Futterplatz "starensicher" machen

Diskutiere Futterplatz "starensicher" machen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Forenmitglieder, wir füttern die Wildvögel in unserem Garten ganzjährig und unser Angebot findet reißenden Absatz. Vor allem jetzt...

  1. Anando

    Anando Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forenmitglieder,
    wir füttern die Wildvögel in unserem Garten ganzjährig und unser Angebot findet reißenden Absatz. Vor allem jetzt während der Brutzeit ist hier richtig was los! Wir füttern Streufutter, Futterknödel und getrocknete Mehlwürmer, alles wird super angenommen. Amseln, Spechte, verschiedene Meisenarten, Kleiber, Spatzen, Buchfinken und andere sind regelmäßig und zahlreich zu Gast in unserem Garten und brüten auch hier. (Ein Meisenpaar hat sein Nest in einer Vase gebaut und nun sitzen 5 kleine Meisenkinder darin!)
    Nun zu meiner Frage: Wir haben hier sehr viele Stare, die "hordenweise" in den Futterplatz einfallen und diesen in kurzer Zeit ratzekahl leer fressen. Die anderen Vögel kriegen dann natürlich nichts ab.
    Nun möchte ich einen Teil des Futterplatzes (der besteht zur Zeit aus einem Vogelhaus und hängenden Spendern mit Futterknödeln) so gestalten, dass die Stare nicht mehr an das Futter drankommen, damit die kleineren Vögel sich in Ruhe bedienen können.
    Wie könnte das aussehen? Habt Ihr Tipps?
    Viele Grüße
    Christine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.817
    Zustimmungen:
    78
    Hallo Christine

    Biete 3 oder 4 Futterstellen an, die weit auseinanderliegen, so entzerrt sich die Situation und alle Vögel, auch die Stare, die Futter für sich und ihren Nachwuchs brauchen, bekommen ihren Anteil ab.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    248
    Ort:
    Kanada, Québec
    bau einen gitterkasten um den futterplatz...
    gitter mit offnungen fur die Vogel die du einladen mochtest...
    kenne jemanden der hatte die " cubes" (eine seite ohne) gitter von IKEA benutzt...
    kannst aufhangen oder hinstellen.
    auch gut gegen eichhornchen...
    die offnungen machen den unterschied...
    Celine
     
Thema:

Futterplatz "starensicher" machen

Die Seite wird geladen...

Futterplatz "starensicher" machen - Ähnliche Themen

  1. Unbekannter Gast am Futterplatz

    Unbekannter Gast am Futterplatz: Dies ist mein erster Beitrag hier, deshalb erst mal ein freundliches Hallo in die Runde:) Und gleich zu meiner ersten Frage: seit einigen Tagen...
  2. Heute am Futterplatz

    Heute am Futterplatz: Hallo, ich habe seit heute im Garten plötzlich mehrere Vögel die bisher noch nicht da waren. Ich tue mich etwas schwer mit der...
  3. Raubvögel am Futterplatz/ Garten

    Raubvögel am Futterplatz/ Garten: Hallo zusammen, ich bin heute zum ersten mal hier und hoffe, dass mir bei meinem Problem weitergeholfen werden oder mir einige Tipps geben...
  4. Türkentaube und Ringeltaube- Konkurrenten am Futterplatz.

    Türkentaube und Ringeltaube- Konkurrenten am Futterplatz.: Hallo zusammen, ich staunte nicht schlecht, was ich da heute gesehen habe. An unserer Futterstelle tummeln sich gerade bei der kalten Witterung...
  5. Merkwürdiges Verhalten der Amseln etc. am Futterplatz.

    Merkwürdiges Verhalten der Amseln etc. am Futterplatz.: Moin, ich weiß nicht, wieso, aber in den letzten Tagen verhalten sich die Vögel am Futterplatz immer in Aufruhr. Der Amselhahn stößt andauernd...