HILFE mein Rosella hat sich nen Fasden umgewickelt

Diskutiere HILFE mein Rosella hat sich nen Fasden umgewickelt im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hilfe, das ist ganz dringend, mein Rossi hat iwo einen Faden gefunden und den sich umgewickelt, hab angst dass ihm was passiert er ist so scheu,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Queencheetah, 17. Juli 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Hilfe, das ist ganz dringend, mein Rossi hat iwo einen Faden gefunden und den sich umgewickelt, hab angst dass ihm was passiert er ist so scheu, lässt sich nicht fangen,was mach ich jetz???
    Hab angst dass er erstickt damit udn so es scheint einmal ums bein gewickelt zu sien und einmal umd en flügel.. er schreit bloß wild, und wickelt es immer fester was soll ich tun????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Queencheetah, 17. Juli 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Hat sich erledigt...
     
  4. bemi1

    bemi1 Guest

    Hallo, Gott sei Dank hast Du geschaft, wollte Dir gerade schreben.
    Um den Schreck zu mildern und ihm abzulenken eine Kolbe mit Hirse wirkt Wunder. Ist er verletzt? hoffentlich nicht.
     
  5. #4 Queencheetah, 18. Juli 2007
    Queencheetah

    Queencheetah Guest

    Er war ja zuerst im Käfig, keine Ahnung wo genau er den gefundne hat, war ca 2m lang, einmal um einen Flügel udn zwischen die Schwungfedern udn dann paarmal umd den Fuß und die Zehen. Muss wehgetan haben, weil er ja auch selber dran zog, um ihn loszuwerden udn zog ihn nur noch fester. :(
    Jedenfalls haeb ich ihn dann aus dem Käfig erstma rausgescheucht, aus Angst, er wickelt sich um die Äste und zieht den Hahn mit rein :(

    Dann musste ich, als er draußen, also im Zimmer war mehrere Versuche starten, weild er so in Panik war und ich ihn einfach net kriegen konnte, im Dunkeln wohlgemerkt, war auch gaaanz leise...
    Ich dachte schon die kollabiert mir gleich, war voller Panik und dachte, die stirbt mir unter meinen Händen weg.
    Hab sie dann erstma kurz gelassen und dann nochmal probiert, mit schwarzen Handschuhen, hat es endlich geklappt.
    Gott der hatte was geschrieen (ein großer Rosella ist gar nicht einfach festzuhalten mit einer Hand :(), die NAchbarn denken sicher ich stech hier jemanden ab... Und gebissen wurd eich auch, aber Zähne zusammen und durch... Hab dann mühsam den Faden losgewickelt, und gleich wieder in den Käfig gesetzt...

    Scheinbar hat sie mir das heute aber schon wieder vergessen :)
    Ist ja nochmal alles gut gegangen.


    edit: verletzt zu sein scheitn sie nicht... Hat aber ne Masse Federn verloren und zwei Schwungfedern hab ich ihr auch ausgerissen :(
     
  6. Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Nahkampf

    Hast also den Nahkampf gewonnen......:D

    Ist völlig normal, dass er schreit wie am Spieß, wenn du ihn fängst. Er hat ja keine andere Gegenwehr. Und der Verlust der Federnist auch normal.
    Ist auch ein Schutzreflex, eine Art Schockmauser.:zwinker:

    Nehme an, dass jetzt wieder alles im Lot ist, oder?
    Und alle ne Erfahrung reicher. Und die Federn wieder nachgewachsen?

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  7. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Wie es dem Rosella geht , wird Queencheetah nicht sagen können .
    Sie hat sich auf eigenen Wunsch vorX-Tagen löschen lassen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE mein Rosella hat sich nen Fasden umgewickelt

Die Seite wird geladen...

HILFE mein Rosella hat sich nen Fasden umgewickelt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.