Futterplan für anstehende Brut, ok so ?

Diskutiere Futterplan für anstehende Brut, ok so ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen wie viele wissen ist eins meiner Paare momentan fleissig am paaren und am Kasten aufsuchen. Jetzt mache ich mir etwas gedanken...

  1. #1 Fabian75, 10.08.2010
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    wie viele wissen ist eins meiner Paare momentan fleissig am paaren und am Kasten aufsuchen. Jetzt mache ich mir etwas gedanken über das Futter.
    Könnt ihr mir sagen ob dies ok so ist.

    Seit ca. 2 Monate fütterte ich Regelmässig Eifutter. Spich jeden zweiten Tag gibt es was.
    Ansonsten sieht mein Futterplan momentan so aus.
    - täglich, Körner mit Baumsaaten und vielem mehr, mixe ich immer selber zusammen, das meiste aus dem Haus Ricos Futtekiste.
    - täglich, Tomaten, Aepfel, Trauben, Momentan Kirsche, Pfirsiche, Nekatarinen, Paprika.
    momentan 1-2 mal Wöchentlich Keimfutter, Mais weiche ich auch auf.
    - mineralien nehmen sie über die grossen Mineral Blöcke auf.

    muss ich noch was beachten oder seit ihr zufriden mit diesem Futterplan?

    grüsse euch
     
  2. #2 Richard, 10.08.2010
    Richard

    Richard Guest

    Hi Fabian! Das Eifutter kannst du mit dem Keimfutter und geriebenen Moehren mischen! Ansonsten werden hier die Hagebutten reif, auf die stehen meine Tiere besonders! Viel Erfolg!
     
  3. #3 Tierfreak, 11.08.2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Fabian,

    neben dem Obst und Gemüse, kannst du zusätzlich auch sehr gut Grünfutter/Wildkräuter anbieten.
    Ich persönlich hab z.B. schon Löwenzahn und Co. fein gehackt und mit geriebenen Zwieback, hartgekochten Ei und geriebenen Möhren vermischt. Das kam auch bei meinen Vögeln immer gut an. Ab und an misch ich auch noch ein paar Gammarus darunter :zwinker:.

    Wie Richard schon schrieb, sind Hagebutten und andere Wildbeeren natürlich auch eine schöne und gesunde Bereicherung des Speiseplans . Auf Weißdornbeeren und Hagebutten fahren meine auch total ab ;).
     
  4. #4 Fabian75, 11.08.2010
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    danke euch zwei, werde Heute Abend mal paar neue Bilder und Vids machen.
     
  5. #5 Tierfreak, 12.08.2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Westerwald
    Au ja, das wäre schön :freude:.
     
  6. #6 Fabian75, 12.08.2010
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    hoffe komme dazu, heute.
    Die henne ist immer länger im Kasten. Gestern Abend waren beide kurz draussen.
    Und da wollte ich schnell mal in den Kasten schauen. Hatte ja trockene Morsche Baumrinde hochkant im Kasten.
    Das wurde alles bereist zerschredert, wohl für ihr weiches Nest.
    EI ist noch keins drin.

    gruss
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Fabian,
    habe ich es eventuell überlesen oder hast du das Ergebnis des DNA-test noch nicht veröffentlicht?Da du aber von 2 Paaren schreibst gehe ich mal davon aus das es sich bei ´deinen Neuen auch um Hahn und Henne handelt.
     
  8. #8 Fabian75, 12.08.2010
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Ira

    ne hast nichst überlesen ;)
    Die zwei neuen sind immer noch in der Angewöhnungsphase, ist ja sehr vieles neu für sie, da immer nur in Wohung gehalten.

    Mein erstes Paar ist 100% ein Paar. Aber beim neuen Paar denke ich eben dass es zwei Hähne sind. Sie kraueln sich zwar ab und an, aber noch lange nicht so wie mein erstes Paar.

    Warte noch ein bisschen für den DNA test, ich hasse es die Papageien einzufangen, ihr Geschreii geht mir immer durch den ganzen Körper, das macht mir immer so weh *weichei* ich weiss...

    bin nicht gestresset, solange sie sich Vertragen ist auch so alles gut :-) Aber werde sicher mal ein DNA Test machen, da einer von den neuen komisch auf mich reagiert, will ich sie eben nicht noch plagen...
     
  9. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Fabian,
    kann ich sehr gut verstehen würde bestimmt auch ersteinmal abwarten.Drücke dir auf jeden Fall die Daumen,dass mit deinem "echten Paar" alles gut verläuft und du bald kleine Graue begrüßen kannst.
     
  10. #10 Tanygnathus, 12.08.2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Fabian,

    Du kannst auch frischen Mais geben, meine Grauen die ich mal hatte liebten Zuckermais über alles...und meine Edels und Mohren sowiso...

    LG Bettina
     
Thema:

Futterplan für anstehende Brut, ok so ?

Die Seite wird geladen...

Futterplan für anstehende Brut, ok so ? - Ähnliche Themen

  1. futterplan für graupapageien!

    futterplan für graupapageien!: hallo, ich wollte mal fragen ob jemand einen art futterplan für graupapageien hat,wo alles wichtige was ein graupapagei braucht draufsteht und...
  2. Dohle Futterplanerweiterung

    Dohle Futterplanerweiterung: Hallo, mein Mann und ich haben vor sechs Wochen eine junge Dohle (Ästling) aufgenommen, die laut Tierarzt fast verhungert und verdurstet war....
  3. Futterplanzen im Frühjahr

    Futterplanzen im Frühjahr: Gut, wir wohnen in der Kölner Bucht und die soll sogar wärmer sein als Freiburg im Breisgau. Von daher gibt es dann die eine oder andere Pflanze...
  4. Futterplanzen im Herbst

    Futterplanzen im Herbst: Wie reichert ihr den Futterplan für eure Kanarien im Herbst an? In letzter Zeit wird der Rainfarn trocken. Die getrockneten Blüten scheide ich...
  5. Futterplan - geht das so?

    Futterplan - geht das so?: Hallo liebe Vogelgemeinde, ich habe (unter anderem) zwei Graupapageien, die bisher von mir mit einer Körnermischung, die ich mit der...