Graue im Zoogeschäft

Diskutiere Graue im Zoogeschäft im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo Kirsten, genau Deine Erfahrungen habe ich auch schon gemacht, wenn ich mit den Inhabern vom Zooladen gesprochen habe - gerade weil sie...

  1. Derek

    Derek Guest

    hallo Kirsten,

    genau Deine Erfahrungen habe ich auch schon gemacht, wenn ich mit den Inhabern vom Zooladen gesprochen habe - gerade weil sie das schon Jahrzehnte lang machen, lassen sie einfach nicht mit sich reden. Einfach nur schlimm, vor allem wenn ein Grauer hier für 1.200 Eur angeboten wird, sitzt der eine halbe Ewigkeit in seinem Minigefängnis. Mir fehlt dafür jegliches Verständnis, würde sowas am Liebsten gar nicht wissen, aber es zu wissen und nix zu sagen wäre auch falsch.

    Gruss vom Kongo-Papa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Der wird nicht nur für € 1.200 angeboten - der kostet € 1.399 !!! 8o
    Und ist laut Schild geboren im Januar 2005 oder 2006, weiß ich jetzt nicht mehr so genau ... mein aber eher von 2005 ...
     
  4. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo zusammen,
    ich habe auch mal in einer Verordnung nachgelesen,da steht auch drin das der Käfig auf einer Seite zu sein soll und das die Vögel vor belästigungen geschützt sein sollen.Ich werde morgen auf jeden Fall beim Tierschutz anrufen,da stimmt nämlich einiges nicht und das die Scheiben mit Sidolin geputzt werden wo die Vögel daneben sitzen ist ja wohl das letzte8o ,einfaches Wasser mit einem schuß Essig würde es auch tun,aber das andere geht wohl schneller.Wir privat Leute machen uns regelrecht bekloppt um alles richtig zu machen,holen uns Tipps und Ratschläge ,rennen für jede Kleinigkeit zum TA und der Typ macht was er will und fühlt sich noch im Recht.Werde euch dann morgen mitteilen was der Tierschutz gesagt hat
    Viele Grüße Kirsten8(
     
  5. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Neue Bilder

    Hier noch die neusten Fotos von Mogli und seinem neuen Spielzeug,das ist echt der Renner bei ihm.Mogli ist jetzt 5 Monate alt.
    Gruß Kirsten
     

    Anhänge:

  6. Lauretta

    Lauretta Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    :beifall: Deine Fotos sind echt der Hit. Wie er auf dem Auto sitzt, super.
    Ich habe gerade die ganzen Seiten gelesen, von wegen dem komischen Zoogeschäft. Warum nennst du den Namen nicht???? Oder darf man das nicht öffentlich nennen. Ich finde immer, daß man so was wissen sollte, dann braucht man ja auch solche Geschäftsleute nicht mehr zu unterstützen.
     
  7. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    ich weis nicht ob ich den Namen hier nennen darf aber den Ort vielleicht und der ist Andernach da gibt es nur zwei Geschäfte soviel ich weis.
    Gruß Kirsten
     
  8. Lauretta

    Lauretta Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Kirsten, wenn man den Ort ja schon mal weiß und es nur 2 Geschäfte dort gibt.........
    Ich bin auch deiner Meinung und würde auf jeden Fall auf dem Amt anrufen. Hast ja nix zu verlieren.
     
  9. Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hallo Kirsten,
    dein Mogli ist einfach zu goldig. Noch viel Spaß mit ihm wünschen Namensvetter Mogli und der Rest der Rasselbande
     
  10. Gravita

    Gravita Guest

    :idee: Der Vogel sieht das neue Spielzeug vermutlich eher als Bedrohung an...siehe dazu auch die Signalwirkung der Farben!
    Tatsächlich greift dein Geier auf sämtliche Fotos hier tapfer "Rote Gegenstände" an.

    Es gab schon Fälle wo eine "Lady in Red" gedankenlos vor nem Vogelkäfig entlang stolzierte und die Vögel augenblicklich zu Tode erschreckt von der Stange fielen...Das schlimme daran ist, sowas kann sich tag täglich in z.b. jeder Zoohandlung wiederholen solange jemand vor Ort nur wieder doof genug war das zu Ignorieren.
     
  11. Pauli-S

    Pauli-S Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Erlangen
    Hallo ,
    ich kenne bei uns im Ort eine Tierladenbesitzerin , und sie sagte mir , dass sie auf so-und-soviel Platz nur so-und-soviel Tiere halten darf . Sie nimmt auch keine Tiere zum Verkauf , wenn der gesetzliche Platz nicht ausreicht , sonst sagte sie , bekommt sie Probleme mit der Veterinärärtztin . Es gibt auch Bestimmungen was mit was im Käfig sein darf , und was nicht (z.B. keine Sittiche mit Exoten ) . Wenn trotzdem Nachfrage über was bestimmtes da ist , und sie es nicht hat , gibt sie gern vorhandene Tel.nr. vom Züchter , die die Tiere haben könnten .

    Wenn bei euch dort , im Ort der Veterinärarzt und der Ladenbesitzer nicht an einem Stammtisch zusammensitzen , könntet ihr vielleicht etwas erreichen , und wenn nicht diese Vögel , dann vielleicht die nächsten ein besseres Leben ermöglichen !

    Liebe Grüße
    Paulina
     
  12. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    habe heute versucht den Tierschutz anzurufen hat nicht geklappt ,werde es aber weiter probieren.
    Zu dem Spielzeug kann ich nur sagen das Mogli es nicht atakiert oder agessiv darauf reagiert sondern damit spielt wie auch mit seinen anderen Sachen,er läßt sich auch auf dem Auto durch die Wohnung ziehen und ich glaube sogar das er diese Taxifahrt so richtig genießt.
    Viele Grüße Kirsten
     
  13. Lauretta

    Lauretta Mitglied

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auf den Bildern sieht dein Vogel auch nicht so aus, als würde er sich von seinen Spielsachen bedroht fühlen. Meine Papageien haben auch Spielzeuge mit rot. Sie haben sich davor noch nie erschreckt oder attakieren es in irgendeiner Art und Weise.:nene:
     
  14. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    ich muß noch dazu sagen das Mogli sich die Sachen mehr oder weniger selbst ausgesucht hat,hatte mal ausgemistet und er war wie immer mit der Nase dabei und anscheinend haben ihm die Sachen gefallen,da habe ich sie halt eben als Vogelspielzeug deklariert.Vorallendingen wenn er sich in aller Ruhe durch die Wohnung ziehen läßt kann ich mir nicht vorstellen das er das Auto als Bedrohung ansieht.
    Gruß Kirsten
     
  15. Gravita

    Gravita Guest

    Gut zu wissen...wie auch immer, ob nun freude am spiel oder agression gegen bedrohliches, was es wirklich ist, wird einzig der Geier wissen.
    Interessant aus Farbtherapeutischer Sicht wär eine vorliebe oder Abneigung für bestimte Farbtöne nach meiner Meinung aber allemal. :0-
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    habe heute Morgen mit dem Tierschutz gesprochen,der Mann meinte das in dem Laden eigentlich immer alles in Ordnung sei als ich ihm schilderte wie die Papageien dort gehalten werden hat er gemeint er würde da morgen sowieso hingehen denn sie hätten da eine Sammelbüchse stehen.Ich erklärte ihm wo die Käfige stehen und er meinte nur er würde sie schon finden,wenn er dorthin ginge würde er immer nur im Kassenbereich vorne stehen.Ich soll mich auf jeden Fall am Montag? nochmal melden,dann wären sie auch da.Ehrlich gesagt habe ich kein gutes gefühl dabei.Werde auf jeden Fall nochmal nachfragen.Bin echt mal gespannt,werde mich dann wieder melden.
    Gruß Kirsten
     
  18. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    bleib mal dran wäre schon interessant
     
Thema:

Graue im Zoogeschäft

Die Seite wird geladen...

Graue im Zoogeschäft - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...