grins,grins

Diskutiere grins,grins im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Katrin Das Bild ist wirklich zu süß und bedarf echt keiner Worte:D Außer...... wo die Liebe hinfällt;)

  1. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Katrin

    Das Bild ist wirklich zu süß und bedarf echt keiner Worte:D

    Außer...... wo die Liebe hinfällt;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    oh,schreck...

    reiner zufall....nicht unbedingt ausprobieren
     

    Anhänge:

  4. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Rena

    Grins das hab ich allerdings echt noch nie gesehn das eine Ama
    einen Welli so dicht neben sich sitzen lässt

    Aber echt niedlich


    :D
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    doch,doch...

    ich war paff und erschrocken zu gleich.....sie schnäbelten sich.

    sollte es aber nicht zur gewohnheit werden lassen.....bleibt gefährlich.

    ps.sie bringen so manche bavourstücke zusammen,alle mit einand`täglich eine neue überraschung...daß versteh´ich unter tiersprache,gell...!
     
  6. #65 Coco´s Boss, 23. Dezember 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    So schön sich das auch ansieht!
    Lasst Euch nicht immer durch schöne Bildchen hinreissen!

    Das sind klar Verhaltensstörungen!

    Oder bin ich nicht auf dem laufenden??

    Rena.
    Du solltest zur Einsicht kommen!

    Das ist nicht im Sinne der Tiere "Normal!"
    Weil..
    Alles nicht Artgerecht!

    Wie
    wenn ein Dackel mit nem Schäferhund rummacht!

    Oder??
    LG.
    Joe
    :0-
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,joe

    wieviel % te in haushalten halten.....hunde,katzen,vögeln,hasen,ratten,meerschweinchen usw.....alles nicht artgerecht..???die tierheime hätten ihr nachsehen,wenn es immer um artgerecht gehen müßte.

    ps.was glaubst du wieviele freundschaften es unter verschieden tierarten es gibt...kann man auch nachlesen....auch in der freien natur....warum muß es verhaltensgestört sein,wenn dann ...nur weil es der mensch so sehen will..??....alles relativ betrachtet.
     
  8. #67 Coco´s Boss, 23. Dezember 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Klar Rena.
    War ja nur ein Denkansatz!

    Es gibt viele Farben zwischen schwarz und weiss.

    Nee Rena mach mal weiter so!

    Nur solltest Du Dir echt ne grössere Wohnung suchen.
    Dann wäre zumindestens meine Wenigkeit mit Deiner Tierhaltung einverstanden!

    Parterre, Terassae, mit Gartenbenutzung und ein grosszügiger Vermieter , der Papas auch liebt und Geschrei
    (sprich Lautstärke)akzeptiert!
    LG.
    Joe.
    Unbedingt im Namen Deiner Tiere machen!
     
  9. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Joe

    Ich denke schon das Du auf dem laufenden bist
    und Du auch eine Menge Erfahrung im Umgang mit Papageien hast genau wie alle anderen hier auch

    Aber das ständige erheben des Zeigefingers bringt im Prinzip
    überhaupt nichts außer ..... das der/die getadelten auf
    Durchzug schalten.

    Ich kann Dich oder auch Cora gut verstehn und finde es auch prima das ihr versucht gute Ratschläge und Informationen zu
    geben.

    Aber man sollte doch auch die Meinung andere gelten lassen
    und sich mal die Hintergründe z.b. im falle Rena durch den Kopf gehen lassen

    Rena ist mit Sicherheit nicht die EINZIGE hier die nicht Artgleiche
    Paare hällt... aber Sie hat ihre Gründe dafür angegeben
    und ob es uns nun passt oder nicht wir sollten lernen damit
    umzugehen und es zu akzeptieren

    Wir schreiben immer von Artgerecht was ist denn wirklich Artgerecht???

    Zwangsverpaarung??
    Käfighaltung??
    der Natur entnommen??
    Geier die sich aus Stress gegenseitig Tod beissen??

    ARTGERECHT ist es Papageien da zu lassen wo sie hingehören nämlich in die freie Natur

    Und da wir hier alle Vögel in der Wohnung halten und auch Zwangsverpaarungen durchführen sollte wir doch endlich mal versuchen miteinander zu handeln und nicht Gegeneinander


    :0-
     
  10. Motte

    Motte Guest

    ...und weil sie bei uns eh nicht 100% artgerecht leben, können ein paar prozent weniger auch nicht schaden?8o

    Und was andere Leute mit ihren Tieren machen ist wohl ihre Sache. Aber deswegen ist es noch lange nicht ok es nur deswegen auch selbst zu tun!
     
  11. zora-cora

    zora-cora Guest

    wer´s lesen will....

    ...klick...
     
  12. Rena1

    Rena1 Guest

    ARTGERECHT.......

    ist....wie rosita es schon beschrieben hat.....die tiere der natur belassen sollte.

    da wir aber alle unsere tiere nicht artgerecht halten können....oder???

    jetzt auch noch unterschiede der nicht artgerechten haltung thematisiert wird,muß sich so mancher halter nicht mehr wohl finden.

    jetzt nachdem die papas schon mal da sind/kräftig verpaart und drauf los gezüchtet wird....Artgerecht...?

    Dank´eurer großen erfahrung.....fühle ich mich so richtig schlecht und nenne mich einen dreißig jährigen tierquäler.

    "Frohe Weihnachten"
     
  13. Antje

    Antje Guest

    Re: ARTGERECHT.......

    DU schaffst es nicht, mir ein schlechtes Gewissen einzureden.

    An alle anderen, die der Meinung Rena´s sind: Wenn Ihr das nächste Mal einem neuen User die Paarhaltung einreden wollt, dann denkt mal an diesen Thread zurück...

    "Die Vögel sehen doch soooo glücklich aus, warum sollte ich daran etwas ändern?"

    Der Welli, der mit Hingabe seinen Spiegel füttert ist doch ganz vernarrt in seinen kleinen künstlichen Freund. Warum sollte ich daran etwas ändern? Man sieht ihm doch förmlich an, wie glücklich er ist.

    Ich könnte echt ko.....

    Ist Euch eigentlich klar, daß Ihr jetzt jede Menge User, die einen Einzelvogel oder ein "Pseudopaar" wie z.B. Grauen und Ama oder Welli und Nymphen halten, auch noch in ihrem Irrglauben bestätigt habt?

    Herzlichen Glückwunsch, da kann ich Euch wirklich beglückwünschen.
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    okay...

    @antje

    hast ja recht.....und ich appeliere an alle die,die in der gleichen situation sind wie ich......hört auf antje´s worte.

    vögel die nicht verpaart werden mehr können....sollte man dann erlösen von ihren leid,weil nicht artgerecht gehalten.
    AMEN!
     
  15. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Re: Re: ARTGERECHT.......

     
  16. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,rosita

    es ist ja nicht so....daß ich nicht diese gedanken mit mir herum trage....

    natürlich wäre es schön,sie zu verpaaren.
    meine ängste sind halt eben(leider auch mit erlebt...Papageiengnadenhöfe u.a.)das bei nicht erfolg,schwere verletzungen davon getragen wurden.und bei heilung immer wieder von neuen die fast verheilten wunden aufgebissen wurden.
    letztendlich sei es durch infektion,doch zum tode führte.

    ich glaube einfach,daß ich diese kraft nicht habe,sowas miterleben zu müssen.

    oh´manno....macht mich ganz schön fertig.
     
  17. #76 katrin schwark, 24. Dezember 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Antje

    Hast Du hier schon irgendwo gelesen, das wir einem Anfänger raten, eine andere Art dazuzuholen? Ne ganz sicher nicht. Wird auch niemand tun. Es wird ihm gesagt, das er einen Artgleichen Partner holen soll. In Renas Fall, wurden zwei Vögel aufgenommen, die sich zusammengetan haben. Den Grauen hat sie erst ein Paar Monate. Er erholt sich gerade aus der vorherigen schlechten Haltung, da willst Du ihm gleich nen Partner vor die Nase setzen? Wir reden hier nicht von Sittichen, wo die Verpaarung vielleicht einfacher ist, sondern von Papageien. Diese sind um einiges sensibler. Hast Du schon einen Papagei verpaart? Du musst nicht denken, das alle Vögel die als Paar gehalten werden, glücklich sind, nur weil Du das so willst.

    In diesem Fall gind es speziell um Renas Vögel, und nicht um die von jemand anders.

    Weisst Du was Deine Meinung bedeutet?

    Mein Kakadu mag keine Hennen. Ich darf ihn nicht mit einem Hahn vergesellschaften und allein halten auch nicht.
    Also müsste ich ihn einschläfern lassen, weil er kein Recht hat, anders zu leben, wie Du das willst.
    So, und das finde ich zum Ko......

    @ Rena

    Wenn ich umgezogen bin, und den Platz habe, würd ich Dir gern ein Angebot machen. Wenn Du magst, helf ich Dir bei einer Verpaarung. Ich würde dann gern einen Deiner Geier hier aufnehmen, und das Angebot von Marc annehmen, es mit einen seiner zuvermittelnden Vögel, zu versuchen. Danach könntest Du entscheiden, ob Du beide wieder haben möchtest, oder ob sie hierbleiben sollen. Allerdings, wäre es erst im Frühjahr, da ich jetzt den Platz für noch ein Paar nicht habe. Überleg es Dir in Ruhe. Wenn Du nicht magst, bin ich Dir auch nicht böse. Ist nur ein Vorschlag.
     
  18. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Rena

    Ich kann deine Angst schon gut verstehen
    Ich weiss noch genau als ich Ricola und Merlin verpaarte
    mir ist vor Angst fast das Herz stehen geblieben aber es sah alles viel schlimmer aus als es in Wirklichkeit war

    Heute sind die beiden ein echtes Paar und lieben sich;)
    Bei Grauen kommt es wirklich relativ selten vor das sich die
    Geier schwere Verletzungen zu fügen bei Amas weiss ich es
    nicht so genau da ich mich mit dieser Art nicht auskenne

    Vieleicht wäre es Dir ja möglich erstmal deinen Grauen zu Vergesellschaften einen Versuch wäre es wert

    Aber letztendlich kennst Du deine Geier und Dich am besten
    und wirst wissen was das beste in Eurer Situation ist

    Falls Du dich aber doch dazu endschließen solltest den Schritt zu wagen wirst Du hier mit großer Sicherheit ganzzzz viel
    Unterstützung finden:D
     
  19. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,katrin

    ich denke da besonders an coco(grauer),er ist jünger und hääte die besseren chancen verpaart zu werden.bei meiner ama....ich weiß nicht,sie ist bereits schon so auf mich bezogen...

    auch das alter.....

    dein vorschlag ist prima und wenn ihr mir hilfts es durch zustehen...???

    sorry,und trotzdem drückt es mir die kehle zu.....heul,heul

    ps.marc hab´ich bereits schon verärgert....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rena1

    Rena1 Guest

    UND....

    ich möchte hier nur zwei gravierende personen ansprechen...die versuchten mich in eine ecke zuplatzieren ohne "wissen" einer grundlage der wirklichen arthaltung in gefangeschaft verbleibenden papageien....

    grundsätzlich nicht bei älteren ...da das s.leben verkümmert ist....bei jungvögel ihrer wahl betimmend ist.

    ich glaube damit wäre alles gesagt.

    wenn nicht.....wäre wissentschaftliche dr.Prof. gefragt,die dürft´s ihr euch selber suchen...

    frohe weihnachten
     
  22. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Rena

    Könntest du mir das bitte nochmal erklären ;) ? Verstehe nicht so ganz was du damit sagen möchtest.

    liebe Grüße

    Nicole
     
Thema:

grins,grins

Die Seite wird geladen...

grins,grins - Ähnliche Themen

  1. süsse Staubbeutel *grins*

    süsse Staubbeutel *grins*: :zwinker: Hallo, wie verhindert Ihr diesen phänomenalen Staub ? Wir planen eine grosse Voliere und dann steht die Voliere im Esszimmer :~. Was...
  2. Eine orginelle Geschenkidee grins

    Eine orginelle Geschenkidee grins: ... kleiner Tip, wenn ihr noch nach einer orginellen Geschenkidee für Eure Liebste sucht, auch wenn sie nicht so Tauben begeistert ist, bei...
  3. Nun gehöre ich auch zu Euch (grins)

    Nun gehöre ich auch zu Euch (grins): Hallo Ihr lieben, habe jetzt seid drei bzw vier Wochen 2 Bourkies. Ich muß sagen meine beiden sind zwei absolute Schlafmützen oder wie soll ich...
  4. Das gibts ja gar nicht...*grins*

    Das gibts ja gar nicht...*grins*: Hallo zusammen, also die beiden sind sowas von...nene... Ich habe meinen beiden im Käfig jetzt schon seit 1 1/2 Wochen jeden Tag Grünfutter...