Funktioniert eine Paarung zwischen Kongo und timneh???

Diskutiere Funktioniert eine Paarung zwischen Kongo und timneh??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; das mit dem futter versuchen wir seit jahren, da is nix zu machen, da hungert sie lieber ne woche bevor sie was annimmt was sie nicht kennt, sie...

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Lenchen,

    das Deine Henne gerne alles essen mag, was Ihr so verspeist, ist doch ein guter Ansatzpunkt.
    Ich würde probieren, ihr Obst und Gemüse vorzuessen, und anzupreisen, wie lecker das doch ist. Bei den meisen Grauen hat man so noch den besten Erfolg, wenn man sie an neues Futter gewöhnen will :zwinker:!
    Meine Geier kannten auch noch nicht alles, und waren anfangs skeptisch, wenn was unbekanntes zum Fressen auftauchte, aber auf diese Weise konnte ich ihnen bis jetzt noch alles schmackhaft machen, was sie zuerst liegen ließen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    meinen vorschreibern habe ich nur eine bitte hinzuzufügen:
    bitte!!!
    lass die erdnüsse weg.
    vieleicht kann ein netter schreiber über die gefahr der aspergillose aufklären.
     
  4. #23 _Lenchen_, 28. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. November 2005
    _Lenchen_

    _Lenchen_ Guest

    das mit den erdnüssen weiß ich, sie ist damals fast daran gestorben,wegen der sporen in der schale... sie bekommt sie ja auch ohne schale!!!!

    klar das wir das schon so versucht haben, aber sie kommt nur wenn die ganze familie zusammen isst.
    und dann will sie so sachen wie fleisch und pommes und all son zeug was schon für menschen ungesund ist :zwinker: !

    ist ja schon ein erfolg, dass sie weintraube und apfel ißt, aber etws was sie nicht kennt, kommt gar nicht in frage... nicht mal diese knabberstangen extra für papageien, geshweige denn irgendwas anderes an körnern außer sonnenblumkörner...
    ich weiß dss das eine ziemlih einseitige ernährung ist und zu mangelesheinungen führt aber was soll ich machen ich kann sie ja nicht zwangsernähren...
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ab dem zweiten Ei bleibt die Henne normalerweise auf den Eiern sitzen udn verlässt nur mal ganz kurz das Gelege, um sich zu strecken und KOt abzusetzen.
    Während der Zeit und später, wen die Küken geschlüpft sind ist der Hahn fürs Füttern zuständig. Die Henne verlässt also zum Fressen nicht das Gelege. Deshalb dürften die Beiden jetzt nicht in getrennten Käfigen sitzen, denn wenn sie es anfängt sehr ernst zu nehmen und stur auf den Eiern sitzen bleibt, hungert sie.
    Will dir damit jetzt keine Panik machen.

    Wie alpha schon schreibt, am besten arbeite ein gutes Buch über Zucht durch oder frag einen Züchter um Rat -- einfach um alles soweit wie möglich richtig zu machen.

    P.S
    Auch die schon fertig geknackten Nüsse können Reste von Schimmelsporen enthalten, ebenso SB - Kerne. Bei Aspergilloseerkrankung bitte wenns eben geht nur ganz wenig reichen.
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Zwangsernähren nicht, aber wenn der Hahn jetzt während der Brut und Aufzuchtszeit das gesammte Füttern übernimmt, könnte es ein erster Schritt zu einer Umstellung in der Ernährung sein.
     
  7. _Lenchen_

    _Lenchen_ Guest

    erstmal danke für die hilfreichen tipps...

    UND::freude: :dance: EI EI EI was seh ich heut... EIN ZWETES EI! :bier: also hat sich die fage ob das mit einem ei ungewöhnlich ist auch schon erledigt :+keinplan
     
  8. _Lenchen_

    _Lenchen_ Guest

    hmmmm jetzt brütet sie schon ne ganze zeit, wie lange dauert das ungefähr wenn was drinn is, bis sie schlüpfen...???? ich hab so drei wochen gelesen :+keinplan
     
  9. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Lenchen

    hast du dir nun mal versucht Fachliteratur zum Thema zu suchen???
    Solche Fragen wären dann überflüssig ;)
    Ich meine, es sind so 28 bis 30 Tage.

    Aber wie gesagt, nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter, es gehört einiges an Wissen dazu, wenn du wirklich für einen "Notfall" gewappnet sein willst.
    Bitte schieb das nicht auf die lange Bank mit dem Buch. 20 Euro sollten dir die Lebewesen schon wert sein (nicht böse gemeint, nur genauso wie es dasteht ;)).

    Wieviel Eier sinds denn inzwischen, immer noch 2 oder ist noch eins dazugekommen? Wie klappts mit dem Fressen nun? Und was du noch gar nicht gesagt hattest, füttert der Hahn die Henne?

    LG
    Alpha
     
  10. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
  11. _Lenchen_

    _Lenchen_ Guest

    Nein es sind nur noch 2, ab und zu füttert er aber echt ganz selten,
    dafür brütet er auch ab und zu mal,
    beißt sie dann aber weg :-(
    deswegen hab ich auch etwas angst sie zusammen im käfig zulassen,
    da er eh nicht der größte ist und jacky sie nun ständig weg beißt....
     
  12. _Lenchen_

    _Lenchen_ Guest

    Ei EI EI vorbei!

    naja die zeit wäre dann um gewesen, wir mussten ihr die eier wegnehmen... schade!
    wär ein supa weihnachtsgeschenk geworden!!!
    den anderen noch viel spass und glück... ich meld mich wenn ich wieder mal hilfe brauche.. in dem sinne noch mal vielen dank für die ganzen hilfreichen tipps!!!!

    Guten Ruscht!

    Gruß Lenchen
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hallo Lenchen,

    hoffentlich war das kein Fehler, denn die Damen merken es eigentlich von selber, wenn es nichts mehr wird und verlassen selbsständig das Gelege.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. _Lenchen_

    _Lenchen_ Guest

    aber man sie ja wenn man das ei ins licht hält bzw durchleuchtet, ob was drin is oda nich und da war definitiv nix drin... ausserdem waren mehr als 30 tage um also hatte das ei eindeutig dunkel sein müssen... oda nich?
    wir hatten etwas angst um sie weil sie echt aum gefressen und so...
     
  16. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.200
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wenn "er" ab und an brütet, ist es eigentlich sicher, dass "er" eine "sie" ist.
    Bei meinem gemsichten Pärchen zeigte der Timneh Mann zwar stets großes Interesse an den Eiern, aber gebrütet hat er -wie alle Papageienmänner- nie.
    Du hast also zwei Damen und wirst keine Mischlingsbabies bekommen.
    Dabei sind -trotz aller immer wieder postulierten verwerflichketi, über die ich hier jetzt nicht diskutieren möchte- gerade die Mischlinge besonders hübsch.
     
Thema: Funktioniert eine Paarung zwischen Kongo und timneh???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kongo und timneh paaren

Die Seite wird geladen...

Funktioniert eine Paarung zwischen Kongo und timneh??? - Ähnliche Themen

  1. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  2. Versand von Gouldamadinen mit heatpack momentan möglich und wie funktioniert das mit heatpack

    Versand von Gouldamadinen mit heatpack momentan möglich und wie funktioniert das mit heatpack: Hallo liebe Vogelfreunde, hat von euch schon mal jemand Vögel mit heatpack versand? Und wie funktioniert das? Ich kann trotz längerm Googeln im...
  3. Ganter|Gans, bin verwirrt

    Ganter|Gans, bin verwirrt: Hallo Zusammen, irgendwie bin ich verwirrt. Vorab: Ich bin neu in der Gänsehaltung und habe mir Ende November/Anfang Dezember zwei Grau- Alt....
  4. 2 Graupapageien aus Rheinberg suchen ein neues Heim

    2 Graupapageien aus Rheinberg suchen ein neues Heim: Wegen Umzugs müssen wir uns schweren Herzens von unseren beiden Kongo-Graupapageien trennen. Sie sind ca. 10 Jahre alt und vermutlich ein...
  5. Timneh Graupapagei sucht neues Zuhause.

    Timneh Graupapagei sucht neues Zuhause.: Carlos, von dem ich bis heute nicht weis ob er ein Männchen oder Weibchen ist sucht ein neues Zuhause. Er ist gut 7 vielleicht 8 Jahre alt....