Hilfe - einsamer Wellensittich im Kindergarten

Diskutiere Hilfe - einsamer Wellensittich im Kindergarten im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihrs, mal eine Frage: Eine Freundin hat mich angesprochen, ob ich ihren Welli aufnehme, da er schon über 1 Jahr allein ist (Partner...

  1. #1 akivasha, 28. Mai 2009
    akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hallo ihrs,
    mal eine Frage: Eine Freundin hat mich angesprochen, ob ich ihren Welli aufnehme, da er schon über 1 Jahr allein ist (Partner gestorben) und ihr Freund eine Allergie (wie immer) auf das Tier hat.

    Auf meine Zusage hin sagte sie mir, dass der Welli zurzeit bei ihrer zukünftigen Schwiegermutter im Kindergarten steht und der ärmste bis zu den Ferien noch dort aushalten soll, bis ich ihn bekomme.

    Was kann ich tun, um das arme, ohnehin schon verstörte Tier (hat keinen Bezug zu Menschen, einmal aus dem Käfig raus, will er nicht mehr rein, weil er früher fast nie rausgelassen wurde) schneller zu bekommen?

    Habt ihr eine Idee?

    O-Ton des jetzigen Frauchens (wenn man das noch so sagen will :+schimpf:+schimpf:+schimpf) "Die Kinder lieben ihn ja so, da kann ich ihnen nicht sagen, dass er nach ein paar Tagen schon wieder wegkommt"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffchen79, 28. Mai 2009
    Steffchen79

    Steffchen79 Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Doch, kann sie.
    Versuche ihr einfach klarzumachen, dass es eine Qual für den Vogel ist. Der Lärm, die Hektik, einfach die Masse an Kindern, die wahrscheinlich auch alle möglichst dicht an den Vogel ranwollen...hoffentlich steht er weinigstens erhöht, so dass sie nicht an den Käfig kommen.
    Ich hatte vor ein paar Wochen zwei meiner Wellis mit in der Schule (Thema Haustiere) und war entsetzt, wie distanzslos meine Zweitklässler im Umgang mit ihnen waren. Trotz vorheriger Regelaufstellung. Bei Kindrgartenkindern ist das Ganze ja noch extremer.
     
  4. #3 petrairene, 28. Mai 2009
    petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Kinder müssen auch mal lernen daß sie nicht alles kriegen was sie wollen.

    Man kann ihnen ja erklären daß es für den Vogel nicht schön ist so alleine und mit der Hektik zu leben. Kinder müssen ja auch lernen auf die Bedürfnisse von anderen Lebewesen Rücksicht zu nehmen.
     
  5. #4 Blindfisch, 28. Mai 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Spontan fällt mir ein, daß das ein dankbares Feld für den Verein werden könnte, der Volieren in Kindergärten und Seniorenheimen aufbauen und betreuen will und auch schon aufgebaut hat. Volierenpatenschaften nennt sich das, glaube ich.
    Vorausgesetzt, es liegt im Bereich der Möglichkeiten des Vereins. Die kenne ich aber nicht, da ich dort nicht Mitglied bin.

    Wenn ich den Link gefunden habe, schicke ich ihn Dir per PN zu, o.k.???
    Dann kannst Du per e-mail Kontakt mit dem Verein aufnehmen, o.k.?!

    :0-
     
  6. #5 akivasha, 28. Mai 2009
    akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hi ihrs

    Vielen Dank für die Tipps.

    Wir konnten mithilfer Argumentation Stress für den Vogel und eben den Kindern erklären, dass er sich unter "seinen Freunden Wohler Fühlt" überzeugen.

    Wenn sie ihren Sittich so abgöttisch liebt, wie sie mir geschrieben hat, frage ich mich sowieso, warum er in den Kindergarten abgeschoben wurde. :+schimpf

    Danke für die Links - die behalte ich mal im Hinterkopf.
    Gruß vom Wachtberg Klötzchenklegelklub
    Aki
     
  7. #6 Vogelfeder, 28. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Und wenn sie ihn wirklich
    soo gern hat, warum weiß
    die dann nichts über Wellis?
    Warum ist da noch kein 2.?

    Vogelfeder
     
  8. #7 akivasha, 29. Mai 2009
    akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Tja Vogelfeder

    DAS habe ich mich auch gefragt - ich hoffe, sie knickt nicht wieder ein, wenn sie gestern abend Schwiegermama getroffen hat und sie ihr wieder davon erzählt hat, wie die Kinder den Kleinen lieben...:nene::nene::nene:
     
  9. #8 Vogelfeder, 29. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Wünsche dir Glück!:zustimm:
    Währ ja auch Glück für den Welli!:+streiche

    Vogelfeder
     
  10. #9 akivasha, 2. Juni 2009
    akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Tja,

    das war´s dann wohl mit dem Glück für den Kleinen.

    Am Freitag hatte ich dem "Frauchen" angeboten, dass sie mich mal anruft, aber sie hat sich nicht gemeldet - das ganze Pfingstwochenende nicht. Ich glaube, den Kleinen kriege ich da nicht raus, die geben ihn nicht mehr her - zumindest die Schwiegermama nicht....8(:(

    Sie wollte Freitag abend auf dem Geburtstag ihrer zukünftigen Schwiegermutter das Thema nochmal ansprechen, um die Übergabe zu beschleunigen. Und jetzt herrscht Funkstille.

    Irgendwo in Troisdorf oder Siegburg sitzt der Kleine jetzt und keine Chance, ihn da rauszuholen - oder fällt euch noch was ein? Tierschutz und Ämter sind da ja nicht gerade die engagiertesten...:(
     
  11. #10 Vogelfeder, 2. Juni 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Vielleicht sind sie ja weg,
    oder sie haben es vergessen?
    Funkstille heißt je nicht,
    dass sie nein sagen, oder?
    Glück kanst du immer noch haben,
    such doch mal auf einer Wiese,
    da giebts es manchmal.:zustimm:

    Vogelfeder
     
  12. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Danke für´s Mutmachen

    Ich bin leider nicht so optimistisch veranlagt. Ich würde es mir wünschen, dass die sich nochmal meldet, aber die steht jetzt schon (vor der Heirat) so unter der Fuchtel von Schwiegermama (Zitat:" Ich kann doch meine Schwiegermutter nicht dafür verurteilen, dass sie das Tier bis zu den Ferien noch behalten will"), wenn die ihr sagt, der Vogel bleibt im Kindergarten, dann ist das so.


    Wie ist das überhaupt rechtlich/Hygienevorschriftenmäßig geregelt? Darf man so ohne weiteres Tiere in einer Pflegeeinrichtung halten?
     
  13. #12 Blindfisch, 2. Juni 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Hattest Du meine PN aufbewahrt?

    :0-
     
  14. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hallo Blindfisch

    Jau, habe ich. Ist eine gute Idee.

    Immer noch Funkstille - ich glaube, die geben den Kleinen tatsächlich nicht mehr raus.

    Was meint ihr? Nochmal eine E-Mail schreiben und Fragen, wie wir jetzt verbleiben?

    Sie hat ja nur gesagt, sie wollte es auf dem Geburtstag der Schwiegermama nochmal ansprechen. Seitdem ist Funkstille.

    Schließlich habe ich im Fall, dass der Kleine doch ein Weibchen ist, noch 3 gute Bekannte, die auch Gruppenhaltung betreiben wild gemacht, ob sie den Kleinen dann nehmen können, denn ich habe Mädelüberschuss.

    Ich finde, dann sollte man wenigstens den Mut haben eine Abschlussmail zu schreiben im Sinne von "wir haben es uns anders überlegt - wir behalten ihn im Kindergarten".
    Aber nee, stattdessen System Schildkröte....:(:+schimpf:+schimpf:+schimpf
     
  15. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ich würde auf jeden Fall dran bleiben, wenn du für die Leute zu nervig bist, melden sie sich schon.
     
  16. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Ich hoffe nur

    dass die Leuts dann nicht ganz dicht machen, nur weil ich nachhake.
     
  17. #16 Blindfisch, 3. Juni 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das wäre durchaus menschlich und nachvollziehbar!

    Flexibel sein, Strategie ändern!

    :0-
     
  18. #17 Vogelfeder, 3. Juni 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Fragen, ob sie noch einen
    Welli haben wollen?:freude:
    Vielleicht giebts je jemanden,
    der einen aus nem Zooladen kauft,
    oder vom Züchter, damit er nicht soo allein ist?:~
    Ich überlege mal weiter mit.;)

    Vogelfeder
     
  19. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Ich habe noch einen Tag gewartet...

    ...immer noch nix. Ich denke auch, dass die sich von selbst nicht mehr melden werden. Wenn heute im Laufe des Tages nichts kommt, schreibe ich nochmal eine Mail.

    Muss nur etwas diplomatischer vorgehen, damit nicht alle Türen zugehen.

    Davon mal abgesehen - bei DEM Stress im Kindergarten ist es überhaupt eine Frage der Zeit, bis der Kleine vor Angst und Stress eingeht. Böse gesagt - dann erledigt es sich von allein.

    Ich kann nur die Besitzerin nicht verstehen, dass sie mir zuerst davon erzählt, dass sie unbedingt ein gutes Zuhause finden will und dann kommt sowas dabei raus 8(8(8(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Aktueller Stand

    Aaaalso,
    ich habe leider von dieser Dame nichts mehr gehört. Anschreiben (ihre Telefonnr. hat sie mir nicht gegeben) per E-Mail hat nichts gebracht - keine Antwort.

    Ich denke nicht, dass ich den Kleinen aus dem Kindergarten herausbekomme. Der darf wohl sein einsames Leben jetzt da fristen:(:(:(:(
     
  22. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Finde das ziemlich traurig auch von den Erzieherinnen.
    Ein Aquarium find ich vollkommen ok in einem Kindergarten,aber ein Wellensittich muß nicht sein.Schon gar nicht wenn er allein gehalten wird.
    Kinder sollten den richtigen Umgang mit Tieren lernen und dazu gehört bestimmt nicht ein Tier in einen Käfig zu stecken und in die Ecke zu stellen.:nene:
     
Thema: Hilfe - einsamer Wellensittich im Kindergarten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich-im Kindergarten/

Die Seite wird geladen...

Hilfe - einsamer Wellensittich im Kindergarten - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...