Hilfe, die Federn verschwinden

Diskutiere Hilfe, die Federn verschwinden im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Kanarienvogelweibchen verliert rund um den Hals sämtliche Federn. Ihr Kopf ist nicht kahl! Die Haltung ist sehr sauber, in einem großen...

  1. #1 Uhl Monika, 10. April 2005
    Uhl Monika

    Uhl Monika Guest

    Mein Kanarienvogelweibchen verliert rund um den Hals sämtliche Federn. Ihr Kopf ist nicht kahl! Die Haltung ist sehr sauber, in einem großen Gesellschaftskäfig mit insgesamt 5 Vögeln. Nur sie sieht so aus. Füterung stimmt. Milben können es auch nicht sein. Habe spezielle Anti-Milben-Stängchen drinnen. Wer weiß, was das sein könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Monika!

    Ich habe Deinen Thread mal ins Krankheitsforum verschoben.
    Wa sind denn das für Anti-Milben-Stangen, die Du da hast?

    Wielange verliert sie schon Federn? Wie alt ist sie?
    Warst Du schon mal bei einem vogelkundigen Tierarzt damit?
     
  4. #3 Uhl Monika, 10. April 2005
    Uhl Monika

    Uhl Monika Guest

    Antwort für Tina

    Das Weibchen ist ein Jahr alt. Die Anti-Milben Stangen habe ich aus dem Zoofachhandel. Lebe in Spanien. Leider gibt es bei uns keine Tierärzte, die sich mit Kanarien auskennen. Die sind dort leider sowas wie Wegwerfware. keiner macht sich die Mühe, kranke Tiere zu behandeln. Man kauftv einfach neue Vögel. Dieser mENTALITÄT MÖCHTE ICH MICH ABER NICHT ANSCHLIESSEN. Grüsse Moni
     
  5. #4 Andrea 62, 10. April 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Monika,
    die Anti-Milben-Stangen würde ich lieber nicht verwenden, das bedeutet nämlich, dass die Vögel ständig über die Haut der Füße mit einem Milbengift in Berührung kommen. Das ist auf die Dauer für den Vogelorganismus bestimmt nicht gut und kann gesundheitliche Schäden hervorrufen.
    Zu dem Federausfall habe ich hier http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=798439&postcount=3 eine Antwort gefunden, vielleicht weiß auch noch jemand etwas Genaueres. Fütterst Du den Vögeln denn ein gutes Vitamin/Mineralstoffpräparat? Vielleicht liegt ja doch eine Mangelerscheinung vor? Kratzt sie sich evtl. viel an den Stellen?
     
  6. #5 Andrea 62, 10. April 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

Thema:

Hilfe, die Federn verschwinden

Die Seite wird geladen...

Hilfe, die Federn verschwinden - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...