Hallo,ich will euch mal was über meine Nahrungsspezialisten erzählen *grrrrrrr*

Diskutiere Hallo,ich will euch mal was über meine Nahrungsspezialisten erzählen *grrrrrrr* im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, da liest man als Besitzer das Ernährungsforum und bekommt super Tips wie man den Speisezettel seiner Freunde er- weitern kann...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    da liest man als Besitzer das Ernährungsforum und bekommt
    super Tips wie man den Speisezettel seiner Freunde er-
    weitern kann und was ist der Dank dafür ? Es wird mit
    Mißachtung und mit Bodenwerfen bestraft*undankbares
    Volk*:?

    Ich will es euch mal ein bischen näher erörtern, ich hoffe
    ich langweile damit keinen.

    Also ich habe hier gelesen, daß Hüttenkäse der Renner
    bei den Vögeln sein soll, was macht die Petra, die rennt
    am nächsten Tag in den Supermarkt und besorgt Hütten-
    käse und füllt den Leckerlinapf damit und ich habe auch
    extra noch ein Löffelchen Apfelmuß drauf getan, was passiert ?
    Jawohl, die Bande rennt zwar hin, könnte ja was super
    leckeres drinnesein, Kopf schiefgelegt, mißtrauisch mit der
    Schnabelspitze angetippt und brrr weggeklettert und die
    Krönung war als dann einer auch noch draufge*****,
    so das war also die Antwort, toll, toll , toll ich bin begeistert:s

    Nächste Runde:

    Auch hier habe ich gelesen, Brokkoli bleibt nicht`s übrig
    als der Strunk, ich auch Brokkoli besorgt und mich riesig
    gefreut und was machen meine Süssen*grrrrr* sie eröffnen
    den Brokkoliweitwurfwettbewerb !!!!

    Also sind meine so schleckig ?, kommt mir fast so vor !

    Na ja, ich habe am nächsten Tag in den Leckerlinapf das
    Eifutter reingetan, das sie sonst auch nicht essen und habe
    es mit Apfelmuß angerührt und zur Versöhnung hat es mein
    Halsbandsittich Chico gefressen, immerhin !!!!

    Wißt ihr was ich mich als Frage ?
    Warum ich trotzdem noch so dumm bin und immer wieder
    neue Sachen ausprobiere ? Wenn ich meine Schätzchen
    so betrachte, genügt es wenn ich Äpfel kaufe und fertig !
    Ach ja, Kiwi habe ich gestern auch gekauft und ist gleich
    draufgestürzt worden und ich glaube das beflügelt mich
    dann immer wieder doch neue Sachen auszuprobieren ,
    man trifft ja doch ab und zu den Geschmacksnerv seiner
    Lieben.

    Ich hoffe nocheinmal ich habe mit dieser Erzählung niemand
    gelangweilt, aber ich mußte mir das mal von der Seele
    schreiben.

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
    :~ :~ :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Martina69

    Martina69 Guest

    Hallo Petra,

    ich finde es ganz beruhigend das es noch anderen so geht.Ich habe ja seid kurzem einen Ziegensittich und die mag antscheinend auch nur Äpfel:( ,alles andere wird gar nicht beachtet.Aber das mit der Kiwi werde ich auch einmal ausprobieren.;)
    Meine Kanarien sind da schon anders die fressen wenigstens noch Salat.

    Gruß
     
  4. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Petra,

    Ja wenn es immer nach den Vögeln gehen würde ...
    Am besten wäre sie könnten sich selber Ihre Lebensmittel aussuchen ... :D
    Du darfst einfach nicht aufgeben, irgendwann getrauen sie sich auch an neue Sachen ran.
    Das hast Du ja an der Kiwi gesehen ...
     
  5. Doreen 2

    Doreen 2 Guest

    Hallo Petra

    Das ist so im Moment Dein Thema. Geht uns auch so. Irgendwie ist bei uns jetzt allerdings der Knoten geplatzt. Inzwischen habe ich das Gefühl, daß es einfacher ist, wenn die Vögel etwas Neues ausprobieren sollen, es einfach (fast) unerreichbar anzubieten. Monatelang haben unsere alles mögliche kleingeschnipselt im Napf angeboten bekommen. Sogar mit ihrer Lieblingshirse bestreut, welche dann auch nur noch gelegentlich gefressen wurde. Seit einigen Wochen wird alles nur noch außerhalb des Käfigs an immer unterschiedlichen Plätzen, welche schwer erreichbar sind, aufgehängt. Seitdem wird alles auf jeden Fall probiert. Ob´s dann gefressen wird, steht natürlich auf einen anderem Papier. Allerdings haben die auch ganz verschiedene Geschmäcker. Also mit Obst (ich probier es weiter) kann ich die jagen. Gemüse finden sie inzwischen recht gut, allerdings frißt auch nicht jeder alles. Neuerdings bestehen sie auch auf Abwechslung. Wenn es an einem Tag ein bestimmtes Gemüse gibt, brauch ich am nästen Tag damit nicht zu kommen. Dabei bietet sich das doch an, wahrscheinlich wollen die es mir nur nicht so leicht machen.

    Grüsse

    Doreen
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Petra,

    hehe, das Problem haben wir alle … :D
    Die Biester ignorieren oder schmeißen „die Leckerbissen“
    im Zimmer herum.
    Wir rennen jedoch immer und immer wieder los um etwas „Neues“
    zu geben.
    Den ersten Erfolg hast Du aber schon mit der Kiwi gehabt.
    Nun würde ich die Kiwi zusammen mit etwas Anderem zusammen
    geben… usw…
    Die Idee von Doreen ist auch klasse, den Trick hab ich auch schon
    probiert und plötzlich wurden die „igitt – Sachen“ doch interessant.
     
  7. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Hallo Petra,

    schön Dir zuzuhören bzw. zuzulesen. Du langweilst sicher niemanden, ganz im Gegenteil es ist beruhigend, zu erfahren, daß nicht nur die eigenen Federbällchen so schleckig sind :)

    Viele Grüße, Micha


    P.S. Schon mal Zwieback probiert? War bei meinen (ein paar Krümelchen pro Tag) eine Woche der Hit, dann wurde er nicht mehr angesehen :)
     
  8. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    So sind meine zu Zwieback, Vollkornbrötchen, Knäckebrot gekommen.

    Aber das tollste ist, wenn der Rachen von meinem Nymphiehahn voll ist, fängt er an, damit zu werfen und mein Kaninchen und Meerschweinchen warten schon ungeduldig darunter...und profitieren auch davon.
    Letztens habe ich meinem Nymphiehahn ein Stückchen Zwieback abgebrochen und wollte es meinen sehnsüchtig wartenden Nagern gaben...da hat er sich vielleicht aufgeführt und geschrien.


    ...ich habs ihm dann wieder hingelegt..daraufhin ist er beleidigt in seinen Käfig geflogen und hat zuvor noch einen Pflatschen fast auf mein Kaninchen gezielt.

    ...sind schonliebenswerte Gesellen :)

    Micha
     
  9. Aliseah

    Aliseah Guest

    Hallo Petra,

    hast du deinen Kleinen auch schon Mörchen und hartgekochtes Ei gegeben? Meine Kanarien stehen total drauf, vor allem das Ei ist auf der Stelle weg!

    Versuchs doch mal, vielleicht kannst du dann noch was mehr Abwechslung reinbringen!

    Liebe Grüße
     
  10. Antje

    Antje Guest

    Hallo Petra und Co,

    da habe ich einen absoluten heißen Tipp für Euch:
    Kauft Euch Katharinasittiche. Die fressen garantiert alles was man ihnen anbietet. Nachdem ich mir das "Futterbuch" von volker Würth gekauft habe, probiere ich öfter mal etwas neues aus, z.B. Paprika, Schnittlauch, getrocknete Feigen... Meine Kathis stürzen sich auf alles und knuspern nicht nur so daran herum wie meine Nymphen, nein, sie haben an einem Tag ein drittel Apfel aufgefuttert.

    Das animiert natürlich meine Nymphen die Sachen auch zu probieren und sie merken dann, daß es ihnen doch schmeckt und fressen inzwischen auch fast alles. Am liebsten übrigens auch nicht kleingeschnitten sondern in großen Stücken (z.B. eine halbe Paprika mit Kernen) auf einen ASt aufgespießt. Da kann man sich dann sogar draufsetzen und hat hinterher so wunderschöne rote Füße. :) Allerdings ist der Kot auch rötlich, das war vielleicht zuerst ein Schreck!

    Also das Fazit: Kauft Euch Katharinasittiche, dann habt Ihr garantiert keine Obst- oder Gemüsereste mehr übrig und die anderen Geier gucken sich das noch von ihnen ab.
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi,

    hatte mal einen graupapagei in pflege, der angeblich gekochte kartoffeln liebte.
    als ich ihm die kartoffel zum dritten mal vor den schnabel hielt, nahm er sie und warf sie nach mir! um gleich dannach nach mir zu hacken!

    das war dann deutlich *kicher*

    gruß,
     
  12. #11 Coco´s Boss, 30. November 2001
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    kleiner Trick

    Hallo.
    Also bei kleineren Vögeln geht das wohl nicht aber bei meinen zwei jungen Grauen probiere ich erstmal ,wenn sie auf meiner Schulter sitzen,aus meinem Mund etwas zu geben.Da sie nur darauf warten irgendwas gefüttert zu bekommen,merke ich sehr schnell ob sie das mögen oder nicht.Entweder sie fordern immer mehr oder nach einem mal hauen sie ab. Wenns aber schmeckt,zB.gekochte Kartoffel, Feigen,oder gekochtes Gemüse,dann ist das aber sehr gefährlich.Den rechts sitzenden was geben,dann zieht der links sitzende aber mit gewalt am Ohr.so schnell kann man garnicht den Mund neu bestücken.Links füttern dan zieht der rechte schon wieder.So dann beide runter und Kartoffel aus dem Napf gefuttert!
    Viele grüße
    Joe
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Vorsicht Joe: Dabei können sie sich leicht von Dir Hefepilze und ähnliches einfangen, die zwar für Dich, nicht aber für sie, ungefährlich sind.

    Es stimmt aber, sie lieben es aus dem Mund zu fressen und zu trinken (...und bedienen sich da auch gerne mal uneingeladen :D).

    Ann.
     
  14. #13 Coco´s Boss, 30. November 2001
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hefepilze in meinem Mund?Aber Ann, ich desinfiziere den doch regelmässig mit Vodka :D :D
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Good one <ROTFLMAO> :D

    Ann.
     
  16. #15 Coco´s Boss, 30. November 2001
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Engl.Abkürzung

    Hi Ann ,was heißt das denn? "<ROTFLMAO>"??
    RTFM und einige andere kenn ich ja aber das??Bitte um kurze Aufklärung..
    Viele Grüße
    Joe
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ROTFLMAO = Rolling on the floor laughing my ass off (ich weiss gaaanz unladylike, aber nun ja...man kann ja nicht immer perfekt sein...:D)

    Aber wofür steht denn RTFM ?? Rotating the floor myself, höh???

    Ann.
     
  18. #17 Coco´s Boss, 2. Dezember 2001
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Guten Morgen liebe Ann.
    "RTFM"
    Ziehmlich barscher Verweis wenn in technischen F&A zum xten mal was blödes gefragt wird.
    "Read the Fu..ing Manual"
    Viele Grüße
    Joe
     
  19. Micha_S-O

    Micha_S-O Guest

    Wie charmant ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Coco´s Boss, 3. Dezember 2001
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Micha,nicht das Du meinst ich hätte die liebe Ann. so barsch und uncharmant angesprochen. War nur eine Erklärung.
    In vielen Amerikanischen Foren herscht wirklich ein rauher Ton,wie Ann. bestimmt bestätigen kann.
    Viele Grüße
    Joe
     
  22. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Oh ja!!! Es hat schon seine Gründe, warum ich keine Lust mehr habe in NYC zu arbeiten!

    Gruezi,

    Ann.
     
Thema:

Hallo,ich will euch mal was über meine Nahrungsspezialisten erzählen *grrrrrrr*

Die Seite wird geladen...

Hallo,ich will euch mal was über meine Nahrungsspezialisten erzählen *grrrrrrr* - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. hallo zusammen

    hallo zusammen: Ich wollte uns Mal kurz vorstellen, wir sind aus Friedrichshafen am schönen Bodensee und sind an einen sehr lieben Fratz (Nico)geraten, also...