Haubenwellensittiche

Diskutiere Haubenwellensittiche im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich möchte mir gerne 2 Zuchtpaare haubenwellensittiche zu legen. ich kann aber niemanden finden, der diese Tiere hat oder züchtet....

  1. king1969

    king1969 Guest

    Hallo,

    ich möchte mir gerne 2 Zuchtpaare haubenwellensittiche zu legen.

    ich kann aber niemanden finden, der diese Tiere hat oder züchtet.

    Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?

    ich komme aus dem Ruhrpott, Dinslaken

    vielen dank für eure Mühe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    überdenk das bitte nochmal.....
    Haubensittiche sind für mich überzüchtete Tiere! Sowas sollte man nicht fördern, sondern aussterben lassen indem die Zucht verboten wird!
    Soweit ich weiß, wurde darüber schon nachgedacht es zu verbieten oder als zweifelhaft einzustufen (wegen §11b des Tierschutzgesetztes)
    Ich weiß, dass Wellis grundsätzlich überzüchtet sind...die Standards sind auch arm dran...aber Haubensittiche sind für mich noch eine Spur heftiger.....
     
  4. #3 Chaosbande, 19. August 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo King,
    erstens solltest du erstmal eine ZG machen und dich informieren und dann würde ich es mir auch gut überlegen. Erstens sind Hauben teuer, wenn du ein gutes Pärchen haben willst und dann sind sie überzüchtet und schön sind sie auch nicht. Wer kauft schon Haubenwellis? Kein normaler Halter und Züchter kaufen nicht von kleinen Zuchten, die züchten selbst oder kaufen top Vögel von anderen großen Zuchten auf! Was willst du dann mit den Jungen machen?
     
  5. Sanne

    Sanne Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    @ pirotess: Habe Haubenwellensittiche mal in einem Buch gesehen. Konnte auch nicht so wirklich was damit anfangen. Aber das ist sicher auch eine Geschmackssache....
    Sicher ist es eine Überzüchtung, das glaub ich auch (kenn mich da nicht so arg mit aus) und davon sollte man vielleicht wirklich die Finger lassen.

    Aber ich habe 2 Haubenkanarienvögel.

    Ist das bei diesen Vögeln nicht irgendwie das Gleiche?? Den einen habe ich gekauft, er sah ganz drollig aus und das "Häubchen" scheint ihn nicht zu stören. Der 2. ist sein Söhnchen - die Haube hat sich weitervererbt.

    Hast Du eine Ahnung, ob so eine Haube bei einem Kanari genauso angezüchtet ist, wie bei einem Welli, oder wie?
     
  6. #5 NathalieO., 19. August 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Ich finde Haubenwellis zwar ausgesprochen hübsch, würde mir aber nie welche holen, weil überzüchtet und ich diese Sachen mit Totgeburten nicht unterstützen will... meine Meinung.
     
  7. clyde007

    clyde007 Guest

    wusste garnicht das es haubenwellis gibt!! hat jemand zufällig ein foto das er zeigen kann?? wenn sie schon überzüchtet sind dann würde ich mir auch keine holen, holl dir doch ein paar schöne "normal" wellis und züchte damit wenn du das willst!!! kreuz ein paar farben vielleicht findest du dann eine neue mischung kann ja sein:D :D :D :D ;)
     
  8. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hi zusammen,

    ich weiß gar nicht warum man hier so einfach in den Raum schmeißt , dass die Haubenwellis überzüchtet sind, wenn dann sind doch mehr oder weniger alle Ziervögel überzüchtet.

    Es wird zwar hier und da behauptet, dass die Haubenwellensittichzucht einen Letalfaktor beinhalten soll, ist aber wissenschaftlich nicht bewiesen. Wenn jemand das besser weiß, dann bitte mit beweiskräftigen Aussagen und nicht einfach so daher geplappert.

    Hier Fotos von Haubenwellis
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
  10. king1969

    king1969 Guest

    Hallo Ihr lieben,

    Danke für eure ehrlichen Meinungen. ABER, ich MAG Haubenwellensittich, Haubenkanarienvögel und Haubenzebrafinken. letztere beiden habe ich selber.
    und ich finde sie SUPER.


    @Pirotess

    so weit ich weis, sind die hauben NICHT überzüchtet. es war, ganz am anfang, mal eine Laune der Natur. woraus, ein "neuer" WS enstand.
    sicher es gibt immer wieder einige Züchter, die es mit der Inzucht übertreiben. sage ich nichts gegen, aber es gibt auch genug, veratwortungsbewußte Züchter.

    Es gibt drei Arten der HaubenWS, spitzhauben, bei denn Steht nur vorne über dem schnabel einige federn hoch.
    dann die halb hauben, wo sie am kopf halt nur eine halbe haube, nach vorne ausgerichtet haben.
    und die rundhauben, die sehen ähnlich aus wie bei einem NORMALEM kanarienvogel. nicht wie bei einem gloster, der ja eine sehr stark ausgeprägte haube hat.

    Hier mal ein Auzug, eines Ehemaligem HaubenWS Züchters
    Ich bin der meinung, wenn es keine Hauben WS geben darf, dann müßten auch die anderen Haubenvögel verboten werden.

    wenn ich kann, werde ich mir auf jedenfall, Hauben WS zu legen.

    Ich möchte diese Tiere für MICH. falls sich doch mal irgendwann, mal einer dafür interessieren sollte, kann er dann auch von mir welche bekommen.

    Meine ZG, ist in arbeit. in ca 14 - 21 tagen bekomme ich sie.
    warum soll ich mich dann nicht schon mal vorher, nach schönen vögeln umsehen??
     
  11. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    nun ja...ich kann es dir schlecht ausreden. Will ich auch im Prinzip nicht.
    Mir geht das aber noch einen Schritt weiter als der Standardwelli. Noch mehr Veränderung an dem kleinen Vogel.... :(

    Du meintest das wäre eine Laune der Natur. Sicher, am Anfang schon. Aber um diese Laune nochmal hinzukriegen mußte man erstmal lange Inzucht betreiben, damit sich diese "neue Gattung" auch festigt. So ist das auch mit Farbschlägen.
    Und durch diese Inzucht starben damals so viele Wellis.
    Möchte auch keine längere Diskussion darüber machen...das Zuchtthema hatten wir schon zu genüge :p :k
    Und lieb sind sie ja alle, die Wellentiere!

    Wenn du deine Haubis kriegen solltest, dann stell mal Fotos rein!
    :0-
     
  12. king1969

    king1969 Guest

    Hallo,

    mache ich doch glatt.

    jeder hat nun mal eine andere meinung, das kann man nicht ändern.

    alles liebe euch allen
     
  13. #12 Sittichfreund, 19. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hi king1969,

    ich finde die Haubenwellis als Zuchtziel nicht erstrebenswert, muß aber gestehen, daß ich noch keinen gesehen habe und sie nur aus der Literatur kenne.

    Wenn man den mitdiskutierenden Experten hier im Forum glauben will, und das tun wir alle :D, dann müßten bei Euch in der Gegend haufenweise Züchter herumlaufen, die solche "Mißgeburten" züchten.

    Wie gesagt, ich habe für mich festgestellt, daß ich daran kein Interesse habe. Wenn Du wirklich danach suchst, dann schau in den die Züchterdatenbanken nach und gib auch einmal eine Suchanzeige in den verschiedenen Medien auf.
    Wie gesagt, die Spezialisten hier meinen, daß alle Züchter solche Zuchtziele verfolgen, also müßte sich doch einer finden lassen. 8(
     
  14. #13 Sittichfreund, 19. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Na also, es traut sich jemand Farbe zu bekennen!
    Totgeburten? Wellensittiche schlüpfen, und es gibt immer mal Ausfälle, und denke bitte ja nicht, daß das nur bei Haubenwellensittichen der Fall ist! Schau hier im Forum nach, da gab es von 21 Eiern kein einziges Junges! Und ich habe nicht mitgekriegt, daß die Züchterin Haubenwellis züchtet! 8(
    Also wenn das Dein Grund sein sollte keine Haubenwellis zu kaufen, dann ist das KEIN GRUND
     
  15. #14 Sittichfreund, 19. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Das entspricht nicht dem "Geist" dieses Forums, Du wirst Dich mit dieser Äußerung unbeliebt machen! :(
     
  16. #15 Sittichfreund, 19. August 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hi Mary B,
    ich stimme Deiner Aussage zu und danke für den Link.
    Es scheint ja wirklich nicht so "wild" zu sein, wie uns die Puristen hier klarmachen wollen. 8(
     
  17. NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Hallo Sittichfreund,

    man muss wohl kaum selbst Haubenwellensittiche züchten, um sich über die Thematik zu informieren und sich eine Meinung dazu zu bilden.

    Zitat aus "Wellensittiche- Haltung, Pflege, Ernährung, Zucht" von Horst Bielfeld:

    Ich denke, dass das Grund genug ist.

    Sei so gnädig und verzeih mir den Fehler mit den Geburten.
     
  18. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo Nathalie,

    ich habe weiter oben einen Link gesetzt, lies Dir den mal durch. Ganz ehrlich gesagt traue ich dem verlinkten Verfasser doch etwas mehr als dem Urheber Deines Zitates...

    Viele Grüße
    Moni
     
  19. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo Moni,
    also daß ein Wellensittichzüchter schreibt wie gut und schön das ist und daß er seine Zucht verteidigt, indem er schreibt, daß er an Qualzucht nicht glaubt, das ist doch klar, das würde ich auch so machen. Ist ja eigentlich auch logisch.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Manu,

    hast du die Seite unter dem Link von Moni überhaupt gelesen?
    Oder glaubst du grundsätzlich alles, was du irgendwo in einem Buch, Zeitschrift, gedruckt findest?

    Was mich hier wirklich nervt ist, daß Leute ohne Zuchterfahrung, ohne ausreichendes Hintergrundwissen, ihre ganz persönliche Meinung (die sie natürlich äußern können und sollen) als der Weisheit letzter Schluß darstellen. 8(
     
  22. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Dagmar,
    daß du scheinbar ein Problem mit meinen Postings hast, hab ich schon mitgekriegt. Nur weil ich eine kleine Zucht habe und nun den ersten Brutversuch starte, hast du nicht auch irgendwann mal angefangen?

    Ich habe regen Kontakt zu verschiedenen Standardzüchtern und bin nicht ganz so dumm, wie sich vielleicht aus meinen POstings rausliest. Und ich glaube auch nicht alles, was in den Büchern steht! Meinst du denn, nur weil jemand sich nicht als allwissend hinstellt hat er gar keine Ahnung? Hast du denn schon hauben gezüchtet?

    Ich habe den Artikel gelesen, ja. "Diese Argumentation von Schäden, Schmerzen oder Leiden trifft nach meiner Meinung keineswegs auf die Zucht der Hauben - WS zu." na gut. Und was heißt es schon, daß es nicht nach dem Gesetz verboten ist ... das ist wohl eine ethische Frage, meiner Meinung nach. Ich darf nicht glauben, wass in Büchern steht, muß ich denn glauben, was die Gesetzgeber sagen? Für mich muß ich es doch nicht glauben, oder?

    Ich stelle meine Meinung nicht als der Weisheit letzter Schluß hin, ich habe lediglich meine Meinung geäußert, aber scheinbar darf das nicht jeder, wie es aussieht? :?

    Und was mich hier nervt ist, daß man gleich runtergemacht wird, wieso bin ich nun ein Mensch ohne Zuchterfahrung (stimmt ja auch noch) und gleich dazu noch ohne Hintergrundwissen und stelle meine Meinung als letzten Schluß hin?
     
Thema: Haubenwellensittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haubensittich

    ,
  2. haubenwellensittiche kaufen

    ,
  3. haubenwellensittiche

    ,
  4. haubenwellensittich kaufen,
  5. Haubensittich bild,
  6. www haubenwellensittiche com,
  7. haubensittich,
  8. haubensittich Arten,
  9. haubensittich Farben,
  10. wellensittiche mit haube kaufen,
  11. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein42046-haubenwellensittiche.html,
  12. Haubenwellensittich,
  13. hauben-wellensittiche.com,
  14. wann ist die haube eines haubenwellensittiche
Die Seite wird geladen...

Haubenwellensittiche - Ähnliche Themen

  1. Haubenwellensittich

    Haubenwellensittich: Da ich schon seit längerem keine Fotos mehr gezeigt habe, hier meine Neuzugänge von letzter Woche: 2 Haubenwellensittiche, Albino Spitz- und...