Greife als "Urlaubsfreunde"

Diskutiere Greife als "Urlaubsfreunde" im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Wir waren gerade einige Tage in der Nähe von Trondheim (Norwegen) in einer Hütte an einem See, und sehr oft haben wir einige Greife...

  1. Gunnar

    Gunnar Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir waren gerade einige Tage in der Nähe von Trondheim (Norwegen) in einer Hütte an einem See, und sehr oft haben wir einige Greife gesehen, die über unserem Urlaubsgebiet kreisten und unablässig "kreischten". Da wir diese Vögel viel und lange bestaunten, wollten wir natürlich wissen, was das für welche sind. aus unserem Bestimmungsbuch werden wir aber leider nicht schlau, so dass ich versucht habe im www zu forschen. Gefunden habe ich bisher nichts, außer dieser Seite.

    Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen..., auch wenn meine Fotos nicht die allerbeste Qualität haben...[​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Gunnar
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuckuck

    Kuckuck Mitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Glückwunsc,

    Ihr habt einen Rauhfussbussard erwischt! Se sind bei uns nur seltene Wintergäste.

    Kuckuck
     
  4. #3 martinmiethke, 27. Juli 2010
    martinmiethke

    martinmiethke Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14715 Havelaue-Gülpe
    Nun ja, das stimmt aber nicht ganz. D.h. es kommt darauf an, wo "bei uns" ist - in Süddeutschland tauchen sie tatsächlich nur selten auf, aber in Norddeutschland sind sie im Winter regelmäßig zu sehen.

    Martin
     
Thema:

Greife als "Urlaubsfreunde"