Fragen zur Farbe "rot"

Diskutiere Fragen zur Farbe "rot" im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - Huhu, nachdem meine Henne mit dem Bau ihres schiefen Turm von Pisa fertig war (ist wirklich sehr hoch geworden) hat sie nun schon fleißig 3...
P

Phönix28

Guest
Huhu,

nachdem meine Henne mit dem Bau ihres schiefen Turm von Pisa fertig war (ist wirklich sehr hoch geworden) hat sie nun schon fleißig 3 Eier gelegt und auf mich, als Kanarienlaie macht alles einen vernünftigen Eindruck. Der Hahn füttert sie immer fleißig und ab und an flattert sie selber ein wenig rum und frißt ein wenig oder geht baden.

Bei den beiden handelt es sich, soweit ich das nun raus bekommen habe um schwarz-rote Mosaikkanarien (bitte verzeiht, dass ich nicht den Fachausdruck für diese Rasse weiß). Sie bekommen immer ein wenig rotes Vogelfutter unters normale gemischt, weil ich das Futter sehr teuer finde :-( und außerdem auch rote Paprika, Möhren usw. zum fressen. Oder verliert das rote Vogelfutter seine "wirkung" wenn man es mit normalen Futter vermischt ? Dann haben Sie auch noch Eifutter für rote Vögel (das sieht dann auch ein wenig rötlich aus).

Könnt ihr mir noch andere Sachen empfehlen, die ich den beiden zur "Farberhaltung" geben kann oder sollte ?

Ihr werdet euch nun vor lachen krümmen... aber ich stell die Frage nun trotzdem mal. Wenn denn dann junge Kanarien schlüpfen, sind diese dann auch direkt rot, oder kommt die Farbe dann erst nach der ersten Mauser ?

Und da hab ich dann gleich noch ne Frage... gibt es irgendein Laden oder Zoogeschäft zu empfehlen wo man gerade auch Futter für rote Vögel bekommt, oder ist da das Internet immer noch der beste Anbieter ?

Ich danke euch schon im voraus für eure Antwort.

Schöne Grüße
Phönix
 
also zu erst mal musst du deinen erwachsenen tieren das rotfutter nur kurz vor und während der mauser geben., im restjahr ist das rausgeschmissen geld, weil der farbstioff nicht in die feder gelangen kann.
mit den küken bin ich mir nicht sicher ob der farbstoff - wenn du jetzt vor der eiablage gefüttert hast, auch schon eingelagert wird, meine aber schon (sonst sähen die küken nach der jugendmauser ja auch fleckig aus, muss also eigentlich so sein). und dann natürlich den befiederten küken weiter rotfutter geben bis nach der jugendmauser. dann erst wieder zur nächsten mauser im nächsten herbst.
wenn du kein rotfutter fütterst sondern nur (viel und regelmässig) rotes frischfutter (karotte, rote paprika etc) werden sie nicht so richtig rot, höchstens kräftig orangerot.
 
Hallo
Das Ei/Auszuchtfutter Rotfutter wird zwei-drei Wochen vor der Eiablage gegeben so, dass die Kücken schon diesen Rotanteil mitbekommt
das heisst die Kücken haben eine intensivere Farbe als die Kücken die kein Rotfutter bekommen haben
Paprika hat einen größern Rotanteil egal ob Roter oder Grüner Brokoli kann auch gegeben werden
man muss die Kanarien frühzeitig daran gewöhnen was Sie nicht kennen wird weniger aufgenommen
Es ist immer ein Versuch wert
gruss Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Fragen zur Farbe "rot"

Ähnliche Themen

P
Antworten
21
Aufrufe
2.679
petrina
P
S
Antworten
15
Aufrufe
1.498
socke+georgio++
S
W
Antworten
4
Aufrufe
739
Wellifreak Mary
W
H
Antworten
28
Aufrufe
2.032
huipui
H
F
Antworten
10
Aufrufe
1.988
JorgoGR
JorgoGR
Zurück
Oben