grabmilben

Diskutiere grabmilben im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, heute ist der alte( fast 10 Jahre ) :) Shorty bei uns eingezogen . Er stammt hier aus den Vermittlungen und ist ein älter Kanarienhahn...

  1. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    heute ist der alte( fast 10 Jahre ) :) Shorty bei uns eingezogen . Er stammt hier aus den Vermittlungen und ist ein älter Kanarienhahn , der angeblich nicht gut sieht .

    Das finde ich eigentlich nicht, ich denke sein Problem am Auge und an den Füßen stammt eher von Grabmilben . Behandlungen mit Ab hat beim Vorbesitzer Nichts gebracht und das Auge scheint auch nicht entzündet .

    Daher werde ich Morgen zum TA gehen und Ivomec besorgen, da ich eher auf Grabmilben tippe . In welchen Abständen sollte da verabreicht werden ? Und wann kann er zu meinen anderen Tieren ? Er hat ja schon bei der Vermittlerin eingie Wochen in Quarantäne gesessen. Ich Frage nur, falls es wirklich Grabmilben sein sollten . Er ist munter, der Kot in Ordnung .

    LG
    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 23. Dezember 2007
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Andrea,

    ich gebs dreimal im Abstand von 7 Tagen. Ich hatte vor Kurzem auch drei Neuzugänge mit Grabmilben, nach TA-Check und nach der zweiten Behandlung mit Ivomec habe ich sie zu den anderen gelassen. Schau ob das Auge besser wird, wenn nicht, solltest Du ihn auf jeden Fall nochmal einem vk TA vorstellen, bevor er zu den anderen darf.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    o.k. Danke . Also 3 x im Abstand von 7 Tagen .





    LG
    Andrea
     
Thema:

grabmilben