gebrochener fluegel

Diskutiere gebrochener fluegel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; mein schwiegersohn hat mir heute eine ringeltaube gebracht, die anscheinend einen gebrochenen fluegel hat - er hat sie wohl dem hund entrissen.......

  1. #1 aniwaniwa, 4. Januar 2006
    aniwaniwa

    aniwaniwa Guest

    mein schwiegersohn hat mir heute eine ringeltaube gebracht, die anscheinend einen gebrochenen fluegel hat - er hat sie wohl dem hund entrissen.... sie scheint sonst ganz ok zu sein, hat versucht zu fliegen, aber der eine fluegel haengt runter. kann ich irgendetwas selber tun, fluegel schienen oder so? Oder erstmal abwarten.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Elena

    Elena Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich würde sie zu einem Tierarzt bringen.

    Gruss Elena
     
  4. #3 aniwaniwa, 4. Januar 2006
    aniwaniwa

    aniwaniwa Guest

    tja der tierarzt kostet geld und das hab ich net
    aber danke dir
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    da gehen die Meinungen auseinander, offenbar behandeln viele Tierärzte verletzte Wildvögel kostenlos. Jedenfalls musste ich damals für die Krähe mit dem gebrochenen Flügel nichts zahlen. Ruf doch einfach mal an und frage. Der arme Vogel hat doch sicher gewaltige Schmerzen und benötigt dringend Hilfe. :nene:
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo aniwaniwa,

    ein Tierarztbesuch wäre schon angebracht. Dort kann dann (per Röntgenaufnahme) abgeklärt werden, ob tatsächlich etwas gebrochen ist. Wenn ja, kann man, wenn der Bruch nicht zu kompliziert ist, dann nämlich noch etwas retten.
    Mach´s am besten so wie Karin schreibt. Ruf den TA vorher an und frag ihn, ob er kostenlos behandelt.

    Von woher kommst Du? Vielleicht kann ich Dir helfen bzw. Dir die Taube abnehmen.

    LG, Sabine
     
  7. #6 Sandybirdy, 4. Januar 2006
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Unsere TÄ behandeln Wildvögel auch kostenlos :)
     
  8. #7 Alfred Klein, 4. Januar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Aber einen PC mit Internet kannst Du Dir leisten??
    Ich denke eher daß Du ganz einfach nicht zum Tierarzt möchtest wegen lediglich einer Taube.
    Also Leute gibts..... da kann ich nur den Kopf schütteln.
     
  9. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    hallo alfred,

    mit deiner aussage ist der taube nicht geholfen!
    aniwaniwa hat die taube schliesslich aufgenommen und bemüht sich hier um hilfe. oder ist das etwa nichts? er/sie konnte die kosten ja schliesslich nicht einplanen.


    liebe grüsse
    ina
     
  10. #9 Thomas B., 5. Januar 2006
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Aniwaniwa,
    selber schienen kannst Du ohn entsprechnde Ausbildung und Erfahrung sicher nicht, da der Bruch u.U. auch eingerichtet werden muß. Am TA führt kein Weg vorbei - viele TÄe, besonders in Kliniken, behandleln auch meiner Erfahrung nach Wildvögel kostenlos. Hör Dich um.
    Zur Soforthilfe (Schmerzlinderung, Beschleunigung der Heilung) besorge Dir in der Apotheke das homöopathische Arzneimittel Arnica C 30 Globuli und gib der Taube täglich 5 Globuli in Wasser aufgelöst. Das kannt Du auch begleitend zur TA-Behandlung weiter geben - es ersetzt aber einen TA-Besuch nicht, da verhindert werden muß, daß der Flügel falsch wieder zusammenwächst, was zu dauernder Flugunfähigkeit führt. Und da ist Eile angesagt, also gleich morgen!
    LG
    Thomas
     
  11. #10 flora_faun, 5. Januar 2006
    flora_faun

    flora_faun Mitglied

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    Also bei uns in Österreich gibt es einen sogenannten "Wildtier"-Fond, aus dem Wildtierbehandlungen beim Tierarzt bezahlt werden; sprich für den "Überbringer" kostenlos. Nun weiß ich nicht, ob das in Deutschland auch so funktioniert, aber ich würde die Taube mal auf jeden Fall bei einem Tierarzt vorbeibringen und mit ihm/ihr sprechen. Vielleicht kann man da ohne Wildtierfond auch was machen...gibt ja auch noch nette Ärzte.....hoffentlich... Ansonsten, im Notfall, im Tierschutzhaus nachfragen, eventuell können die was machen, auch wenn diese leute sicher mehr als genug zu tun haben... Aber alles besser als gar nichts tun!

    Lg
    Sabine
     
  12. aniwaniwa

    aniwaniwa Guest

    entschuldigung dass ich gefragt habe
    es waere schoen wenn so mancher mal nachdenken wuerde bevor er verurteilt
    in dem land in dem ich lebe wuerde man naemlich kurzen prozess machen und so einem tier einfach den hals umdrehen, besonders wenn man 4 stunden fahrt von einem spezialisten entfernt wohnt
    ja europaeer, ruht euch mal auf euren lorbeeren aus
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    CH / am Bodensee
    achja, und woher sollen wir denn wissen, wo du wohnst? :? Aus deinem Profil geht leider nichts dergleichen hervor und hellsehen können wir hier auch noch nicht, genausowenig wie fernheilen :?
     
  14. hanna57

    hanna57 Guest

    Ich bin entsetzt ueber solch eine unqualifizierte unsachliche Aeusserung!
    M.E. waere da mal eine Entschuldigung angebracht.

    Dieses Thema habe ich lediglich deshalb gelesen, da ich mich in einer aehnlichen Situation befinde.
    Einer meiner Wellis hat vielleicht einen Fluegel gebrochen und ich habe kein Geld fuer einen TA. Wird mir nun auch unterstellt, das ich nur deshalb keinen Arzt aufsuche, weil es "nur" ein Welli ist?

    Diese Woche war ich schon mit einigen anderen Tieren beim TA und nun ist kein Geld mehr da.

    Den PC hatte ich uebrigens schon bevor ich in diese missliche Finanzielle Lage kam. Sicherlich wird es noch vielen anderen so gehen, die sich dann aber durch o.g. Aeusserungen abschrecken lassen, hier zu posten.
    Ferner ist es unerheblich wo man wohnt. Es gibt ueberall Menschen, die egal um welches Tier es sich handelt, lieber dem Tier den Hals umdrehen, als Geld fuer einen TA auszugeben.

    Kopfschuettelnde Gruesse, Hanna

    P.S.: Selbstverstaendlich habe ich bereits mit unserer TÄ Kontakt aufgenommen und den Sachverhalt geschildert.
     
  15. Chipsy

    Chipsy Guest

    Hallo Hanna57,
    mein Welli hat sich auch den Flügel gebrochn und ich konnte heute auch erst zum TA da meine Eltern mir kein Geld leihen wollten! Ich habe natürlich vorher auch meinen vogelkundigen TA angerufen und ihm das geschildert. Ich habe ihn dann solange in einen separaten Käfig gesperrt (wo er jetz auch noch sitzt, siehe Beitrag ,,oberes Flügelgelenk gebrochen) und ihm Rotlicht gegeben, was er dankend annahm!

    @ aniwaniwa
    Ich würde auch sagen, versuch auch mal den TA anzurufen und zu fragen! Bei uns machen die das auch kostenlos!

    LG Chipsy
     
  16. hanna57

    hanna57 Guest

    Hallo Chipsy,
    heute war ich mit der Kleinen beim TA, wo dann der betroffene Fluegel ruhig gestellt wurde, da er gebrochen ist. In 14 Tagen sollen wir noch einmal vorbei schaun.
    Umsonst war die Behandlung nicht aber nun weiss ich, wie der Fluegel fixiert werden muss. Der Welli knabbert permanent an seinem Verband herum, so das ich ca. alle 2 Stunden neu verbinden kann. Wenn die 14 Tage vorbei sind, bin ich perfekt.:zwinker:
    Geht es Deinem Tier nun besser und was hat der TA verordnet?

    Lieben Gruss, Hanna
     
  17. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    sobald der Bruch fachkundig eingerichtet und fixiert ist, sollte man zur Beschleunigung der Heilung das homöopathische Arzneimittel Symphytum C 30 geben. Nur niemals vor der fachkundigen Versorgung, weil das symphytum sonst dazu führt, daß die gebrochene Gliedmaße sehr schnell (ggf. falsch) wieder zusammenwächst, so daß ein späteres Reponieren nicht mehr möglich ist.
    Also: Vor der Versorgung Arnica, danach Symphytum!
    LG
    Thomas
     
  18. Chipsy

    Chipsy Guest

    Hallo Hanna57,

    ich höre jetz überall das der Flügel fixiert wurde. Wieo dann bei meinem Welli nicht? Wo ist denn der Flügel bei deinem Welli gebrochen? Bei meinem ist er ja im "inneren" des Körpers gebrochen! Ich weiß garnicht mehr was ich glauben soll was nu richtig is! Mein TA is eigentlich sehr vogelkundig! Das muss doch dann irgenteinen Grund haben. Und wieso kann es bei deinem schon nach 14 Tagen wieder in Ordnung sein und bei meinem erst in 4 Wochen? :?
    Sorry, für so viele Fragen! Fühl dich bitte nicht angegrifen! :o
    Achja, ich muss noch dazusagen das der Bruch unterm Flügel ein bisschen offen ist! So ca. 0,5 cm.

    LG Chipsy
     
  19. hanna57

    hanna57 Guest

    Hallo Thomas,
    danke fuer diese Informationen. Symphytum C 30 habe ich als Globuli im Haus aber welche potenzierung ist bei Arnica angebracht. Ich habe D 200 und C 30 im Angebot.;)
    Ferner ist mir nicht klar wie ich die Mittel verabreichen soll. Benoetige ich nun Tropfen oder knabbern die Wellis die Globuli?
    Leider laesst der Vogel seinen Fluegel nicht fixiert. Innerhalb von max. 2 Stunden ist das Klebeband wieder durchgeknabbert.

    Lieben Gruss, Hanna
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hanna57

    hanna57 Guest

    Hallo Chipsy,
    ich bin Dir keinesfalls boese, warum auch.
    Bei meinem Vogel ist das gebrochen, was man beim Menschen das Handgelenk nennt. Also, der Bruch ist bedeutend weiter vorne als bei Deinem Tier.
    Der gebrochene Fluegel soll fixiert sein, damit der Bruch besser zusammenwaechst und das Tier nicht allzu grosse Schmerzen hat.
    Schliesslich haengt der Fluegel runter, wenn er nicht "angeklebt" ist.
    Der gesunde Fluegel bleibt frei, wegen der Balance und damit die Muskulatur gestaerkt bleibt.

    Lieben Gruss, Hanna
     
  22. Chipsy

    Chipsy Guest

    Hallo Hanna57,

    mein Vogel bekommt 10 Tage lang Schmerzmittel! Vielleicht verbindet er es auch deshalb nicht weil es nicht geht und der Bruch dann falsch zusammenwächst? Ich weiß auch net!
    Ich habe gedacht du könntest dich angegriffen fühlen, da ich soviel Fragen gestellt habe und so! ;)



    @ Thomas B.

    Kann ich meinem Vogel das auch verabreichen auch wenn er jetz momentan starke Schmerzmittel erhält?

    LG Chipsy
     
Thema: gebrochener fluegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Flügel schienen

    ,
  2. gebrochener flügel vogel

    ,
  3. vogel flügel schienen

    ,
  4. taubenflügel schienen,
  5. gebrochenen taube flügel wie schienen,
  6. gebrochener flügel,
  7. Heilung gebrochener Flügel Vogel,
  8. rabe mit ge,
  9. taube flügel schienen,
  10. muss ein tierarzt eine kraehe kostenlos vehandeln,
  11. flügel schienen vogel
Die Seite wird geladen...

gebrochener fluegel - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Nymphensittich Jack Bein gebrochen

    Nymphensittich Jack Bein gebrochen: Hallo,als ich Gestern mach hause kam schreitet mein Nymphensittich rum also ging ich zu ihm nach oben und musste erschreckend feststellen das er...
  4. Gebrochener Zeh

    Gebrochener Zeh: Ich habe zwei Agaporniden mit dennen ich viel mache aber einer hat sehr sehr angst vor mir der andere nicht er steigt auf mein finger... wenn ich...
  5. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...