Hahn knipst sich die Federn

Diskutiere Hahn knipst sich die Federn im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bin mit meinen 2 Neuguinea Edelpapageien neu hier! Ich habe ein Männlein (Emil) und ein Weiblein (Guck), Guck haben wir seit 7...

  1. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Hallo,

    ich bin mit meinen 2 Neuguinea Edelpapageien neu hier!
    Ich habe ein Männlein (Emil) und ein Weiblein (Guck), Guck haben wir seit 7 Jahren und ist eine Handaufzucht (sie hat PBFD und Aspergillose) und unser Emil ist seit 4 Jahren bei uns, die beiden haben getrennt Volieren und haben jeden Tag mindestens 6-8 Stunden Freiflug.
    Emil knipst sich immer im Winter bzw. sobald die Heizung an ist, die Federn ab und kratzt sich auch sehr viel, überwiegend in der Bauch/Brustregion. Laut Tierarzt würde das an seiner trockenen Haut liegen und da könnte man nichts machen. Ab Frühjahr bzw. sobald die Heizung nicht mehr an ist hört er damit au und hat ein Prächtiges Gefieder.
    Hat jemand ein ähnliches Problem oder einen Tip was man da machen kann?
    Es muss doch irgendewas geben, oder?


    Viele Grüsse

    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hallo wibbe
    mess doch mal die luftfeuchtigkeit bei dir
    diesen tip habe ich auch hier bekommen weil meine dauernd geniest haben
    ich habe mir einen luftbefeuchter zugelegt
    da wir ein großes wohnzimmer haben war der auch dementsprechend teuer
    aber die luftfeuchte kommt ja nicht nur den vögeln zu gute
    einfach mal danach googlen da erfährt man einiges darüber
    also teste mal die luftfeuchtigkeit
    so nen messgerät gibt es schon günstig bei ebay, wie auch einen luftbefeuchter
     
  4. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Hallo,

    je stärker die Heizung läuft desto niedriger die Luftfeuchtigkeit, zwischen 35 und 60%.

    Nicole
     
  5. #4 Cocco und ich, 1. Februar 2008
    Cocco und ich

    Cocco und ich Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo Nicole,

    wenn das Gefieder eures Hahnes nach der Heizperiode wieder einwandfrei ist, und sein Rupfen wirklich darauf zurückzuführen ist, dann hilft wie Papageier schon schrieb, nur ein Luftbefeuchter.
    Der "Venta" soll sehr gut sein. Den haben ein paar meiner Bekannten und sind damit sehr zufrieden. Es gibt ihn in unterschiedlichen Größen, je nach Größe des Zimmers.
    35% Luftfeuchtigkeit ist definitiv viel zu wenig.

    Viele Grüße Svenja
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo wibbe-Nicole

    herzlich willkommen bei den Vogelforen :0- (du darfst auch ruhig etwas in dein Profil reinschreiben).

    35% Luftfeuchtigkeit ist viel zu wenig, auch die Menschen fühlen sich bei 50% wesentlich besser und für die Vögel sollte sie noch höher liegen. Also unbedingt einen kontrollierten Luftbefeuchter aufstellen und die Vögel auch regelmässig mit feinem Strühnebel duschen.
     
  7. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Hallo,

    ich und mein Mann haben die Testberichte für die Luftbefeuchter gelesen und machen uns Gedanken über die Zusätze, die eingefüllt werden um die Verkeimung zu verhindern. Können diese den Vögeln schaden?

    Gruß
    Nicole
     
  8. #7 dannykrapf, 1. Februar 2008
    dannykrapf

    dannykrapf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97535 Schwemmelsbach
    Hi Nicole

    also ich habe auch den Venta, den gibt es in drei Größen, ich habe den LW44
    den großen, weil ich Ess- und Wohnzimmer damit befeuchte, sonst würde ich die Feuchtigkeit garnicht hoch bringen. Das Mittel zur Hygiene wir nur einmal eingefüllt und sollte alle 2 Wochen erneuert werden, heißt neues Wasser einfüllen und neues Mittel, Du sollst ja, oder musste ja keine Öle einfüllen. Das geht zwar, aber nur für Personen, z.B. wärend der Erkältungszeit kannste das machen. Ich machs nicht.Hab nur das Hygienemittel, und da steht auch auf der Flasche, wieviel für welchen Lüfter. Und ich finde es richt nicht mal.
    Ich würde sagen bei ca. 5 Liter Wasser sind escirca ein Eßlöffel. Du kannst Dir ja auch bei Venta einen bestellen zur Probe, und bei nichtgefallen zurück schicken, so hab ich es gemacht. Weil ich im Großhandel arbeite hab ich ihn dann da gekauft, war einiges billiger.HOffe Dir geholfen zu haben
     
  9. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    @dannykrapf

    Ja, aber das Hygienemittel wird doch in die Luft abgegeben. wir haben Bedenken das dieses den Vögeln schaden könnte
     
  10. #9 papageier, 1. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2008
    papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen Burg-Honeywell Luftbefeuchter der kommt ohne die ganzen zusatzmittel aus
    hat Automatische Wasserentkalkung
    uns sehr wichtig Mikrofeine Wasserzerstäubung durch Ultraschall
    der dampft ganz gut
    aber besprüh doch mal jeden tag wie karin schon geschrieben hat mit einem feinen zerstäuber deinen vogel
    so lange bis ihr euch einen luftbefeuchter zugelegt habt
    und schauen wie er darauf reagiert


    der lw 44 von Venta ist ja ein luftwäscher + luftbefeuchter
    auch ein gutes stück
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Bei unserem Befeuchter wird das Wassser verdampft, wir geben keinerlei Zusätze rein..... entfernen nur ab und zu den Kalk
     
  12. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Die Lufbefeuchter die ohne Verdampfer arbeiten, sind im Test alle durchgefallen, weil sich innerhalb von wenigen Wochen sehr viele Keime und teilweise auch Schimmel bildet. Die mit Verdampfer haben nur den NAchteil des STromverbrauches. Deswegen haben wir die in Betracht gezogen, bei denen man diese Hygienemittel einfüllen muß.
    Emil badet übrigens fast jeden Tag in seiner großen Wasserschale (eigentlich eine große Auflaufform) Gucki muß mit einer Blumenspritze geduscht werden.
     
  13. dannykrapf

    dannykrapf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97535 Schwemmelsbach
    Hallo nochmal
    ich hatte auch mal einen mit Ultraschall, da war die Verdampfer einheit immer zugeschleimt nach einer Zeit, auch der war ohne Zusätze. Nach einer Zeit war die Verdampfer einheit dann kaputt, und bescheiden zu säubern war er auch, hab ihn dann entsorgt.
    Das Mittel so wie ich es sehe wird ja nicht verdampft oder verteilt, ich merke es z.B. das es sich an die Rippen oder am Gerät verteilt, und die Rippen benetzt, aber es muss doch im Wassertank oder im Gerät bleiben, da sich der Staub der aus der Luft eingesaugt wird am Boden sammelt und gebunden wird, durch das Mittel. Also ich hatte bis jetz noch keine Probleme mit dem Teil. Aber Du kannst ja wie gesagt Dir auch mal die Unterlagen schicken lassen von Venta, die sind auch am Telefon sehr nett gewesen.
     
  14. papageier

    papageier Retestriergir Bteueznr

    Dabei seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    habe das eben gefunden im www
    ____________________________________________________
    Vernebler / Zerstäuber / Ultraschall-Luftbefeuchter
    Der jüngste Luftbefeuchter-Test von ÖKOTEST (Ausgabe 11/2006) hat es wieder gezeigt. Ultraschallvernebler sind unter den als „gut“ getesteten Luftbefeuchtern nicht zu finden.

    Lediglich eine Kombination aus Luftbefeuchtung in Verbindung mit einer Aufheizung des Wassers war unter den Verneblern akzeptabel. Alle anderen waren nach Einschätzung von Ökotest nur ausreichend und schlechter.

    Schuld daran ist in erster Linie das Hygieneproblem, das wir am Beispiel der Zimmerbrunnen bereits erläutert haben.

    Ultraschallvernebler sind preislich attraktiv und verbrauchen nur wenig Strom. Allerdings benötigen Sie bei hartem oder kalkhaltigem Wasser so genannte Entkalkungspatronen, die regelmäßig ersetzt werden müssen. Zudem katapultieren Sie mit den Wassertröpfchen auch die Mineralstoffe des Wassers mit in die Luft, was bei kalkhaltigem Wasser zu weißen Ablagerungen auf den Möbeln führt. Wer Haustiere hat, sollte auf den Einsatz von Ultraschall-Luftbefeuchtern verzichten. Für das menschliche Ohr meist nicht hörbar, erzeugen sie im Betrieb ein extrem hohes Geräusch, das Tiere stören könnte.
    ________________________________________________________________

    also finger weg von den geräten
    hab meinen auch schon verpackt:(
    so nen mist hab gedacht das richtige gerät gekauft zu haben
    war wohl nix8(
     
  15. #14 Katrin Timneh, 2. Februar 2008
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallo Nicole

    bei unserem Timneh ist es wie bei deinem,sobald die Heizperiode vorbei ist,Top-Federkleid.Ich hatte auch mal einen Vernebler,bis ich das mit der Hygiene hörte.
    Ich glaube,das es etwas bringen kann(mit den Keimen..)wenn man etwas F10 hineintut,irgentetwas habe ich darüber mal gelesen.Leider weiß ich aber nicht wieviel man dan reinmacht und ob es wirklich etwas bringt.Vielleicht kann ja jemand anderes dazu was sagen.
    Ansonsten stimmt meine Luftfeuchtigkeit durch meine Pflanzen.Mein Geier steht glücklicherweise nicht auf sie:+schimpf und dadurch habe ich es schön grün und eine gesunde Luftfeuchtigkeit im Raum.
     
  16. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Ich denke wir werden uns heute mal den Luftraumbefeuchter von Venta anschauen. Die arbeiten nach dem Kaltverdunsterprinzip. Das Hygienemittel verdunstet laut Hersteller nicht und verbleibt im Gerät.
    Danke erst mal für Eure Antworten.

    Gruß
    Nicole
     
  17. #16 animalshope, 2. Februar 2008
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallöchen...
    wir sind mit den luftbefeuchtern auch noch am überlegen...haben auch nur so eine vernebler schale im wohnzimmer stehen....aber wie ihr schreibt...sollen die ja nicht so gut sein..hm...

    ansonsten sprüh ich meine edels ab und an mal mit aloe first von forever living ein....unser doc meinte das das nicht schlecht für sie wäre....

    viele grüsschen

    birgit
     
  18. Spaiengirl

    Spaiengirl Guest

    Besprühen

    Hallo
    Als ich meinen Kleinen bekahm, war er auch ganz zerrupft. Der TA hat gesagt er wurde zu trocken gehalten. Ich habe ihn nun 3 Wochen und habe ihn jeden Tag mit Ringelblumentee abgesprüht, und er rupft nicht mehr! Es juckt ihn auch nicht mehr. Und die Luftfeuchtigkeit liegt bei mir auch bei 55 !
    Probier das mit dem Tee mal, mein Schatz bekommt nun neue Federn!
    Gruss Bine
     
  19. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    So, wir haben jetzt seit Samstag den LW 44 von Venta. Die Luftfeuchtigkeit ist von 38 auf fast 50 Prozent gestiegen. Wobei im Bereich von 44-50 die Feuchtigkeit extrem schwankt. Der Befeuchter steht im Raum von den Edels
    (4x4 m) angrenzend ist das Wohnzimmer mit einem offen Durchgang (8x4 m).
    Von den Quadratmetern her sollte der Befeuchter eigentlich ausreichen, trotzdem habe ich den Eindruck, das mehr als 50 % nicht zu erreichen sind.
    Mein Mann möchte den Befeuchter 24 Stunden durchlaufen lassen, ich bin hingegen der Meinung, das die Geräuschkulisse, auch auf Stufe eins, die Vögel nachts nicht zur Ruhe kommen läßt und möche ihn daher abschalten und morgens wieder einschalten. Was meint Ihr dazu?

    Gruß
    Nicole
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist das Teil denn sooooo laut?

    hallo Nicole

    ich kenne das Gerät nicht, schaltet es denn nicht automatisch ab, wenn die eingestellte Luftfeuchtigkeit erreicht ist? Ist bei unserem jedenfalls so und der läuft bei Bedarf dann auch nachts.
     
  22. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann
    Hallo Karin,

    nein, der schaltet sich nicht ab. Laut Hersteller ist eine Überfeuchtung der Luft nicht möglich.

    Zitat:"Die Venta-Luftwäscher sind optimal, weil sie die trockene Raumluft anziehen, über Wasser leiten, dort mit Feuchtigkeit anreichern und durch Verdunstung (unsichtbar) an den Raum abgeben. Überfeuchtung und Kalkabgabe an die Luft sind ausgeschlossen. Ein Hygrostat ist überflüssig. "

    Gruß
    Nicole
     
Thema: Hahn knipst sich die Federn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei knipst sich die feden

Die Seite wird geladen...

Hahn knipst sich die Federn - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...