Gibt es eigentlich rote Wellensittiche ?

Diskutiere Gibt es eigentlich rote Wellensittiche ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; huhu wollte nur mal mitteilen das ich nachdem ich mir Bourkesittiche nun mal angesehen habe trotz allem der festen überzeugung bin das mein...

  1. #21 Selina von Drac, 7. September 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    huhu

    wollte nur mal mitteilen das ich nachdem ich mir Bourkesittiche nun mal angesehen habe trotz allem der festen überzeugung bin das mein Onkel ( hat nenn Zooladen) mal nenn orangenen sitzen hatte. Wollte den unbedingt haben aber der war leider schneller weg als man "hier" schreien konnte. das es sich um einen Bourke gehandelt hat schließe ich aus, immerhin sehen die doch ein wenig anders aus als ein 0 8 15 Wellensittich.. Ich könnte immer noch schreien, das ich nicht herausfinden konnte wer den bekommen hat. und wenn ich ihn gehabt hätte hätte es sicherlich auch Bilder gegeben. naja lässt sich nicht mehr ändern.

    aber mal ne andere Frage gibt es eigentlcih komplett schwarze wellis? ich bin da irgendwann mal irgendwo drüber gestolpert. vor allem hat jemand nenn foto von einem?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
  4. #23 Selina von Drac, 7. September 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    echt hübsch aber ich dachte da wirklich eher an komplett schwarz aber ich denke die gibt es nicht oder noch nicht... leider.. sehen mit sicherheit auch voll süß aus.
     
  5. #24 DJ und Robbie, 7. September 2007
    DJ und Robbie

    DJ und Robbie wird vogelforensüchtig

    Dabei seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das wäre echt cool wenn die rote Farbe bei Wellensittichen irgendwann mal auftreten würde, was für Farben man da züchten könnte...
    Aber ich denke man kanns auch übertreiben.
     
  6. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    färb doch mal ein hellen so ganz leicht rot ein

    soo ganz eben sichtbar an den flügelflanken oder brust und dann mitnehmen zur börse

    wird bestimmt lustig
     
  7. sasc

    sasc Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe auf irgendeiner wellensittich-cd mal einen rotgefleckten wellensittich eintdeckt.
    die cd heisst "thomas arndt", "wellensittiche" aus dem arndt verlag...
    ich versuch mal das foto hier reinzustellen.

    lg sascha
     
  8. sasc

    sasc Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ne, klappt irgendwie nicht... vlt hat ja noch jemand diese cd und kennt sich besser mit computern aus als ich... sorry. 8(
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Komplett schwarze gibt es nicht. Aber mittlerweile gibt es, neben den Anthrazits (hat Kero ja schon erwähnt), auch Blackfaces. Bei denen reichen die Linien übers ganze Gesicht und bleiben auch nach der Jungendmauser erhalten.
     
  10. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    rote Wellensittiche wären natürlich interessant, geht aber nicht.:o Ich hatte mir unter den schwarzen Wellensittichen richtig schwarze vorgestellt. Das ist ja eher dunkelgrau. Aber trotzdem ein netter "Farb"schlag. Blackfaces finde ich persönlich jetzt nicht so ansprechend. Eher finde ich die Halbseiter am spektakulärsten, ist aber kein Farbschlag in dem Sinne.
     
  11. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo zusammen,

    das Auftauchen von roten Wellensittichen, wurden in der Tat mehrmals gemeldet, z.B. 1917 aus England, allerdings, wenn Fachleute diese Wellis überprüfen wollten, lebten diese Wellis nicht mehr, oder waren plötzich verschwunden. :D

    Was die Blackface angeht, nach den neusten Informationen die ich habe, sollen die inzwischen ausgestorben sein.
     
  12. #31 Selina von Drac, 12. September 2007
    Selina von Drac

    Selina von Drac Guest

    ihr glaubt gar nicht wie ich mich im moment ärgere, das ich mit den orangenen welli damals nicht früh genug gekauft habe.
    Ich glaube die Frage muss also nicht mehr heißen ob es rot/ orangene gibt sondern nur, warum die so extrem selten sind. Ärgerlich ist das es keine beweisfotos von dem Vogel gibt.
    Ich habe meinen Onkel mal gebeten mal zu schauen ob er noch irgendwie rekonstruieren kann von wem er den Vogel hatte und den Züchter / Großhändler mal nach dem vogel zu fragen, glaube aber nicht das das noch was bringt ist schließlich bisschen her. auf der anderen Seite, wenn es einen organgenen gab, gibt es vielleicht hin und wieder mal neue und mal sehen ob mein Onkel noch mal einen zu sehen oder zu kaufen bekommt. dann bekomm ich da sicher auch nenn Foto das ich dann umgehend hier einstelle versprochen!
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Also wenn ich alles glaube, aber das nicht... Das Auftreten einer orangefarbenen Mutation beim Wellensittich hätte doch sicherlich hohe Wellen geschlagen.
     
  14. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    und wär nicht im Zoofachhandel gelandet
     
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Eben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Züchter das für "normal" hält, zumal der Vogel ja mindestens durch die Hand des Züchters, des Zoohandels und die des Onkels von Selina gegangen ist. Da hätte doch einer schalten müssen. Wäre die Sensation gewesen.
     
  16. #35 annkatrin15886, 12. September 2007
    annkatrin15886

    annkatrin15886 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    vielelicht sah er ja nur vom licht orange aus?
     
  17. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    im Rotlicht?
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sorry, habe gerade gesehen dass Selinas Onkel ja der Zoohändler ist. Irrtum meinerseits.
     
  19. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wenn Dein Onkel Händler ist, dann muss er jeden Ein- und Ausgang in einem Nachweisbuch dokumentieren. Soweit ich weiss müssen Händler diese Nachweisbücher mindestens 10 Jahre aufheben. Er hätte Dir "damals" also auf einen Blick sagen können (müssen) von wem der Vogel kam und wohin er gegangen ist.

    Allerdings halte ich es auch für sehr unwahrscheinlich, dass es diesen Vogel überhaupt gegeben hat. Sollte bei einem Züchter eine solche Farbe fallen, dann verscherbelt der den nicht an den Zoohändler. Eine neue, besondere Mutation ist immer eine kleine Sensation.

    Beweisfotos gibt es kimischerweise nie von solchen Vögeln... :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 annkatrin15886, 12. September 2007
    annkatrin15886

    annkatrin15886 Mitglied

    Dabei seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    ja ich mein

    wenns vielleicht nen albino oder so war mit gelbgesicht könnte es doch sein das dieser in nem gewissen licht dann orange aussieht oder???

    pder irgend ne andere farbe halt wo in dem licht dann intensiver aussieht

    vielleicht ist einfach das licht dabei die lösung

    es gibt ja auch albinos mit leichtem rosastich *g*
     
  22. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Nein, gibt es nicht. Es gibt weisse Wellensittiche mit blau/violett-Stich. Aber das sind Vögel aus der Blaureihe.
    Die Farben rosa, rot und orange sind beim Wellensittich nicht möglich.
    :+klugsche
     
Thema: Gibt es eigentlich rote Wellensittiche ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roter wellensittich

    ,
  2. rote wellensittiche

    ,
  3. wellensittich rot

    ,
  4. gibt es rote wellensittiche,
  5. rote wellensittiche kaufen,
  6. Wellensittiche rot,
  7. wellensittich in rot,
  8. roter wellensittich kaufen,
  9. alles über rote wellensittiche,
  10. roter wellensittiche,
  11. Rote Sittiche,
  12. Roter welli,
  13. wellensittiche rot?,
  14. rote Wellensittich ,
  15. rote wellensitiche,
  16. wellensittich farbe rot,
  17. Wellensittich pink wo bekomme ich so einen,
  18. rote Wellensitich,
  19. gibts es Wellensittiche mit roten augen ,
  20. wie züchte ich gelbe wellensichtige,
  21. wieso gibt es keine roten wellensittiche,
  22. gibt es schwarze wellensittiche,
  23. Wellensittiche rot gibt es,
  24. wellensittich rot kaufen,
  25. warum wellensittiche nicht rot
Die Seite wird geladen...

Gibt es eigentlich rote Wellensittiche ? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...