Ganze Maispflanzen sind zur Zeit total in

Diskutiere Ganze Maispflanzen sind zur Zeit total in im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Danke Barbara, wir machen Tele die Tage.. und nun weg für eine Länge.

  1. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Danke Barbara, wir machen Tele die Tage..

    und nun weg für eine Länge.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Was baut ihr denn sonst noch so für eure Vögel (und für euch) im eigenen Garten oder auf dem Balkon an? Ich habe dieses Jahr Tomaten, Gurken, viele verschiedene Kräuter und Salat gepflanzt. Bei der günstigen Witterung wächst und gedeiht alles hervorragend. Vieles hab ich auch im Gewächshaus und im Garten sind auch noch diverse Bäume und Sträucher, von deren Zweigen und Früchten meine Grauen profitieren.
     
  4. #23 Vogelfreund, 29. Juli 2010
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Bei uns gibt es Binsengras, Löwenzahn und Vogelmiere :-)
     
  5. Ludger02

    Ludger02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/NDS
    Pattrick, lenk nicht ab...

    aber es gibt auch noch mehr Pflanzen für BALKON und Vermarktung, die Grauen lieben sie.........

    nix für Ungut, oder wie man (Mensch) sagt, aber die Bauern im Vorbeigehen im Dunkeln..........geht nicht.
     
  6. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    *mal ne Friedenspfeife rumreich*:D

    [​IMG]
     
  7. #26 Vogelfreund, 29. Juli 2010
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    pfui... wenn jetzt hier geraucht wird, gehe ich lieber ins Bett :-)
     
  8. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Im Bett rauchen ist aber gefährlich, Pattrick :D
     
  9. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen
    Was ist eigentlich mit Topinambur
    wer von euch hat erfahrung damit.
    Meine Geier fressen die ganze pflanze ausser der Erdbirne,weil ich nicht weiss ob die gefüttert werden darf.
    Ansonsten habe ich Gurken Erdbeeren Sonnenblumen
     
  10. #29 vögelchen3011, 29. Juli 2010
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,
    seit 2 Jahren habe ich auch die Topinambur im Garten, war eigentlich eher für die Kaninchen gedacht. Die Knolle soll ausgezeichnet für Diabetiker sein, schälen, kochen wie eine Kartoffel. Würde mich aber auch einmal Interessieren ob die Knolle die Geier fressen dürfen.

    Ansonsten gibt es Obst der Saison aus dem Garten, Äpfel, Kirschen, Erdbeeren..........
    LG
    Sandra
     
  11. Sabseju

    Sabseju Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meine bekamen Johannisbeeren mit den Rispen und das fanden die super toll. Gut alles im Umkreis sah sehr matschig aus. Aber beide lieben Beeren, jetzt warte ich, dass unsere Brombeeren endlich reif werden. Desweiteren hoffe ich, dass ich unsere einzige Sonnenblume im Garten gegen die geflügelten Gesellen verteidigen kann damit meine auch was davon haben.
    Topinambur?? Noch nie gehört!! Aber wir haben ja Google. Übrigens das mit dem eigenen Mais anpflanzen finde ich auch gut und ist ne Idde wert.
    LG
    Sabse
     
  12. #31 Tanygnathus, 29. Juli 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Na, hier war heut Nacht ja was los...:D ich habs verschlafen grins..
    Ich habe in meinem Garten Trauben und wenn die reif sind bekommen sie ganze Reben reingehängt,da siehts dann zwar immer aus...aber sie haben ihren Spaß und ich weiß es ist nichts gespritzt.
    Mitte Ende August gehe ich dann Hagebutten sammeln ( die dicken,die wo aussehen wie Cocktailtomaten) die friere ich ein in Massen...und taue jeden Tag so viele auf wie ich für die Geierchen brauche.Sie lieben diese Hagebutten über alles.
    LG Bettina
     
  13. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    ja das mache ich auch und Ebereschen.
    Und Walnüsse haeb gerade einen ganzen Walnussbaum nach Sturmschaden bekommen mit unreifen Walnüssen dran da flippen die alle aus.
     
  14. #33 Brätt Pitt, 29. Juli 2010
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo Adelheid,
    gibst du schon lange Wallnüsse mit Zweigen deinen Grauen?
    Ich hab mich das immer nicht so getraut; Wallnussbäume haben wir hier nämlich ziemlich viele.

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  15. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Die Zweige von Walnussbäumen gebe ich nicht. Habe mal irgendwo gelesen, dass diese zuviel Gerbsäure enthalten und für Papageien nicht geeignet sind. Ich gebe nur die geschälten Kerne.
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Topinambur: die Knollen essen wir selbst, roh oder gekocht, sehr fein, die Stengel werden im Herbst in handliche Stücke geschnitten und getrocknet. = Ein Heidenspass für die Geier: Schreddermaterial.
     
  17. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    meine Grauen bekommen aus dem Garten:
    Kirschen, Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren rot und schwarz, Trauben, Zwetschgen, Birnen, Äpfel, Möhren und Erbsen

    Bald wird wieder fleisig Eberesche, Hagebutten und Sanddort zum Einfrieren gesammelt.
     
  18. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    OH- Ihr GLÜCKLICHEN---

    wohl dem der eine SCHOLLE hat!

    Kann aber auch bald mitreden und pflanzen,
    die erste Ernte Himbeeren aus dem jetzigen Garten hat unser Lotti bekommen...

    Lieber Gruß von der müden barbara- war schon etwas brrr-- heute Nacht- ach, ja is doch Vollmond...
     
  19. #38 rettschneck, 29. Juli 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, unsere Geier bekommen im moment auch so ziemlich alles was mein Garten ( und die Nachbar Gärten) hergibt.....
    Zuchini, Brombeeren, Erdbeeren, Möhren, Salatgurke, Physalis und Rote Beete (dauert aber noch), Kürbis ect.
    Ich kann demnächst wieder unsere Wilde Hecke abernten.....so leckere Brombeeren.... und das Massaker in der voliere danach..... alles rot....
    Unsere Sonnenblumen bekommen sie auch wenn sie soweit sind......

    lg rett
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Unser Favorit derzeit schwarze Johannisbeeren, dauert ca 10 Minuten dann ist ein Ast voller Früchte platt gemacht und der Beerensaft ausgesogen. Fruchtfleisch und Haut überall verstreut.
     
  22. #40 kjii, 29. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2010
    kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Meine Bande liebt auch Mais (Maiskoelbchen werden allerdings verschmaeht) und ich freue mich dann immer, dass ich unter den Kaefigen Fliesen habe!!! Sie bekommen auch Zweige vom Bottlebrush-Baum, Papaya und und und. Ich gucke immer nach, bevor ich was Neues fuettere und hoffe, dass der mais noch kein genmanipulierter ist.
     
Thema:

Ganze Maispflanzen sind zur Zeit total in

Die Seite wird geladen...

Ganze Maispflanzen sind zur Zeit total in - Ähnliche Themen

  1. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  2. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  3. Was so an Patienten in letzter Zeit da war

    Was so an Patienten in letzter Zeit da war: Ein paar Bilder zu den letzten paar Patienten im August / September [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...
  5. Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?

    Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?: Habe mich grade furchtbar aufgeregt. Unser Gärtner der Mietwohnung hat seit einiger Zeit die Angewohnheit die Hecken alle paar Monate ziemlich...