größere Volieren ?

Diskutiere größere Volieren ? im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Weiß jemand von euch, wo man sich fertige und größere Volieren kaufen kann ? Also du Voliere müsste schon mindestmaße 2m x 0.70m x 1.50m,...

  1. #1 1860Madrid, 06.08.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Hallo
    Weiß jemand von euch, wo man sich fertige und größere Volieren kaufen kann ? Also du Voliere müsste schon mindestmaße 2m x 0.70m x 1.50m, denn die momentanige Voliere hat die Maße 1m x 0.50m x 1.70m, aber ich denke dass die Vögel eine größere Voliere brauchen
    Gruß
     
  2. #2 1860Madrid, 06.08.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    EDIT :
    Oder hätte jemand eine solche momentan da und würde sie für einen entsprechenden Betrag abgeben ?
     
  3. #3 Stephanie, 07.08.2010
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich weiß nicht, ob das noch aktuell ist, aber DeichShaf verschenkt eine Voliere mit ähnlicher Größe (glaube ich)n in Hamburg.
    Unter Vogelzubehör.
     
  4. #4 Sirius123, 07.08.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Du kannst Dir bei jedem Volierenbauer eine Voliere nach deinen Maßen anfertigen lassen! Im Vergleich zu einem Käfig sind die Volieren wirklich preiswert.
    Ich habe mir all meine Volieren in Alu bauen lassen, sie sind Wartungsfrei, die billigste 157,- Euro 200 x 100 x 200 cm. Die teuerste eine Kastenvoliere drei Seiten geschlossen alle Seiten mit Volierendraht bespannt, begehbare Bodenplatte, zwei Türen, Schmutzrand alles in allem 386,- Euro plus 75,- Euro Spedition.
     
  5. #5 jonas1995, 07.08.2010
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    hallo oder man baut seine voliere einfach selber dann kann man alles genau so machen wie man es will und die größe ist dann auch kein problem kann man einfach im baumarkt zuschneiden lassen.
    gruß jonas
     
  6. #6 1860Madrid, 07.08.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    hab mir das mal zusammengerechnet und wenn man zu einen Volierenbauer geht zahlt man nur ein kleinesbisschen mehr, als wenn man sichs selber bauen würde, qualität wird besser sein und man spart sich viel nerven.
    Danke für den Tipp Sirius - daran hab ich überhaupt nicht mehr gedacht
     
  7. #7 1860Madrid, 01.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    ich hab hier einige schöne Volieren entdeckt, vorallem Nr. 7128 wär Ideal (5. von oben), aber vom Preis her schon noch ein bisschen viel oder ?
    Denkt ihr man könnte eine mit etwas den selben (oder ähnlichen) Maßen noch billiger bekommen ? Schutzhaus sollte schon dabei sein

    gruß
     
  8. Adi

    Adi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Fürth im schönen Frankenland
    Interessante Beiträge sind hier zu finden. Daher habe ich mich auch heute hier registriert. Ich habe eine Zimmervoliere mit meinen Prachtfinken. Im Bodenbereich ist ein kleines silbernes chinesisches Zwergwachtelpaar fleissig am futtern. Nun habe ich mich entschlossen, eine Aussenvoliere im Garten zu bauen. Die Planung läuft nun schon einige Tage Viel interessantes hier gefunden. Denn alle habe irgendwie die gleichen Probleme. Natürlich ist das grösste Problem diese Voliere winterfest zu bauen. Habe hier auch von dieser heizenden Glühbirne gelesen und werde diese auch testen. Das wichtigste für mich ist, dass meine Vögel und die Wachteln sich auch im Winter wohl fühlen. Wer hat hier schon Erfahrungen gemacht wie sich die Finken im Winter in der Aussenvoliere verhalten, oder sind sie nur im Schutzhaus zu halten in der kalten Jahreszeit. Welche Themperatur sollte im Schutzhaus sein. Ich werde einmal von meinen Plänen Fotos hier einstellen. Vielleicht hat dann noch jemand Anregungen. So das wärs mal fürs erste
    liebe Grüsse
    Adi
     
  9. #9 Sirius123, 17.10.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo Adi,

    Willkommen im Forum!

    Die Temperatur im Schutzhaus ist abhängig von der Art die man hält. Hält man Zebrafinken liegt die Mindesttemperatur bei 15 C°, bei Gouldamadinen muss sie bei 18 - 20 C° liegen etc.
    Im Winter ist es wichtig, das die Vögel nur bei sonnigem Wetter raus dürfen. Regen, Schneefall oder gar Frost, sind Gift für die Gesunderhaltung der gefiederten Zwerge.
     
  10. Adi

    Adi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Fürth im schönen Frankenland
    Hallo Susanne,
    danke für das nette Willkommen und die prompte Antwort. Ich werde eine Aussenanlage somit nur für meine Wachteln bauen und für die Finken eine neue grössere Innenvoliere. Hierfür habe ich mir schon super Tips im Forum hier geholt. Da muss eine Aussenvoliere für die Vögel noch warten. HIere werde ich meine bestehende Voliere für Aussen im nächsten Sommer verwenden. Danke für die Antwort.
    LG Adi (Lothar)
     
  11. #11 Sirius123, 17.10.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Für die Größe der Voliere plus Schutzhaus ist das wirklich nicht zu viel Geld, wenn man sich allein überlegt, was das Material für den Schutzraum kostet. 60,00 Euro pro m² allein für die Integralschaumplatten (ohne den Alurahmen), alternativ kann man sich auch ein Gartenhaus kaufen und anbringen lassen. Wobei die Preise da auch recht hoch sind und man alle 2 Jahre Instandhaltungsarbeiten verrichten sollte.
     
Thema:

größere Volieren ?

Die Seite wird geladen...

größere Volieren ? - Ähnliche Themen

  1. Nest zu klein, kann ich die Kleinen in ein grössers setzen?

    Nest zu klein, kann ich die Kleinen in ein grössers setzen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe zum ersten Mal Küken. Nachdem beim ersten Mal keine Eier befruchtet waren, habe ich diesmal die fünf...
  2. Große Probleme mit meinen Jungtieren

    Große Probleme mit meinen Jungtieren: Hallo, ich habe zwei Pfirsichköpfchen...nachdem sie 6 Eier gelegt haben und diese auch befruchtet waren sind auch schon sehr schnell die ersten 2...
  3. Wohnungshaltung - Größe der Voliere

    Wohnungshaltung - Größe der Voliere: Hallo in die Runde, bin schon lange stiller Mitleser, da ich seit ca. einem Jahr Plane mir ein Pärchen Vögel anzuschaffen. Mein Kindheitstraum...
  4. Grosse Sorge um "meine" Gartenvögel

    Grosse Sorge um "meine" Gartenvögel: Hallo Gleich vorweg: ich habe Mist gebaut. Nach dem Rasen mähen habe ich unseren Gartenvögel grossflächig Fettfutter, SB-Körner, Rosinen und...
  5. Neue Blaustirnamazone, Haltung, Fütterung, Vertrauen

    Neue Blaustirnamazone, Haltung, Fütterung, Vertrauen: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Seit etwas über einer Woche haben wir ein neues Familienmitglied und heute kommt ein zweites dazu :) Unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden