Für euch ... Mia und Max stellen sich vor

Diskutiere Für euch ... Mia und Max stellen sich vor im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Libe Sabine! Ich hab mit der Mia und dem Ännchen geschprochen. Wir möchten mit aufn Damfer. Aaaber nur ainen Taag, wail wir nich wissen, ob uns...

  1. Rinus

    Rinus Guest

    Libe Sabine!

    Ich hab mit der Mia und dem Ännchen geschprochen. Wir möchten mit aufn Damfer. Aaaber nur ainen Taag, wail wir nich wissen, ob uns schlecht wird von dem Geschuckel. Können wir in Aaschaffenburg zuuschtaigen? Viellaicht fährt uns die Tande Sonjah hin zum Anleeger. Wann kommst duu daa vorbai mit dainem Kahn? Kannst duu uns ain Daatum nennen? Und Rohri und Lee sind doch daine Paatenkinder, nech? Kommen die auch mit? Soll ich dem Onkl Horsden schraiben, damit er Neoh und Lulu hinbringt und dann aine Schtaatzjoon mitfährt? *Gnnnn...*

    Die Mia möchte neeben dem Kapitään sitzen baim Essen und das Ännchen baim Schtoiermann vorne inner Guckkabine tuuten. Geht das?

    In froidiger Erwaartung dain
    Max
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hier gibt es keine Drogen!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und schon gar kein weißes Pulver!!!
    Ich kann Dir ja mal meine Gehaltsabrechnung schicken, und dann kannste mir ja mal zeigen, wie man DAVON noch weißes Pulver finanzieren sollte!!!!!!!!!!!!!!!
     
  4. Rinus

    Rinus Guest

    Tja, musst du genau lesen: Wo steht was von weißem Pulver?

    Es soll ja auch Leute geben, die kochen in der Waschküche Stechapfel aus oder leckere Pilze.

    Was ist? Fährst du die Kinder dann mit dem Wagen zum Anleger nach Aschaffenburg, falls Sabine ja sagt?

    Gruß
    Rinus
     
  5. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Außer Champignons, bei Rewe gekauft, hab ich keine Pilze zu bieten.
    Wo gibt's denn welche???
    Und Stechapfel hab ich auch nicht gefunden.
    Sicher fahr ich die Kinder nach Aschaffenburg. Klar, gar kein Problem.
    Vielleicht fahr ich ja auch mit?!
    Grüsse
    Sonja
     
  6. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    So, nochmal ein kurzer Zwischenbericht.
    Max hat seine Strafarbeit vorbildlich zu Ende gebracht.
    Rinus, könntest Du ihn mir vielleicht so im 3-Wochen-Rhytmus schicken? er ist besser als jeder handelsübliche Gras-Randschneider.
    Die drei Grünen sind dann in die Hasel-Ecke verschwunden und ich hab lange Zeit nichts außer einem gelegentlichen Kichern und den üblichen Schredder-Geräuschen gehört.
    Bis es plötzlich platschte und ein entsetzter Schrei ertönte, gefolgt von: Hörst Du wohl auf damit, sooo.....fort!
    Ich stürzte soo.....fort nach draußen, nicht nur von den Geräuschen und der Erklärung animiert, sondern auch von dem einsetzenden Gekicher.
    Tja, wie soll ich das beschreiben: Max ist es gelungen, aus dem Baum in den darunter liegenden Bachlauf zu fallen. Das Wasser spülte ihn, Hintern voran, über die Steine holpernd in Richtung Teich.
    Ich stürzte sofort nach unten in den Garten und es gelang mir gerade noch, ihn aus dem Teich zu retten bevor die dortigen "Ureinwohner" sich näher für ihn interessieren konnten.
    Ich habe ihm zuerst die Algen aus den Federn geklaubt, noch mal mit klarem Wasser abgespült und auf die Terrassenbrüstung zum Trocknen gesetzt. Dort hockt er jetzt, stinksauer und weigert sich, mit irgendjemandem ein Wort zu wechseln.
    Die Mädels kriegen sich vor Kichern überhaupt nicht mehr ein und mir scheint, sogar der Hund trägt einen leicht hämischen Gesichtsausdruck zur Schau. Aber ich kann mich ja auch täuschen. Vielleicht wartet der nur auf sein Abendessen.
    Ansonsten, liebe Rinus, mach Dir keine Sorgen.
    Ich habe alles im Griff...........
    Liebe Grüße, schöne Träume.
    Sonja
     
  7. Rinus

    Rinus Guest

    Das sag ich doch die ganze Zeit: Ohne Minderung seiner Kontrollfähigkeit durch die Zugabe obskurer Substanzen wäre mein Max nie in den Bach gefallen. Mit dir würde ich an seiner Stelle auch kein Wort mehr reden.

    Einen schönen Abend noch. Lass sie am Leben!

    Gruß
    Rinus
     
  8. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Amazone am Spieß?
    Frisch gegrillt?!
    Vielleicht war's ja nur zuviel Gras............
     
  9. Rinus

    Rinus Guest

    Wenn du mein Geflügel auf den Grill legst, muss ich diesen Thread zumachen. Dann kannst du ja mal gucken, ob dein Ännchen bei den Kakadus mitspielen darf. Oder mit den Aras an die Ostsee fahren. Glaubst du, deine Gemüseschüssel nähme jemand mit?

    Erst nachdenken, dann posten, nicht?

    Gruß
    Rinus
     
  10. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hi Rinus!

    Du hast natürlich Recht, Sabine hat keine Ahnung von Amazonen, also darf ich auch nicht böse auf sie sein.
    Aber, nachdem Rory und Lee die Folterkammer und besonders die Daumenschrauben gesehen haben, kamen sie nur noch auf dumme Gedanken.
    Du kannst mir glauben, die von Lee perfektionierte Schnabelschraube tut höllisch weh! :(

    [/QUOTE]Dann hättest du die drei stattdessen Mau-Mau spielen lassen sollen. Dann wäre Sabines Vorbild nicht so entgleist.;[/QUOTE]
    Und was hätten sie dabei gelernt? - Mogeln!!



    [/QUOTE]
    Eins hätte ich aber doch noch gern gewusst: Was hast du denn gesagt, als du Rory das erste Mal gesehen hast? Du brauchst dich nicht zu zieren;[/QUOTE]

    Okay, damit die Erpressungsversuche einer bestimmten Person, keine Chance mehr haben:

    Ich hab den Findern von Rory (er iat ja ein Zugeflogener) gesagt:
    "Ihr könnt machen, was ihr wollt, aber ich nehm den Vogel nicht!"

    Rory hat das natürlich auch gehört, und sich gleich daran gemacht, mein Herz zu erobern.....
    ....und der Rest ist Geschichte :)


    @Sabinchen
    Wenn du alle Amazonen auf's Schiff einlädts dürfen Lee und Rory natürlich nicht fehlen - also sag Bescheid, wann ich sie schicken soll.

    Aber:
    Keine Crew-Feten, auf denen kleine Amazonenjungs oder mädchen abgefüllt werden!
    Kein Champagner, auch nicht zum Captain's Dinner - aber sie dürfen natürlich am Kapitänstisch essen - Manieren haben sie ja.
    Laß sie doch beim Showprogramm mitmachen - dir fällt bestimmt was ein - Amazonenballet z.B.
    Und bei den Landausflügen alle 15 Minuten durchzählen, ob noch alle Geier da sind.


    Nach dem Tag gehörst du dann bestimmt zu den Amazonenspezialisten unter uns :D
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,
    ich wollte nur mal schnell ein Bild einstellen, wie es heute morgen in unserem Garten aussah.
    Mir fiel übermäßiges Gezwitscher auf und als ich nachschaute, entdeckte ich eine unglaubliche Menge von Sperlingen, die sich auf zwei Bäumen verteilte hatte.
    Aufgrund von Nachforschungen erfuhr ich dann, das sei eine Touristengruppe, die extra eine Busfahrt gebucht hatten, um die "berühmten, weitgereisten Ausreißer-Amazonen" zu besichtigen!

    Ich hoffe, man erkennt noch etwas:
     

    Anhänge:

  12. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Oh, ist das toll!
    Wir sind hier schon begeistert, wenn sich mal ein einsamer Spatz in unserem Garten sehen lässt. Aber Coco und Cora sind ja auch keine berühmten Amas.
    Hoffentlich kommen nicht noch Reisebusse mit Elstern, Habichten oder Kranichen!
     
  13. Rinus

    Rinus Guest

    Das ist maal wieder tüüpisch: Tande Sonjah hat vergessen, Aintritt zuu verlangen. Und die "Kolorierte" hat sie auch nich angeruufen füür zum Schicken von aine Reeporterin.

    Hast duu schoon maal üüber daine Beflanzung nachgedacht, Tande Giesela? Ich saach nuur ains: ... Rootoobst!

    Oier Max
     
  14. solairemar

    solairemar Guest



    :D :D :D :D
     
  15. solairemar

    solairemar Guest


    Na mein süßer Max, das klingt ja, als ob ihr einen schönen Urlaub bei Tante Sonja hattet!!!!
    Bist bestimmt aber auch glücklich wieder bei deiner Mama Rinus zu sein, oder???

    Liebe Grüße
    Bianca
     
  16. Rinus

    Rinus Guest

    Libe Biankaa!

    Wir sind doch noch gaar nich zuu Hause. Wir fahrn ärst hoite Nachmittag. Mittem Kolleegen von Puuten-Manni, mitten Gurken-Klaus. Der nimmt uns mit bis Hannoofer. Vorher geht die Tande Sonjah noch mit uns ainkaufen, nach Frankfuurt. Dort gibt's schicke Buutieken. Daa soll die Mia ain Ohnsomble kriegen. Soo was füür unten drunter, aus Spitze mit Hööschen und Topp. Ich ich krieg aine Weste. Außen aus Leeder und innen mit Fell ... Zoobel oder auch nuur Kanninchen. Die Tande Sonjah hat gesaagt, durchn Verkauf vonne Pulwer hat sie Geld üübrich. Nett, nech?

    Viele Grüse dain
    Max
     
  17. Sabinchen

    Sabinchen Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta, Niedersachsen
    Schiffsreise

    Hallo Mia, Ännchen, Max, Rory und Lee,
    ich fänd das total klasse, wenn das mit nem Besuch aufm Schiff klappen würde. Hab grad keine Zeit (Urlaubsstress), aber ich meld mich bald wegen einem möglichen Termin.
    Hab schon mal mit dem Kapitän gesprochen. Er war erst ziemlich skeptisch, hat halt noch nie Amazonen auf seinem Schiff gehabt. Er hat auch erst gemeint, das sei doch so ein kriegerisches Frauenvolk :? , aber ich hab ihm dann alles genau erklärt, auch wer ihr seid. Ich hab ihm auch gesagt, dass ihr alle total lieb und ordentlich seid (meistens) und daher hat er gemeint, er überlegt mal, ob er ja sagen kann. Ich soll ihm nur vorher noch einen genauen Plan geben, wie das alles ablaufen soll. Und er müsste vorher genau wissen, wer denn dann alles kommt. Mit Namen und so.
    Also ich meld mich, sobald ich ne Antwort von ihm hab. Und dann klären wir den Termin, o.k.? :freude:
    Viele Grüße, Sabine
     
  18. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rinus,
    so, Dein Geflügel ist, hoffentlich, auf dem Weg nach Hause.
    Um halb vier fuhr Gurken-Klaus vor, unübersehbar. Mann, hat der große, grüne Dinger auf seinen Anhänger gemalt! Da kommt wirklich kein Mensch auf die Idee, er würde vielleicht Streichhölzer transportieren!
    Ich habe kurz mit ihm gesprochen und ihn ermahnt, den fliegenden Kohlrabis keine Fluchtmöglichkeit zu geben. Außerdem habe ich ihm versichert, dass ich für die beiden nicht erziehungsberechtigt bin und somit irgendwelche schriftlichen Erklärungen wirkungslos seien.
    Max warf mir dabei einen total beleidigten Blick zu, aber ich fand es besser, die Verhältnisse vorher zu klären.
    Es gab einen tränenreichen Abschied, Ännchen und Mia lagen sich in den Flügeln und wollten sich überhaupt nicht trennen. Sogar Max umflügelte Ännchen beim Abschied, hauchte ihr einen Kuß auf die Wange und flüsterte ihr etwas ins Ohr. Allerdings konnte ich nicht verstehen, was es war, aber Ännchen lächelte dann unter Tränen.
    Von Mia bekam ich einen dicken Kuß zum Abschied und sie hat sich wirklich lieb bedankt, dass sie noch hier bei uns bleiben durften. Max reichte mir seine Krallen zum Abschied und hat gemurmelt: „Schön war’s, trotz Strafarbeit!“
    Rinus, zur Info, die beiden haben, zusätzlich zu ihren Rucksäcken, jetzt noch eine Reisetasche dabei. Die hab ich ihnen geliehen, da ihre ganzen Schätze nicht mehr in die Rucksäcke gepasst hätten.
    Heute morgen waren wir, nach der Touristen-Invasion, noch schnell in Aschaffenburg, da die Kleider von Mia und Ännchen nicht in der Post waren. Wir hatten Glück, sie waren noch in der Boutique, gerade geändert, und wir konnten sie mitnehmen. Die Mädels jammerten ein bisschen rum, dass sie sie jetzt nicht gemeinsam tragen könnten, aber ich sagte ihnen, es gäbe bestimmt bald eine Möglichkeit. Damit waren die beiden beruhigt.
    Für Max hab ich dann noch einen kleinen Tropenhelm gekauft. Ich dachte, wenn er das nächste Mal mit Mia und Ännchen unterwegs ist, kann er den aufsetzen und ist damit ein bisschen geschützt, wenn ihm die Mädels wieder auf den Kopf hauen. Ich glaube, er hat den Sinn auch verstanden, denn er wollte den Helm überhaupt nicht mehr ausziehen!
    Als er fragte, ob ich ihm keine zobel-gefütterte Weste kaufen wollte, habe ich ihm versichert, dass ich kein wie auch immer geartetes Pulver verkauft hätte und dementsprechend auch nicht über die nötigen finanziellen Mittel verfügen würde!
    Als Reiseproviant hab ich den beiden je eine Banane eingepackt und Mia zusätzlich noch eine Packung Kekse (original verpackt aus dem Fachhandel!).
    Sie sollten dann also nachher gut in Hannover ankommen.
    Liebe Rinus, noch mal danke für Dein Vertrauen, dass ich Deine zwei liebenswerten Geierlein ein paar Tage genießen durfte. Es hat uns allen Spaß gemacht und ich hoffe, die Entzugserscheinungen werden bei Deinen beiden jetzt nicht so heftig werden.
    Gib bitte gleich Bescheid, wenn Du die beiden in Empfang genommen hast, denn Ännchen und ich sorgen uns schon jetzt, dass auch alles klar geht.
    Liebe Grüsse
    Sonja + Ännchen
     
  19. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Sonja!

    Die beiden Urlauber sind wohlbehalten zu Hause angekommen. Wie ich hintenrum erfahren habe, hat Gurken-Klaus unterwegs angedroht, sie augenblicklich mit den Füßen an den Innenspiegel zu hängen, sobald einer der beiden eine Kralle am Fensterheber hätte. Begründung (wörtlich): „Von dem Drachen von deren Mutter möchte ich mich nicht anpampen lassen, wenn was sein sollte mit ihren Herzchen ... frag mal den Manni!“

    Okay, wenn man von der ungalanten Titulierung absieht, muss man Klaus zugute halten, dass er mein Geflügel lebend nach Hause geschafft hat. Mia redet ununterbrochen von Ännchen und dem herrlichen Blick auf den Tejo in Lissabon, und Max sortiert gerade seine neuen Matchbox-Autos ein. Das Kleidchen für Mia ist wirklich allerliebst, vielen Dank dafür. Auch für Max‘ Tropenhelm. Leider war ich nicht schnell genug, um zu verhindern, dass der Bursche mit der „Maascheete“ (Tomatenmesser) durch den „Urwald“ (Kräutertöpfe) robbte und dabei meinen Basilikum massakrierte. Zur Strafe muss er sich nun durchs Kochbuch „Leckere Gemüsegerichte“ lesen.

    Natürlich bedanke ich mich ebenso für deine Gastfreundschaft. Ich kann mir gut vorstellen, dass du das eine oder andere Mal überfordert warst und zu Tranquilizern greifen musstest. Max hat davon erzählt. Wenn man bisher nur immer eine Amazone gewohnt war und nun plötzlich zwei Temperamentsbolzen mehr an den Hacken kleben hat, dann braucht man schon mal Hilfe. Das ist verständlich. Andere Leute lassen sich in solchen Situationen volllaufen.

    Nun werde ich mal die Rucksäcke auspacken und die Waschmaschine anstellen. Mal sehen, was mir die beiden lustigen Wandergesellen sonst noch alles erzählen werden. Auf jeden Fall sind sie der Abenteuer noch nicht müde. Sie bitten dringend darum, bei der Dampferfahrt mit Sabine dabei zu sein. Also:

    @ Sabinchen. Bitte vormerken: 2 Gelbnacken-Amazonen, 1x weiblich, 1x männlich, Mia und Max, Nichtraucherkabine, 1 Übernachtung, Teilnahme an Überlebensübung, keinen Alkohol (!), ansonsten strenge Anwesenheitskontrolle, am besten einzusetzen unter Deck als Aushilfe an der Bügelmaschine. Oder habt ihr nur Tagestouristen? Dann bitte im Maschinenraum einschließen und die Ersatzschrauben-Inventur machen lassen. Den genauen Termin teilst du uns dann mit? Meine Grünen freuen sich schon auf die Fahrt.

    Viele Grüße
    Rinus

    P.S.
    Oooch, da waren meine Urteile über Mia doch wesentlich uncharmanter. ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rinus,
    na, da fällt mir ja ein Stein vom Herzen, daß die beiden wohlbehalten daheim gelandet sind.
    Tranquilizer? Wer? Ich oder die Vögel?
    Auf jeden Fall bin ich froh, daß den beiden, dank Klaus, jede Unternehmungslust vergangen ist.

    Ännchen hat sich auch gemeldet für die Fahrt auf dem Main.
    @Sabine: Kannst Du meine geflügelte Salatschüssel bitte vormerken? Name: Lady Ännchen Macbeth.
    Ich fürchte, das sagt alles.
    Ansonsten, schließe ich mich Rinus' Bitten an. Nicht mal einen kleinen Sherry für meine Süße als Aperitiv. Sonst hat die arme Mia und Du wieder die Arbeit. Das wollen wir doch vermeiden. Arbeitsbedingungen, da ist sie flexibel, sagt sie. Wie wär's mit Fahrkarten lochen? Das kann sie prima.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  22. Sabinchen

    Sabinchen Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta, Niedersachsen
    Hallo Ihr See(Fluss-)fahrer,
    hab das O.K. vom Kapitän für Euren Besuch bekommen, wenn ihr wollt wär das schon nächsten Samstag möglich. Einstieg morgens zwischen 10.00 und 11.00 Uhr in Aschaffenburg und Ausstieg am Sonntag morgen in Wertheim. Sonja, wär das denn möglich, dass sie vorher zu dir kommen und du sie bringst und auch wieder abholst? Oder möchtest du lieber (sicherheitshalber) mitfahren? Hab allerdings nur eine Kabine zur Verfügung, du müsstest dann also mit allen Geiern gemeinsam in dieser Kabine schlafen.

    Sonja, könntest du vielleicht auch einige Zweige aus deinem Garten oder einem Wald mitbringen, die wir dann in der Kabine als Schlafgelegenheiten anbringen könnten. Oder wär ein Garderobenständer auch gut? Oder ginge das zur Not auch mit einem normalen Bett zum Schlafen? Nah ja, ich hab da halt nicht so die Erfahrungen.

    Der Kapitän hat noch so einige Bedenken, aber das krieg ich bis dahin schon alles noch hin. Und die Jungs und Mädels von der Besatzung finden das total klasse. Der Chefkoch ist schon am überlegen, was er dann für ein Menü anbietet.

    Hab auch schon ein Programm für den Tag überlegt, verrat ich hier aber noch nicht. Wenn die Kleinen etwas Geld mitbringen, könnten wir noch ein Bingo einbauen. Oder seid ihr grundsätzlich gegen Glückspiele?

    Das mit dem (Entschuldigung) ohne den Alkohol geht klar. Werd dann auch an der Bar Bescheid sagen, dass selbst wenn alkoholische Getränke bestellt werden, was nichtalkoholisches im Glas serviert wird.

    Hoffe es klappt bei Euch mit dem Termin. Mia, Max und Lady Ännchen Macbeth hab ich dem Zahlmeister schon gemeldet. Gaby, geht das auch mit Rory und Lee klar? Und Thorsten, was ist mit Neo? Und wie sieht es mit Eurem Baby Lulu aus, darf die auch schon mit? Solltest du dir keine Sorgen machen, ich find hier an Bord genug Großmütter, die sich gerne um die Kleine kümmern würden. Aber ich versteh natürlich, wenn du sie noch nicht wegfahren lassen willst. Wenn sich noch andere anschliessen wollen, wär das natürlich auch möglich.

    Viele Grüße, Sabine :+party: :bier: :freude:
     
Thema: Für euch ... Mia und Max stellen sich vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arasmit duunuud

    ,
  2. o_tanadei mail

    ,
  3. Wainachten gratulieren

    ,
  4. verschmuste Vogelrasse,
  5. xxx fohpaa ,
  6. fiedelmusik kurbeln