Ganz plötzlich Sperlingspapagei krank - Hilfe!

Diskutiere Ganz plötzlich Sperlingspapagei krank - Hilfe! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; dino - willst du kerstin jetzt ein schlechtes gewissen machen oder wie ist dein beitrag zu verstehen? :nonono: wenn du richtig gelesen hättest,...

  1. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    dino - willst du kerstin jetzt ein schlechtes gewissen machen oder wie ist dein beitrag zu verstehen? :nonono:
    wenn du richtig gelesen hättest, hättest du gelesen, dass der sperli nicht 1 woche in der klinik war! er wurde erst am sonntag .... - quatsch! lies doch richtig und greife weder kerstin noch die ärztin an!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dorit

    Dorit Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt muss ich mich doch auch nochmal zu dem Beitrag von Dino äußern. Ich habe die kleine Flip am Sonntag gesehen und ich hätte nicht die Verantwortung übernehmen wollen zu sagen, lass die Kleine zu Hause. Ich wäre selbst mit meinen eigenen Vögeln in solch einem Zustand sofort zum Tierarzt gefahren. Ich gehe auch mal davon aus, dass jeder Tierarzt soviel Verantwortungsbewußtsein besitzt um einen Vogel nicht aus "Jux und Tollerei" stationär aufzunehmen. Hätte Kerstin Flip zu hause behalten und sie wäre dort gestorben hätte sie sich die größten Vorwürfe gemacht. Sicherlich ist Stress nicht förderlich, aber wenn ein Papagei eine Infektion hat und es wird nicht schnellstens etwas getan, kann es sehr oft tödlich enden.
    Ich habe vor einigen Jahren meinen Coco als Notfall ebenfalls sonntags zu Frau Dr. Kirchner bringen müssen. Sie hat ihn damals eine Woche stationär behalten und hat ihm damit das Leben gerettet. Dies hat auch mein eigentlicher Tierarzt, Herr Dr. Riedel bestätigt. Ich würde jederzeit wieder so handeln.

    Kerstin ist eh schon traurig genug, da musst Du ihr - Dino - nicht noch ein schlechtes Gewissen einreden wollen.
    Ausserdem kann ich für Dich und Deine Tiere nur hoffen, dass Du nie in solch eine Situation kommst.

    Gruß Doris
     
Thema: Ganz plötzlich Sperlingspapagei krank - Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapagei krank

    ,
  2. sperlingspapageien krankheiten

    ,
  3. sperlingspapagei krankheiten

    ,
  4. Sperlingspapageien Krankheit,
  5. sperlingspapageien durchfall,
  6. krankheiten bei sperlingspapageien,
  7. sperlingspapagei krankheit,
  8. Blaugenick-Sperlingspapagei durchfall,
  9. sperlingspapagei allein krankheit,
  10. sperlingspapagei sieht flauschig aus. krank,
  11. blaugenick sperlingspapagei krankheiten,
  12. sperlingspapagei aufgeplustert,
  13. sperlingspapagei krank ist ,
  14. durchfall sperlingspapagei,
  15. sperlingspapagei plötzlich ständig kopfnicken,
  16. kranker sperlingspapageien Durchfall