Hallo, ich bin Fay…

Diskutiere Hallo, ich bin Fay… im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; … und habe meinen Namen von einer berühmten Schauspielerin, die in dem Film „Kingkong und die weiße Frau“ die zweite Hauptrolle, natürlich gleich...

  1. Pyni

    Pyni Guest

    … und habe meinen Namen von einer berühmten Schauspielerin, die in dem Film „Kingkong und die weiße Frau“ die zweite Hauptrolle, natürlich gleich neben Kingkong, gespielt hat.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pyni

    Pyni Guest

    Ich bin jetzt genau 9 Wochen und 2 Tage alt. Seit ca. 1,5Wochen habe ich nun ein neues zu Hause. Patricia, eine Federlose, hat mich zu sich nach Hause geholt.
    Als sie zu uns in die Voliere beim Züchter kam, hatte sie einen anderen Nymphensittich bei sich. Sie sah ein bisschen traurig aus, aber als dieser Nymph dann zu meiner Schwester in die Voliere kam, schien sie sich zu freuen. Er war ein hübscher Nymph, ich glaube meine Schwester hat sich sofort in ihn verguckt! Auf mich kam dann eine 1,5-stündige Autofahrt zu. Auf dem weg nach Hause erzählte Patricia, dass ein ganz hübscher Hahn auf mich wartet, er soll super toll aussehen und eine recht ansehnliche Statur haben.
    Als ich ihn dann kennerlernte, war er total doof zu mir. Andauernd hackte er nach mir, obwohl ich doch nur kuscheln und gekrault werden wollte. Ich machte es mir schließlich auf einem Ast gemütlich. Patricia tröstete mich und sagte ich solle ihm ein bisschen Zeit geben. Nur zwei Stunden später kam er dann zu mir und zwitscherte mir etwas vor. Er kann seine Flügel ganz toll abstellen und sein Klopfen hat mich wirklich beeindruckt. Doch das ließ ich mir nicht anmerken. Als er mir dann schließlich sein Köpfchen hinhielt, ignorierte ich ihn einfach (so schnell wollte ich seine Entschuldigung nicht annehmen). Doch er zwitscherte und zwitscherte immer weiter und gab sich so viel Mühe, da konnte ich nicht anders und kraulte ihn. Als es dann dunkel wurde und mir schon die Augen zufielen (es war ja ein anstrengender Tag gewesen), ließ ich ihn dann auch neben mir schlafen. Seit dem schlafen wir jede Nacht nebeneinander!
    Mittlerweile habe ich mich ganz gut eingelebt. Ich falle zwar noch öfter von der Stange, beim dem Versuch auf einen anderen Ast zu kommen, aber es wird jeden Tag besser. Patricia lobt mich immer ganz stark und macht mir Mut. Ich muss halt Geduld haben; bin eben noch ein bisschen tollpatschig.

    Soll ich euch etwas sagen?! Aber nicht weiter erzählen! Versprochen? Ok: Ich glaub ich hab mich in Kingkong verliebt! Und ich glaub, er auch in mich! Letztens hat er mich sogar gekrault und er ruft immer ganz stark nach mir, wenn ich mal außer Sichtweite bin.

    Na gut, es ist schon spät und dich muss wieder zu Kingkong. Der macht sich bestimmt schon Sorgen, wo ich die ganze Zeit gesteckt habe. Tschüüüß!
     
  4. Pyni

    Pyni Guest

    :)
     

    Anhänge:

  5. Karinetti

    Karinetti Guest

    Wow Fay, du bist ein hübsches Nymphchen!:)
    Hast du einen Steckbrief von dir?
     
  6. Pyni

    Pyni Guest

    Also, jetzt kennt ihr meine kleine Fay. Ich hoffe ihr verurteilt mich nicht, dass ich meinen Nymph umgetauscht habe. Wenn ihr wüsstet wie viele schlaflose Nächte ich hinter mir habe und wie viel Tränen mich das alles gekostet hat! Aber ich glaube, dass es einfach die bessere Entscheidung gewesen ist. Der Züchter versicherte mir, dass er Tarzan bei sich behält und das war auch ein Grund, was meine Entscheidung bestärkt hat. Jetzt weiß ich, dass er in guten Händen ist und mit anderen Nymphis zusammen leben kann und nicht in einen kleinen Käfig gesteckt wird (die Horrorvorstellung schlecht hin). Der Züchter erzählte mir letztens am Telefon, dass Tarzan und die Schwester von Fay sich ziemlich gut verstehen. Angeblich soll er sie den ganzen Tag anbalzen! Das hat mich natürlich sehr gefreut.

    Ich hoffe, euch gefällt die Kleine. Keine Frage, oder?! Ich finde sie einfach zuckersüß. Sie war anfangs super tollpatschig und trottete Kingkong die ganze Zeit hinterher. Jeden Tag wird sie mutiger, fliegt auch schon mal alleine im Zimmer herum. Und dass sich Kingkong und sie vom ersten Tag an gemocht haben, freut mich natürlich am allermeisten!

    Letztens war übrigens mein Wellensittich Timmy bei mir zu Besuch. Ist er nicht hübsch?! Mein Ein und Alles:
     

    Anhänge:

  7. Pyni

    Pyni Guest

    Weiter unten seht ihr vielleicht mal die krumme Haubenfeder von Fay… Er war’s! Als sie beide von meiner Hand fraßen, fing er an, an ihren Haubenfedern zu knabbern. Sah wirklich niedlich aus, nur leider hat er zu doll geknabbert!
    Aber das Tollste ist: Ich habe den Rest meiner Familie überreden können, einen zweiten Wellensittich dazuzuholen! Die beiden sind noch in der Gewöhnungsphase, aber das wird schon!

    So, um endlich zum Ende zu kommen: Hier noch ein paar Bilder von meiner Kleinen:
     
  8. Karinetti

    Karinetti Guest

    aha da haben sich die Beiträge überschnitten, das mit dem Steckbrief wäre ja jetzt auch schon geklärt!:D

    Ist ja allerhand wie sich das mit dem KingKong entwickelt. Hört sich sehr schön schnulzig an!:p Hoffentlich heiratet ihr!
     
  9. Pyni

    Pyni Guest

    Bin müde...
     

    Anhänge:

  10. Pyni

    Pyni Guest

    ... und klettern kann ich auch...
     

    Anhänge:

  11. Pyni

    Pyni Guest

    "KingKong, sie fotografiert schon wieder!!!" :D
     

    Anhänge:

  12. Pyni

    Pyni Guest

    "Na gut, dann guck ich halt noch mal in die Kamera"
     

    Anhänge:

  13. Pyni

    Pyni Guest

    KingKong und Fay
     

    Anhänge:

  14. Pyni

    Pyni Guest

    ...
     

    Anhänge:

  15. Pyni

    Pyni Guest

    Wo ist das Vögelchen?
     

    Anhänge:

  16. Pyni

    Pyni Guest

    Da ist das Vögelchen!
     

    Anhänge:

  17. Pyni

    Pyni Guest

    Hier könnt ihr die krumme Haubenfeder sehen... :~
     

    Anhänge:

  18. Pyni

    Pyni Guest

    Und das letzt Bild...
     

    Anhänge:

  19. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, niemand wird dich verurteilen.
    Du hattest einen guten Grund deinen Nymph zu tauschen und hast sicher im Sinne der Vögel gehandelt. Eine schwere, dennoch richtige Entscheidung. Hättest du es nicht getan, wäre keiner glücklich geworden.

    Die vielen Tränen die du vergossen hast, hach ja, das kann ich nachempfinden. Es ging mir auch schon einmal so, das ich einen Nymphen tauschen mußte. Ich weiß wie schwer das ist.

    Aber nun Kopf hoch, alle Vögel scheinen es bestens getroffen zu haben und alleine das zählt.

    Fay ist eine total hübsche und passt gut zu King Kong.

    Es werden hoffentlich noch eine Menge Bilder und Geschichten von den beiden folgen. Ich freu mich schon drauf.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pyni

    Pyni Guest

    Das ist lieb Doris, danke.:)
     
  22. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo ihr Fay,

    du bist ja ein süßes Kerlchen.:p Aber jetzt zu Pyni. Ich werde möglicherweise bald vor der selben Entscheidung stehen.:( :( Wie du sicher weißt habe ich vor einiger Zeit zwei Weibchen gesucht. Seit kurzem weiß ich aber nicht ob sie eine "sie" oder ein "er "ist.:? Je nach Gutachten muß ich beide abgeben weil sie zusammen groß geworden sind und ich sie deshalb nicht trennen will.:( Hoffentlich ist Lissi wirklich eine Lissi und kein Liss.



    Grüße, Frank:( 8o
     
Thema:

Hallo, ich bin Fay…

Die Seite wird geladen...

Hallo, ich bin Fay… - Ähnliche Themen

  1. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...
  2. Hallo Vogelgemeinde!

    Hallo Vogelgemeinde!: Hab gerade euer Forum entdeckt :)! Ich habe auch gleich eine Frage an euch. Und zwar, habe ich im letzten Winter einige Schwalbennester bei uns in...
  3. ein Hallo von uns

    ein Hallo von uns: Hallo zusammen, ich stöbere schon ein paar Tage durch euer Forum. Nun möchte ich uns mal vorstellen. wir sind eine Familie mit 4 Kindern und ein...
  4. Hallo erstmal...

    Hallo erstmal...: Hallo zusammen, ich habe seit gut 1 Monat einen grauen Hahn. Er ist jetzt ca. 9 Monate alt und recht zahm. Bis jetzt läuft alles ganz gut....
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...