Futterumstellung

Diskutiere Futterumstellung im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Maja wiegt nur noch 345 g, hat 40 g abgenommen in der einen Woche....aber das kriegen wir auch wieder hin. Sie hat heute wieder Hallo und Auaaa...

  1. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Maja wiegt nur noch 345 g, hat 40 g abgenommen in der einen Woche....aber das kriegen wir auch wieder hin. Sie hat heute wieder Hallo und Auaaa geschriehen. :) das is ein gutes Zeichen. Wirkt aber sehr sehr müde immer noch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Du wirst sie schon wieder aufpäppeln.
    Hab hier auch so einen halben, flugunfähigen Hahn sitzen, der gaaaaanz laaaangsam zunimmt.
     
  4. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Dann wünsch ich dir und ihm auch alles Gute und drücke die Daumen. :trost:
     
  5. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Meint ihr ich könnte Maja mit ins Bad zum Duschen nehmen. Muss sie ja nicht abspritzen...nur das sie bisschen mit im Wasserdampf steht. Normalerweise dusche ich die beiden auch ab während ich selbst dusche. Ich denke das lasse ich bei Maja zurzeit lieber oder was meint ihr? Nur die Frage ob ich sie überhaupt mit ins Bad nehmen soll zum Duschen hab ich noch?
    Im übrigen wurde das Futter gut angenommen. Ohne Probleme. Maja hat zurzeit immer hunger. Nimmt ihre Medis mit Banane ohne Probleme. Hab jetzt auch nichts anderes mehr ausprobiert. Da es damit super klappt....leckt sogar den Löffel so sauber das man ihn glatt wieder in den Schrank legen könnte ohne zu spülen :p Sie ist aber noch sehr schwach....schläft fast den ganzen Tag und ist total kraftlos.
    Lg Sabine
     
  6. #45 charly18blue, 6. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sabine,

    das hört sich vom Appetit her super an. Nimm sie ruhig mit ins Bad und sie soll selber entscheiden, ob sie Duschen möchte. Dass sie viel schläft und Dir kraftlos vorkommt, kann auch gut mit der Medikation zusammenhängen und sicherlich auch mit dem Gewichtsverlst. Der Körper muß das alles umsetzen. Aber wenn sie so gut futtert, hat sie ihr altes Gewicht bestimmt schnell wieder.
     
  7. #46 charly18blue, 6. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Wie lange mußt Du was geben? Frag mal ob es okay ist, wenn Du PT-12 und Mariendistel dazu gibst.
     
  8. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Baytril hab ich gestern das letzte mal gegeben. Das Metacam muss ich noch bis einschließlich Montag geben. Und das vfend muss ich ihr geben bis wir wieder zu Dr Britsch fahren....also 3 Wochen lang. Außerdem geb ich noch Korvimin jeden Tag übers Körnerfutter. PT 12 hätte ich auch noch im Gefrierfach. Das ist allerdings angebrochen. Hab gelesen man soll es nicht so lange geöffnet lagern. Mariendistel muss ich fragen. Heute morgen war Maja wieder etwas fitter. Jetzt kommt sie mir wieder schlechter vor. Wackelt mit dem Kopf und, was sie ewig nicht mehr gemacht hat, sie macht Bettellaute. Verkriecht sich wieder unter dem Tisch. Ist aufjedenfall komisch. Dieses Kopfwackeln ist durchgehend....nur ab und zu kommt ein Betteln dazu.
     
  9. #48 charly18blue, 6. September 2015
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Du wirst sehen, dass es ihr zunehmend besser geht, wenn weniger Medikamente gegeben werden.

    Kannst Du das mal filmen?
     
  10. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    [video]https://youtu.be/OkAGEUs2pjY[/video]

    Hier ist ein Video da sieht man was ich mit dem Kopf wackeln meine. Das ist zwar nicht von heute sondern an dem Tag gemacht worden als ich sie zu Dr Britsch gebracht habe aber so sah das heute auch aus....nur das noch Bettelgeräusche dabei waren.
     
  11. #50 charly18blue, 7. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Das Video ist privat und nicht anzuschauen.
     
  12. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hmm....und jetzt?
     
  13. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Aber heute ist es auch besser. Vlt hat sie sich gestern einfach überfordert und ihr war es dann nicht gut..!?
     
  14. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Seit gestern ist es super schwierig das vfend in Maja rein zu bekommen. Sie nimmt die Banane einfach nicht mehr....kommt ihr alles komisch vor....so hab ich das gefühl. Mit Joghurt hab ich es auch schon probiert...will sie auch nicht. Was bietet ihr noch so an? Aber sie ist so fit wie vorher.
     
  15. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich beiden das beibringen das sie zb tgl. Morgens und abends was vom löffel nehmen. Würde das gerne bei beiden auch ohne medis einführen sodass sie sich dran gewöhnen...aber wenn das mit der Banane jetzt schon nicht mehr richtig klappt....weiß nicht was ich falsch mache.
    Hab heute morgen schon schmatzend vorm käfig gesessen mit majas Banane um etwas Aufmerksamkeit von ihr zu bekommen. Hat etwas geholfen....wenigstens hat sie bisschen davon gegessen. Abends klappt es besser....da hab ich es immer geschafft.
     
  16. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Es ist so schwierig, wenn sie was partout nicht wollen :-(

    Chico tut sich auch schwer mit dem Löffel. Vielleicht klappt's mit dem Finger besser?
    Ich habe auf einem Teller drei Portionen Mini-Joghurt verteilt; zwei davon normal und die dritte Portion mit dem verhassten Medikament. Dann mit drei Fingern im Einsatz - einen für mich, einen für die gesunde Ginny und der Zeigefinger für Chico, und dann wird abgeschlabbert, ich und Ginny machen es ihm vor. Das war bei uns der einzige Weg, der klappte.

    Hast du es schon mit einem Stück Marmeladebrot, evtl. noch mit Butter drauf als Lockmittel, versucht? Das saugt sich auch schön voll mit Medis. Hat bei Chico nicht gefruchtet, aber bei einem Pflegevogel.
    Manche stehen auch auf Frischkäse.
    Wünsche dir ganz viel Glück :-)

    LG Evy
     
  17. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hmm das mit dem Brot muss ich probieren. So isst sie gern Brot vor allem wenn es schön matschig ist...zb mit Milch vollgesogen :) Es ist laktosefreie Milch....wir sind ja alle 3 Laktoseintolerant :p Heute morgen wollte sie die Banane auch nicht essen. Da hab ich ihr ne banamenmilch gemacht. Sie hat zwar nicht alles weggeschlabbert. Aber nen großen Teil. Das blöde ist wenn ich jetzt ewig alles durchprobiere und sie es immer nicht nimmt ist das Medikament weg...kann ja nicht neues machen...is ja abgezählt auf die 3 Wochen...deswegen wollte ich bei Banane bleiben....sie findet es halt schon komisch das sie die Banane jetzt zermatscht auf einem löffel bekommt...normalerweise bekommen beide immer ganze obststücke.
     
  18. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hast du es schon mal mit einer Spritze versucht.
    Hier kannst du z.B. die Medikamente mit z.B. Gemüsesaft o.ä. mischen und seitlich langsam in den Schnabel tröpfeln lassen.
    Vorsicht jedoch vor zu großem Druck deinerseits auf die Spritze
     
  19. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Aus der Spritze nehmen sie nichts. Hab ich schonmal versucht...ist schon länger her da wollte ich sie dran gewöhnen was aus der Spritze zu nehmen falls es mal der Fall sein sollte das sie Medikamente brauchen....aber das hat nie funktioniert....Gismo reagiert da ganz gestresst und fliegt weg...und Maja zieht dann mit und ist auch weg....die beiden sind halt eher wild und haben ihren eigenen Kopf.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Maja hat jetzt den 3.tag das Vfend morgens nicht oder nur teilweise genommen. Ich weiß nicht was ich machen soll....denke ich fange sie morgen früh ein und gib es ihr mit der Spritze in den Schnabel....weiß nicht wie ich es anders machen soll. Abends geht es ohne Probleme. Morgens möchte sie es nicht....weiß auch nicht warum. Ich rufe am Montag mal in Karlsruhe an und frage ob ich es morgens evtl weglassen kann oder ob es sehr schlimm ist wenn sie es mal nimmt und mal nicht nimmt....weil jetzt immer einfangen ist auch keine lösung.
    Lg
     
  22. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Das ist auf keinen Fall gut, da ein gleichmäßiger Medikamentenspiegel im Körper vorhanden sein sollte. Im "schlimmsten" Fall greif sie Dir mit einem Handtuch, kurz Fixieren, Medikament rein und ruck zuck ist es vergessen.
     
Thema:

Futterumstellung

Die Seite wird geladen...

Futterumstellung - Ähnliche Themen

  1. Futterumstellung

    Futterumstellung: Hallo, ihr Lieben, nachdem ich mit meiner Jerry (Graumädel - 25 Jahre) in letzter Zeit Dauergast beim Tierarzt bin, und er mir riet, rigoros...
  2. Futterumstellung bei Weichfressern

    Futterumstellung bei Weichfressern: Um mal wieder einen Beitrag zu starten, möchte ich von meinen Beobachtungen erzählen, die ich bei meinen Vögeln machte. Schon Ende...
  3. Megabakterien Futterumstellung

    Megabakterien Futterumstellung: Seit 2 Wochen habe ich nun endlich nach vielen vielen unauffälligen Kotproben auch das Ergebnis Megabakterien bekommen.Immerhin weiss ich endlich...
  4. Mal ne Frage zur Futterumstellung auf Pellets

    Mal ne Frage zur Futterumstellung auf Pellets: Hallo Gemeinde, unser Bobo (4 Jahre alt) hat bis jetzt nur Körnerfutter und Obst bekommen! Ich möchte auf Pellets um stellen. Obst bleibt...
  5. Futterumstellung,plötzlich erbricht er nach dem fressen!!!!!

    Futterumstellung,plötzlich erbricht er nach dem fressen!!!!!: Hallo Theo eine einjährige Venezuela Amazone, bekommt seit dem ich ihn habe das Prestige Futter lose. Nun ist es mir aufgefallen, das da...