Gimpel

Diskutiere Gimpel im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Ich habe ein paar Fragen zur Haltung von Gimpel: - Volierengröße - Futter - Besatz (vllt. zur Zucht) - Preis - Winterhart - besondere...

  1. #1 Wachtel-Flo, 02.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe ein paar Fragen zur Haltung von Gimpel:
    - Volierengröße
    - Futter
    - Besatz (vllt. zur Zucht)
    - Preis
    - Winterhart
    - besondere Aussattung
    - Bilder
    - kann man mit Stieglitz zusammenhalten ?? oder andere Arten wie z. B. prachtfinken, Roter Kardinal, Blaumeise...

    für antworten wäre ich sehr dankbar
    mfg Flo
     
  2. #2 Kapuzenzeisig, 03.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2008
    Kapuzenzeisig

    Kapuzenzeisig Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Hallo,
    also ich habe zur Zeit drei paar Gimpel.
    Das eine halte ich in einer Außenvoliere B 3m T 2m H 2m in dieser sitzt noch ein paar Birkenzeisige.
    Die beiden anderen paare halte ich jeweils in einer B1 T2 H2m Außenvoliere.
    Ich füttere ein spezieles Gimpelfutter. Ich halte meine Gimpel normaler weise alle paarweise in Volieren. Ich denke der normale preis liegt bei 100€ pro paar.
    Ich musste allerdings feststellen, dass es garnicht so leicht ist, an kleine Gimpel zu kommen. Man findet hauptsächlich nur noch Nordische Gimpel.
    Die Gimpel sind Winterhart.
    Ich hatte früher mal Stieglitze und Gimpel in einer Voliere. Bei den einen hat es geklappt bei den anderen nicht.
    MfG,
    Kapuzenzeisig
    p.s. Ich mache mal Fotos, wenn meine neue Zuchtanlage fertig ist. Da ich mommentan voll im stress bin, da ich in der nächsten ZEit umziehe.
     
  3. #3 Wachtel-Flo, 03.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    danke

    -Kann man die das ganze Jahr draußen halten ohne Schutzraum ??
    -und wie sieht es aus ein paar Wachteln auf dem Boden zu haben ??
    -und welches Futter ist es genau ?? (Firmenname)
     
  4. #4 CAndY 013, 03.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also ich habe meine Gimpel das ganze Jahr über draußen. Ohne Schutzhaus. Ich habe jedoch über die ganze Voliere Fließ gelegt. Dies ist normalerweise jedoch nicht notwendig. Welche Wachteln hast du denn? Ich hab am Boden Zwergwachteln und das klappt ganz gut. Wie es jedoch mit den anderen Wachtelarten aussieht, weiß ich nicht. Meine Gimpel bekommen Sonnenblumenkerne und Waldvogelfutter von Deli Nature. Das ist eine belgische Futtermarke, soweit ich weiß...

    Gruß Jenny
     
  5. #5 CAndY 013, 03.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Aja Fotos: Ein paar Bilder von meine europ. Gimpel. Die Nordischen sehen gleich aus, sind jedoch ein wenig größer.
    Diese Gimpel hab ich zurzeit jedoch in einer Innenvoliere, da ich sie erst vor kurzem von einem Züchter gekauft habe, welcher sie ebenfalls drinnen hatte.
     

    Anhänge:

  6. Moni

    Moni Guest

    Es gibt verschiedene Hersteller, die Gimpelfutter anbieten. Einfach mal googlen ;). Die Sache mit den Wachteln ist ja umstritten, ich persönlich würde keine Wachteln irgendwo halten wo evtl. Jungvögel auf den Boden gelangen können, aber da gehen die Meinungen weit auseinander. Zusammen mit anderen Vögeln würde ich Gimpel nicht halten, zumindest nicht in der Brutzeit. Vor allem andere rote Vögel können schon mal angegriffen werden.
     
  7. #7 CAndY 013, 03.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit den Jungvögeln ist ein Problem. Wenn die nämlich aus dem Nest fallen, werden sie meistens von den Wachteln getötet. Da ist Vorsicht geboten. Aber außerhalb der Brutzeit geht` s.
     
  8. #8 Wachtel-Flo, 03.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    @ CAndY 013: Wie viel haben deine Gimpel gekostet ?

    Das mit den Wachteln habe ich verstanden, also während der Brutzeit raus dan ist ok !?!

    und wie ist es Gimpel + Buchfink oder Gimpel + Blaumeise oder Gimpel + Buchfink + Blaumeise ? oder Gimpel + Zebrafink (nur im Sommer)

    mfg Flo

    PS: ganz schön viele Fragen
     
  9. Moni

    Moni Guest

    Grundsätzlich würde ich raten, die Arten nicht wild durcheinander zu mischen. Das fängt beim Futter an, und hört bei Unverträglichkeiten auf. Buchfinken sind auch nicht besonders friedlich, glaub ich. Und Zebrafinken würden sich am Gimpelfutter fett fressen.
     
  10. #10 CAndY 013, 03.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Mein 1. Gimpelpärchen hat 70€ gekostet. DAs hatten wir jedoch von einem Bekannten bekommen, daher so billig. Das 2. Pärchen hatten wir von einem (unbekannten^^) Züchter. Dieser verlangte 140€. Wie dei Preise in Deutschland liegen weiß ich nicht...
    Also Gimpel+Buchfink würde glaube ich gehn, da sie so ziemlich das gleich fressen. Wie es mit Blaumeisen aussieht, kann ich dir nicht sagen, da ich keine reinen Insektenfresser halte. Und mit den Zebrafinken dürftest du Probleme kriegen, da diese die Nester der Gimpel (und auch anderer Vögel) zerstören....
     
  11. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    grundsätzlich sollte man keine Cardueliden während der Brutzeit vergesellschaften. Auch nicht wenn man keine Brutabsichten hat. Vögel kommen bei Artgemäßer Haltung nun mal in Trieb und da gibt es immer Streit bzw. Stress. Gerade Gimpel sind sehr territorial. höchstens in großen Volieren kann man versuchen sie zusammen mit Arten zuhalten die ausweichen , wie etwa Birkenzeisigen.

    Gruß Loxia
     
  12. #12 CAndY 013, 03.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Aja und wenn du züchten, willst: Immer nur ein Pärchen. Denn mehrere Hähne töten die Jungen aus den anderen Nestern. Diese Erfahrung musste mein Vater ein mal machen.....:( Das hat uns 8 Junge gekostet:k Oder ihn.. Ich war damals 6
     
  13. #13 Wachtel-Flo, 03.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    stimmt schuldigung ich habe das Futter nicht beachtet !! :o
    hmm...

    @ CAndY 013 und die anderen:
    werden die Gimpel zutraulich ?
     
  14. #14 CAndY 013, 03.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ob sie zahm werden weiß ich nicht genau... Alle die ich bis jetzt hatte, waren nicht zahm.. Aber ich wollte auch nie, dass sie es werden. Ein bissschen zutraulich werden sie allerdings nach einiger Zeit, sprich sie dulden es, dass du dich ihnen so auf bis zu 20cm annäherst. Mehr kann ich nicht dazu sagen. Mein Opa hatte einmal einen Handzahmen, aber der wurde mit der Hand aufgezogen, da ihn meine Tante als er 3 Tage alt war auf der Straße gefunden hat....
     
  15. Moni

    Moni Guest

    Gimpel sind - meiner Beobachtung nach - ruhige und zutrauliche Vögel.
     
  16. #16 Wachtel-Flo, 06.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    und wie ist es mit der "Haltungsbedigung"
    weiß die jemand in Bayern was man da beachten muss ??
     
  17. #17 Wachtel-Flo, 28.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Also was kann man bei 1,1 Gimpel problemlos dazusetzen ??? (2 m² Innenvoliere 4 m² Außenvoliere) wenn es geht sollte das Futter auch gehen und auch die Temperatur und auch das sie während der Brutzeit zusammen bleiben können

    mfg FLo
     
  18. #18 CAndY 013, 28.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Also während der Brutzeit ist`s meiner Meinung nach am besten, wenn du NUR die Gimpel in der Voliere hast. Vielleicht hat ja jemand anderes andere Erfahrungen gemacht, aber ich experimetiere da nicht mit den Vögeln herum:+keinplan würd ich mich erst gar nicht trauen
     
  19. #19 Wachtel-Flo, 28.01.2008
    Wachtel-Flo

    Wachtel-Flo Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    aha danke aba ich hab gehört Erlenzeisig oder so
     
  20. #20 CAndY 013, 28.01.2008
    CAndY 013

    CAndY 013 Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hmm.. also vom Futter her gings und wegen draußen überwintern auch... aber wegen Brutzeit-weiß ich nicht
     
Thema: Gimpel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gimpel haltung

    ,
  2. gimpel zuchtanlage

    ,
  3. gimpel zutraulich

    ,
  4. Zucht und Haltung gimpl,
  5. haltung von gimpeln,
  6. volierengröße für Gimpel,
  7. nordische gimpel haltung ,
  8. gimpel gemeinschaftshalung,
  9. gimpel gemeinschaftshaltung,
  10. gimpelhaltung,
  11. wiso darf Stiglitznit mit gimpel gemischtwerden,
  12. gimpel beobachten,
  13. rosenbauch gimpel haltung,
  14. was ist bei Gimpelhaltung zu beachten?,
  15. darf man den gimpel als haustier halten?,
  16. gimpel,
  17. gimpel vogel,
  18. gimpel futter wàhrend zucht,
  19. gimpel zebrafink,
  20. gimpelforum,
  21. zebrafink und gimpel,
  22. wieviel paar dompfaff zusammen halten,
  23. dompfaff haltung zucht,
  24. volieren gimpel,
  25. dompfaff haltung
Die Seite wird geladen...

Gimpel - Ähnliche Themen

  1. Gimpel

    Gimpel: Ich habe heute das 1.mal einen adulten , männlichen Gimpel in meinem Garten gesehen. Stadtteil, Vorstadt Bochum. So ein schöner Vogel.
  2. Vogelstimme: Gimpel?

    Vogelstimme: Gimpel?: Liebe Vogelexpert*innen, ich habe heute Morgen von meinem Balkon in Berlin-Neukölln eine mir unbekannte Vogelstimme gehört, die ich leider nur...
  3. Dompfaff Bewertungen bei der Ausstellung

    Dompfaff Bewertungen bei der Ausstellung: Hallo habe eine Frage wegen der Bewertung von Dompfaffen und zwar wie werden die bewertet? Bei der Positurkanarien bekommen die Punkte je nach...
  4. Wintervorräte

    Wintervorräte: Sehr ruhig in Forum. Die Eichhörnchen sind schon sehr fleißig.... Seit ihr auch schon dabei die Vorräte für Winter zu sichern? :) Hier ist meine...
  5. Gimpel oder Buchfink?

    Gimpel oder Buchfink?: Hallo zusammen! Kann mir einer sagen was dass für einer ist? Bin mir nicht ganz sicher. Ist ca. 6-7 Wochen alt, von uns per Hand aufgezogen. Seit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden