter da ssie Putzlappen, Spachtel und Küchenrolle imme rin greifbarere Nähe aufbewahren, wenn sie Vögel halten.

    Das beste wa sdu deinen Grauen tun kannst ist einen artgleichen gegengeschlechtlichen Partnervogel zu besorgen, kein Mensch der Welt (auch wenn er rund um die Uhr Zeit hätte) oder Spielzeug oder sondt für eine Beschäftigung ersetzt das und es ist erwiesen das Einzelhaltung zu masiven Verhaltensstörungen führt.

    leider ist es auch so, das oft Graue zu wenig an Vitaminen und Mineralstoffen a zu sich nehmen durch Obst und Gemüsefütterung, ich würde dir ein Vitamin und Mineralstoffpräperat empfehlen am besten ebi einen papageienkundigen TA besorgen der dir die genaue Dosierung auch sagen kann.
    Zusätzlich immer für ausreichend Bademöglichkeiten und ungefiltertes Sonnenlicht (also jenes da snicht durch die Glasscheibe strahlt ) sorgen.
     
  9. #8 blackdevilswife, 28. August 2004
    blackdevilswife

    blackdevilswife Guest

    hI sVEN;

    woher bekomme ich ne außenvoliere? und wie teuer ist so eine? ich war auf deiner HP! Voll cool die site! und der käfig nicht schlecht!!!

    Mein Käfig ist ein normale standvoliere!! sollte ihn vielleicht echt mal durchchecken lassen?!

    Und deine baden freiwillig?

    Ich sprühe meinen immer ab und der hasst das!! Er würde niemals in ne schüssel oder handwaschbecken gehen!

    Gruß, jenny
     
  10. #9 blackdevilswife, 28. August 2004
    blackdevilswife

    blackdevilswife Guest

    Hallo an alle!

    Vielen dank für die guten ratschläge ich werde mich informieren (Sites und TA) und dann wieder melden, was heraus gekommen ist!!!


    VIELEN, VIELEN DANK!!!!! :0-
    MfG, jenny
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hi Jenny,

    Volierenhersteller gibt es viele (für meine gibt es keine Anleitunge, da Eigenbau) - hier im Forum findest du sehr viele nützliche Hinweise oder auch Selbstbauanleitungen. Auf (fast) alle deine Fragen dürftest du hier die Antworten schon finden;) Nutze die suchen-Funktion , wenn du etwas spezielles hier im Forum suchst.
     
  12. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Du hast ja schon viele Antworten auf deine Fragen bekommen. Dem kann ich mich nur anschliessen. Aber ich hab auch noch was für dich.

    Schau dir doch mal das hier an: Bilder glücklicher Paare

    Lg Heike
     
  13. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo jenny

    Ich möchte noch was zu Punkt zwei sagen. Als ich ganz zu Anfang noch kein Vogelzimmer hatte war mein erster Grauer im Wohnzimmer. Wenn er sich erleichtern mußte , wedelte er vorher mit dem Hinterteil umher.

    Immer dann setzte ich ihn auf den Kletterbaum. Das mußte ich gar nicht oft machen, bald flog er alleine darüber um sich zu erleichtern :D . Natürlich viel loben als wäre es das Größte auf der ganzen Welt..... ;)

    Zu den anderen Fragen hast du ja schon Antworten bekommen. Wenn du beim TA warst und einen Partner nach einer DNA suchst, gilt auch hier auf eine Ankaufsuntersuchung zu achten.
     
  14. #13 kelly_bundy, 29. August 2004
    kelly_bundy

    kelly_bundy Guest

    Meine Vorredner haben fast alles gesagt....

    Also Thema Stubenrein, man kann es dem Vogel antrainieren (Vorraussetzung der macht mit) also ich setzte Ihn immer alle Viertel Stunde immer auf seinen
    Freisitz das er in Ruhe "machen" kann .... Ist dies gesschehen lobe ich ihn und rufe ihn das er wieder kommen kann....

    Das mit dem zweiten Papagei..... ist emphelenswert, aber Du solltest
    wissen, das der zweite Vogel auch seine "Unarten" hat, und naja es wird
    um einiges "schmutziger" zumindest ist es bei mir so unser Baby nunmehr
    14 Wochen macht einen heiden "Dreck" und ist denke ich noch nicht soweit
    man den das antrainieren kann.....

    Ich denke da gibt es unterschiedliche Erfahrungen.....

    Anknappern von Kabeln.... Aufpassen !!!!!!!!

    Du solltest generell (auch wenn es Dir leid tut) den Vogel in deiner
    Abwesenheit in einem geräumigen Käfig/Voilere lassen (Selbstschutz!!!!)

    Die Frage wie Du Ihn davon abbringst, kann ich dir nicht beantworten,
    Da sich ja das eh ändert.....

    Das mit den Holzzweigen bin ich nicht begeistert, denn dadurch ist meiner
    auf den Geschmack gekommen..... Ich habe genug Haselnuss äste für den
    Vogel im Käfig und auf dem Käfig montiert, er ineressiert sich aber mehr
    für den Tisch und die Türen... momentan zupft er Tapeten !!!!!!

    Hat er 2,5 Jahre nicht gemacht!!!!!!!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    frische Zweige sind auch wichtig für die Gesundheit des Grauen! Denn unter der RInde sind viele wichtige Vitamine die sie benötigen.
    Ich finde es falsch, eine solche Aussage zu treffen, da Graue nunmal sehr viel nagen wollen und es auch tun sollen. Dir als Halter hätte es von Anfang an klar sein sollen.

    Und sonst kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. EIn zweiter Vogel, eine große Voliere,......
     
  17. fisch

    fisch Guest

    Ein deutliches "NEIN!" und "Coco/Grisu WEG DA" reichen bei mir in 99% der Fälle aus, um sie von ungewünschten Stellen wegzubekommen. Nur in ganz seltenen Fällen muss ich mal so tun, als ob ich aufstehen würde - spätestens dann sind sie wieder an gewünschten Stellen:)
    Sie lernen ganz schnell, was sie dürfen und was nicht - du musst nur konsequent sein.
    Wenn einer von den Beiden wieder mal auf der Tür sitzt oder zur Lampe will, sagt der andere dann schon "WEG DA" :D
     
Thema:

Fragen über meinen Freund Jako

Die Seite wird geladen...

Fragen über meinen Freund Jako - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...