Futterumstellung

Diskutiere Futterumstellung im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Im übrigen hab ich auch bei Ricos Futterkiste angerufen und habe mich beraten lassen welches Futter gut wäre. Eine sehr nette Beratung dort das...

  1. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Im übrigen hab ich auch bei Ricos Futterkiste angerufen und habe mich beraten lassen welches Futter gut wäre. Eine sehr nette Beratung dort das stimmt. Hab auch sofort das Futter bestellt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 charly18blue, 31. August 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Sabine,

    derjenige der Dich steingen möchte muß ja erstmal an mir vorbei........:zwinker::D .

    Nein ist prima, was da gemacht wurde, ich hätte es genauso machen lassen. Und bei Dr. Britsch seid Ihr gut aufgehoben. Weiterhin gute Besserung für Dein Schätzchen :trost:
     
  4. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich bin auch sehr zufrieden mit der Praxis. Endlich mal ne Praxis die ich für gut empfinde und die auch ein super Handling haben um mit den Tieren umzugehen. Wenn das alles mit Maja vorbei ist werd ich Gismo auch mal zur Untersuchung und zum Check hinbringen. Freu mich schon wenn ich die Süße wieder abholen darf. Nicht das sich Gismo noch ans Singleleben gewöhnt der alte Draufgänger 8)
    Danke
     
  5. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hallo Sabine,
    warum sollte dich denn jemand steinigen wollen? Du hast doch alles getan was möglich ist!
    Daumen bleiben weiter gedrückt!
     
  6. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    War alles sehr viel Information am Telefon...nicht das ich was falsch verstanden hätte und das hier geschrieben habe *g*
     
  7. #26 Angelika K., 31. August 2015
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.
    Schön das Maja die Endoskopie gut überstanden hat. Ist ja toll das es so früh erkannt wurde. :trost:

    Da werdet ihr aber alle froh sein wenn sie wieder zuhause ist. :freude:
     
  8. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Steinigen, wer macht denn sowas - wenn, dann teeren und FEDERN (grins)
     
  9. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Federn hätte ich genug....würde bestimmt nichtmal schlecht aussehen :+knirsch:
     
  10. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...gerade mit Maja aus der Tierarztpraxis zurück gekommen. Während der Fahrt hat Maja wieder angefangen zu brechen. Hab dann angehalten und nochmal in der Praxis angerufen. TA sagte das das jetzt auch nur von der Fahrt kommen könnte. Wenns weiter so ist und sie die Medis nicht drinnen behält muss ich nochmal mit ihr hin. Bin dann weiter gefahren und sie hat dann auch nicht mehr erbrochen. Sie soll jetzt weiterhin von mir V-Fend 2xtgl, Baytril 1xtgl und Metacam 2xtgl bekommen. Mir wurde gesagt der Wert der Entzündungszellen lag bei 144000....normal wären 20000 schon schlimm. Naja werde mal schauen wie ich das alles in sie rein bekomme heute abend. Werd es mal mit zerdrückter Banane versuchen und fruchtzwerge kaufen. Gismo War sehr grob als ich sie wieder zu ihm gesetzt hab...aber das hat sich wieder gelegt mittlerweile. Jetzt schläft sie. Mal sehen wie es weiter geht.
    Lg Sabine
     
  11. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.

    Schön das Maja wieder zuhause ist. :beifall:
    Jetzt ist Gismo nicht mehr alleine. Der hat bestimmt gedacht das sie einfach abgehauen ist. :+schimpf

    Es war bestimmt alles ziemlich aufregend für sie. 8o Hat sie denn sonst während einer Autofahrt schon mal erbrochen?

    Das sind schon eine Menge Medikamente die du dem Vogel verabreichen musst. Das wird nicht einfach. Ich beneide dich nicht. :zwinker:
    Ist bei uns auch immer schwierig.

    Alles Gute weiterhin für euch alle. :trost:
     
  12. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Sie hat sonst noch nie beim Autofahren erbrochen. Selbst an dem Tag als sie zuhause gebrochen hat hat sie um Auto als ich sie in die Praxis gefahren habe nicht mehr gebrochen...Naja hier ist sie jetzt eigentlich ganz gut drauf. Das erste was sie im käfig gemacht hat war das sie die Näpfe abgeklappert hat und sich an den Fruchtspieß gemacht hat. Ich hoffe das sie bald wieder die alte ist.
     
  13. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Ich nehme an Gismo rüffelt sie weil sie weg war und ausserdem riecht sie wahrscheinlich anders durch die Medikamente. War bei uns auch schon so.
    Weiterhin viel Glück!
     
  14. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Selbst ich rieche das sie nach Medikamente riecht....könnte dann also sein. Die erste Medikamentengabe ist geglückt. Ich glaube für mich ist das stressiger als für sie. :+shocked:
     
  15. #34 charly18blue, 2. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Prima, das schaffst Du schon :zustimm: und dass sie die Näpfe abgeklappert hat und sich an den Fruchtspieß gemacht hat ist doch ein wirklich gutes Zeichen. Gute Besserung für die Kleine weiterhin und halt uns auf dem Laufenden :trost:

    Ich würde sie auch täglich zur gleichen Zeit wiegen, damit Du gleich einschreiten kannst, wenns Gewicht sehr runtergeht.
     
  16. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Die Routine bringt´s bei der Medigabe. Je selbstverständlicher du sie schnappst desto leichter geht´s. Ich hab anfangs auch immer meinen Mann dazu geholt bis mir der Aufstand jedes Mal zu dumm wurde und siehe da, es ging auch allein
     
  17. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ähhm...ich geb ihr über den löffel die medis....kann sie nicht packen...aber sie nimmts vom löffel mit fruchtzwerge oder banane....probiers morgen abend mit kartoffelpüree das sie etwas Abwechslung hat. Aber sie bekommt ja auch so mal was vom löffel...ist sie also gewohnt. Natürlich bekommt sie nicht 100% alles von dem ganzen aber ich denke schonden größten teil.
     
  18. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Danke Susanne für den Tipp mit dem Wiegen :)
    Hab ich jetzt gar nicht mehr dran gedacht...
     
  19. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Heute morgen hat sie es auch mit Banane genommen. Ach das freut mich. Hätte nicht gedacht das sie es so früh nimmt...normalerweise sind sie so früh nicht so fit. Musste es aber so früh versuchen da ich an manchen Tagen schon um 7 aus dem Haus muss und dann wäre es blöd gewesen wenn sie es nicht genommen hätte. Ich gebs jetzt jeden morgen so früh damit sie sich daran gewöhnt. Vlt so als kleines Ritual. Gut das Maja so verfressen ist. :jaaa: Und Gismo bekommt natürlich auch immer ein Stück Banane ab. Gismo krault sie jetzt wieder ordentlich. :freude:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 charly18blue, 3. September 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ach das sind doch wirklich gute Nachrichten. :beifall: :freude: Weiterhin gute Besserung.
     
  22. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Das ist ja beneidenswert! Mein Hahn nimmt weder was vom Löffel noch trinkt er aus der Spritze ;(, deshalb musste ich ihn packen.

    Ich freu mich so dass es so gut klappt bei Maja


     
Thema:

Futterumstellung

Die Seite wird geladen...

Futterumstellung - Ähnliche Themen

  1. Futterumstellung

    Futterumstellung: Hallo, ihr Lieben, nachdem ich mit meiner Jerry (Graumädel - 25 Jahre) in letzter Zeit Dauergast beim Tierarzt bin, und er mir riet, rigoros...
  2. Futterumstellung bei Weichfressern

    Futterumstellung bei Weichfressern: Um mal wieder einen Beitrag zu starten, möchte ich von meinen Beobachtungen erzählen, die ich bei meinen Vögeln machte. Schon Ende...
  3. Megabakterien Futterumstellung

    Megabakterien Futterumstellung: Seit 2 Wochen habe ich nun endlich nach vielen vielen unauffälligen Kotproben auch das Ergebnis Megabakterien bekommen.Immerhin weiss ich endlich...
  4. Mal ne Frage zur Futterumstellung auf Pellets

    Mal ne Frage zur Futterumstellung auf Pellets: Hallo Gemeinde, unser Bobo (4 Jahre alt) hat bis jetzt nur Körnerfutter und Obst bekommen! Ich möchte auf Pellets um stellen. Obst bleibt...
  5. Futterumstellung,plötzlich erbricht er nach dem fressen!!!!!

    Futterumstellung,plötzlich erbricht er nach dem fressen!!!!!: Hallo Theo eine einjährige Venezuela Amazone, bekommt seit dem ich ihn habe das Prestige Futter lose. Nun ist es mir aufgefallen, das da...