Haltung von 3 Graue?

Diskutiere Haltung von 3 Graue? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Miteinander, ich wollte mal grundsätzlich fragen, ob man auch 2.1 oder 1.2 Graue vorübergehend! halten kann oder ob es da evt. Probleme mit...

  1. Bonsai

    Bonsai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Baden-Baden
    Hallo Miteinander,

    ich wollte mal grundsätzlich fragen, ob man auch 2.1 oder 1.2 Graue vorübergehend! halten kann oder ob es da evt. Probleme mit den verpaarten Grauen gibt?

    Und zwar hab ich evt. ein Abgabetier, das aus gesundheitlichen Gründen des Besitzers nicht mehr gehalten werden kann, DNA ist noch unbekannt- müsste man noch machen.

    Von daher wollt ich mal fragen ob es auch "ungerade" möglich ist und evt. den kleine Grauen aufzunehmen? Und wenn sich die "drei" aneinander gewöhnt haben soll natürlich! dann ein gegengeschlechtlicher Partner dazukommen. Wäre dann also nur vorübergehend, wenn ich den Kleinen Grauen adoptieren würde.

    Ich frage nur weil ich nur Papageien Paare kenne oder eben in noch größerem Schwarm

    Danke für Eure Antworten und Erfahrungsberichte

    :0-
     
  2. Gissy

    Gissy Guest

    Hallo Alex

    Das kommt ganz allein auf deine Haltung an( weiß ja nicht wie deine Haltung aussieht)
    Erzähl mal , oder stell mal Bilder ein von ihrer Voliere

    In einem Vogelzimmer ist das eher möglich , als in einer kleinen Voliere.
    Wobei ich eine Voliere von 1-2-2 als klein bezeichne (für 2 in Ordnung )
    Sicher gibt es Außnahmen, wo sich 3 auf kleinem Raum verstehen - aber das ist eher selten.
    Wenn das feste Paar brutig wird , wird es für den 3. mit Sicherheit gefährlich

    Es kann durch aus sein , das der oder die neue auch an sonsten nicht geduldet wird.
    Und das er als störendes 3. Rad für die anderen rüber kommt.
    Desen must du dir im Vorfeld klar sein, und ob du den kleinen Grauen dann trotzdem behalten willst

    Ich selbst habe lange 3 zusammen gehalten-Papa -Mama -Tochter - allerdings in einer großen Voliere( 3-2m ), mit großen Flugstrecken zum Ausweichen.
    Mittlerweile sind es 4 (Schwiegersohn kam im Februar dazu)
    Seid ich die Abtrennung rausgenommen hab und die Voliere nochmals vergrößert(3m und fast 4m ) hab , geht das super.
    Allerdings muß ich noch erwähnen , das meine beiden Alten Flugfaul sind (aber nicht flug unfähig )

    Also alles eine Frage der Größe ihrer Unterkunft in der sie miteinnander leben
     
  3. Bonsai

    Bonsai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Baden-Baden
    Hallo Gissy,

    Danke für deine Antwort.
    Ja ich denke dann muss sich der Besitzer jemand anderen suchen, der den kleinen übernimmt.
    Meine Volli Maße sind die Mind. Maße - allerdings sind sie da nur zum Schlafen und Futtern drin.
    Ansonsten sind sie in einem ca.16qm vogelzimmer. Meine 2 sind auch ziemlich Flugfaul aber wenn sie dann
    doch in Balz und Brutstimmung kommen will ich es dem Kleinen Grauen nicht antun. Weil ich noch keine Partnerin für ihn habe.

    Danke nochmal

    Grüße
     
  4. Gissy

    Gissy Guest

    Die würd ich tagsüber schließen , das keiner von ihnen hinein klettern kann und von der anderen Seite gebissen werden könnte beim klettern
    Oder ganz entfernen
    Also ein Zimmer 4-4m- perfekt für 4:D

    Also ich an deiner Stelle würds versuchen
    DNA machen lassen- passendes Gegenstück suchen -Minischwarm komplett:+party:
    Futter -Obst -Wasser alles doppelt oder manches sogar dreifach- damit kein Futterneid aufkommt
    Dann dürfte das kein Problem sein

    Sind halt jetzt nur so meine Gedanken
    Was du daraus machst must du selbst wissen

    Ich wünsch dir eine gute Entscheidung:zwinker:

    Liebe Grüße Sonja
     
  5. Bonsai

    Bonsai Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Baden-Baden
    hi Sonja

    danke für deine Ratschläge, aber der Kleine ist jetzt doch gut versorgt. Es hat sich kurzer Hand ergeben, dass sich ein enger Verwandter um den Kleinen kümmert und ein Gegenstück nach DNA Test sucht. Die kommen dann auch in ein extra Zimmer.

    Aber Danke schon mal für die tollen Ratschläge

    Gruß
     
Thema:

Haltung von 3 Graue?

Die Seite wird geladen...

Haltung von 3 Graue? - Ähnliche Themen

  1. Einzelhaltung von Grauen

    Einzelhaltung von Grauen: Hallo zusammen, meine Erfahrungen mit einer 23 Jahre allein gehaltenen Henne und dem danach misslungenen Versuch, das alte Mädchen mit einem...
  2. Haltung von Grauen und Amazonen in einer Voliere/Vogelzimmer???

    Haltung von Grauen und Amazonen in einer Voliere/Vogelzimmer???: Hallo Inge, ---------- Ich drück Dir Daumen, dass es auch gut klappt. ---------- kannst dir noch etwas Zeit lassen mit dem Daumendrücken....
  3. Haltung von Kanarien in diesem Raum ?

    Haltung von Kanarien in diesem Raum ?: Guten Tag Ich habe heute einen Hobbyraum in einem Keller für meine Kanarien angeschaut und wollte fragen ob man die Kanarien in diesem Raum...
  4. Optimale Haltung von Kanarienvogel

    Optimale Haltung von Kanarienvogel: Hallo Zusammen, wir möchten mit der Haltung von Kanarienvögeln starten und je mehr ich lese, desto unsicherer werde ich. Ich möchte es gut...
  5. Haltung von zwei Hähnen

    Haltung von zwei Hähnen: Hallo Ihr Lieben, mich würde mal interessieren, wer von euch Erfahrung mit der Haltung von zwei Hähnen ohne Henne hat. Ich habe zwar ein paar...