Gleichgewichtsstörungen!???

Diskutiere Gleichgewichtsstörungen!??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, hat vor kurzem einen beitrag über mein hahn geschrieben, bei dem es um eine eventuellen gehirnerschütterung ging! habe heute morgen...

  1. derax

    derax Guest

    hallo,
    hat vor kurzem einen beitrag über mein hahn geschrieben, bei dem es um eine eventuellen gehirnerschütterung ging!
    habe heute morgen beobachtet, das er wieder mal auf den stangen hin und her schwankte! ich frage mich woran das liegen könnte somal er trotzdem weiter singt und sichtlich gut gelaunt scheint! kann es sein das er einfach schnell erschöpft ist, da er wie schon erwähnt den ganzen tag singt und springt... ununterbrochen! habe noch drei hähnen, eine ist seine mama und die anderen zwei seine´schwestern. gefüttert werden sie mit üblichem kanarienfutter und sie bekommen auch täglich salat , obst und verschiedene knaberstangen für kanis! sollte es vitaminmangel sein ....warum scheint es den anderen gut zu gehen und was könnt ich unternehmen.
    das hin und herschwanken war nach 1-2 min vorüber und alles war munter!!?????
    weis nicht mehr weiter und einen plötzlichen verlust würde uns sehr weh tun!!
    gruß derax
     
  2. #2 Thomas B., 05.12.2004
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Derax,
    hast Du ihm damals die homöopathischen Mittel gegeben, die ich Dir empfohlen hatte? Wenn ja, wie oft und wie lange?
    LG
    Thomas
     
  3. #3 Alfred Klein, 05.12.2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    15.214
    Zustimmungen:
    2.714
    Ort:
    663... Saarland
    Hallo Derax

    Wenn die Mittel von Thomas nicht gewirkt haben dann laß mal das Herz abhorchen.
    Könnte sein daß da was ist.
     
  4. #4 susanne54, 05.12.2004
    susanne54

    susanne54 Guest

    gleichgewichtsstoerungen

    hallo derax,
    nimm dieses anzeichen nicht auf die leichte schulter, letztes jahr im sept. habe ich meinen geliebten kakadu an einem calcium mangel verloren.damals hat es so begonnen,zittern am ganzen leib und gleichgewichtsst.sei schlau und gehe mit dem tier zum tierarzt, denn dieser mangel tastet die nerven und die muskeln des tieres an.
    ich drueck dir die daumen
    susanne54
     
  5. derax

    derax Guest

    hallo,
    habe im keinerlei mittel gegeben da ich auch keine anzeichen mehr sah! werde auf jeden fall zum ta gehn und mal kucken was der so meint! kommt mir schon seltsam vor!!!
    hoffe das alles gut wird!
    mfg derax
     
  6. #6 Thomas B., 07.12.2004
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Derax,
    Wenn Du Ihm die empfohlenen Mittel nicht gibst, kann ich Dir auch nicht weiterhelfen. Entweder angebotene Hilfe wird angenommen oder es wird nichts unternommen und weitergejammert. Dem Vogel hilft das allerdings nicht. "Hoffen, das alles gut wird", reicht zuweilen nicht aus.
    Schöne Grüße,
    Thomas
     
Thema: Gleichgewichtsstörungen!???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unser seidenhuhnhatplötzlichGleichgewichtsstörung

Die Seite wird geladen...

Gleichgewichtsstörungen!??? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink hat Gleichgewichtsstörungen fliegt nicht mehr und hat Federverlust

    Zebrafink hat Gleichgewichtsstörungen fliegt nicht mehr und hat Federverlust: Hallo :) Mein zebrafinken Weibchen, was ich schon seit 8 Jahren habe und sie stets pflege und ihr die Nahrung gebe was sie braucht hat, vor etwa 2...
  2. Gleichgewichtsstörungen bei unserer Gelbstirnamazone

    Gleichgewichtsstörungen bei unserer Gelbstirnamazone: Unsere Gelbstirnamazone hat Gleichgewichtsstörungen beim Fliegen und beim Gehen, taumelt auch leicht. Kennt jemand einen vogelkundigen Tierarzt im...
  3. Gleichgewichtsstörungen

    Gleichgewichtsstörungen: Hallo leute, Meine 2 Jahre alte Henne hat seit ca 3 Wochen starke Gleichgewichtsstörungen. Das ist mir aufgefallen, weil ich sie meistens auf dem...
  4. Huhn plötzlich Gleichgewichtsstörungen, krankes seidenhuhn, Hilfe!!

    Huhn plötzlich Gleichgewichtsstörungen, krankes seidenhuhn, Hilfe!!: Hallo, Ich brauche ganz dringend eure Hilfe: Mein seidenhuhn, 6 Monate alt, ist heute morgen nicht mit den anderen Hühnern nach draußen gegangen...
  5. Sehr altes Rosenköpfchen mit Gleichgewichtsstörungen

    Sehr altes Rosenköpfchen mit Gleichgewichtsstörungen: Hallo in die Runde! Ich möchte um Rat bitten: unser sehr altes Rosenköpfchenmännchen (19 Jahre) quält sich akut mit Gleichgewichtsstörungen. Als...