Hilfe meine Amazone hat Schnupfen

Diskutiere Hilfe meine Amazone hat Schnupfen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; das mit den nasenabstrich.....wenn da alles trocken ist? Das außen alles trocken ist, ist ein gutes Zeichen soweit, dass sie keinen Nasenausfluß...

  1. #21 charly18blue, 16. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das außen alles trocken ist, ist ein gutes Zeichen soweit, dass sie keinen Nasenausfluß hat. Der TA wird mit einem feinen Wattestäbchen in die Nase gehen und dort einen Abstrich nehmen. Dieses "Blubbern/Schnorcheln" würde mir keine Ruhe lassen, da das keinesfalls normal ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcjunkie

    mcjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    werde zum TA gehen. Wird unsere MArry betäubt vorm röntgen oder blutbild?
    wie geht das von statten?
    Ist das transportieren bei den Temperaturen bedenkenlos mir kfig, decke warmen auto?
    Weiß jemand wieviel das ungefähr kosten wird? ich habe da keine ahnung.
    danke schon im voraus.
    Wenn er die abstriche hat, wie lange dauert es bis er den befund hat?
     
  4. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Es kommt auf den TA an wie teuer,ein guter VK Ta brauch führ das Röntgen keine Narkose

    Mann sollte nie zu Lange warten um einen Ta aufzusuchen im Ernstfall könnte sie schon Tot sein,Vögel brauchen ihren Schwarm zum überleben deshalb zeigen sie Krankheiten erst wenn es schon fast zu spät ist,da sie sonst vom Schwarm ausgestoßen werden
     
  5. #24 charly18blue, 16. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ein guter vogelkundiger Tierarzt wird zum Röntgen und Blut abnehmen (warum willst Du Blut abnehmen lassen?) keine Narkose brauchen.

    Für ein Röntgen rechne mit 25 bis 35 Euro, für Abstriche rechne mit Labor 30-35 Euro für Bakterien, für Pilze nochmal. Das sind die Preise die ich immer zahle, wie Dein TA abrechnet weiß ich natürlich nicht. Ergebnisse Bakterien sind in der Regel nach 3-4 Tagen fertig, Pilze brauchen etwas länger.

    Hast Du einen Transportkäfig? Dann pack ihn gut ein, am Besten in eine Reisetasche stellen mit Wärmflasche und Decke.
     
  6. mcjunkie

    mcjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Also mit Untersuchung evtl. so 150, das geht ja.
    bekommt man dann gakeine medizin mit und muss erst 6 Tage warten?
    falls diese Pilzerkrankung Ap....vorliegt hab ich gelesen dass es da inhalation gibt oder orale verabreichung. welche methode findet ihr besser? ich glaube unsere Marry hätte lieber zermahlenen Tabletten bevor sie da zeugs einatmen möchte oder gibts da garkeine wahl? Wegen blutabnehmen....ich dachte für ein blutbild benötigt er blut??? ich bin schon total aufgeregt und konnte überhauptnicht schlafen. hoffe dass es nix schlimmes ist, die kleine tut uns total leid
     
  7. #26 charly18blue, 17. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wenn tatsächlich festgestellt werden sollte, dass eine Aspergillose vorliegt, muß der Tierarzt entscheiden ob eine Inhalation ausreicht oder ob auch oral Medkamente eingegeben werden müssen. Inhalieren ist schonender für den Papagei, da die dort angewandten Medikamente kaum verstoffwechselt werden. Aber jetzt würde ich erstmal abwarten, was festgestellt wird, vielleicht ist es ja auch viel harmloser. Wie gehts der Kleinen denn?
     
  8. mcjunkie

    mcjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,warn gestern beim doc.röntgen sieht so aus wie es sein soll saft er.nase wurde gespült und vit a spritze gegeben.tat mir total leid die marry. Das jucken in der nasengegend und niesen und kopfschütteln kommt wohl von so...verdammt der name fällt mir nimmer ein.aufjedenfall inhalliert sie kochsalzlösung und f10 und oral bekommt sie eine art antibiotika.auf blutbild und abstriche hat er verzichtet weil er eher keine anzeichen sah wegen ner pilzerkrankung.jetz hoffen wir mal das beste.was sagt ihr da zu?
     
  9. #28 charly18blue, 18. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das Ihre Luftsäcke gut aussehen ist natürlich Spitze, aber in dem Alter sollte ein Papagei auch nicht an so einer schlimmen Erkrankung wie Aspergillose leiden. Das wäre mehr als fatal.

    Kochsalzlösung ist in Ordnung, aber warum F-10?.

    Das
    halte ich für eine Verdachtsbehandlung, Abstriche macht man nicht nur wegen einer Pilzerkrankung, sondern auch um festzustellen ob ein Befall mit Bakterien (z.B. E-Colis, Staphylokokken etc.) vorliegt. Und warum hat er Antibiotika verordnet?
    Es wäre schon Klasse, wenn Du mir den Namen des Antibiotikamittels sagen könntest.
    Dass er auf eine Blutabnahme verzichtet hat ist okay, das sollt man wirklich nur machen, wenn es unbedingt nötig ist.

    Wenn Sie Antibiotika bekommt, besorg Dir PT-12, damit die Darmflora, die durch Antibiotika zerstört wird, wieder aufgebaut wird und es nicht noch Durchfall gibt.
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo mcjunkie,

    ich verschiebe dein Thema zu den Krankheiten, denn um eine solche scheint es sich ja bei deinem kleinen Schätzchen zu handeln.
    Mir kommt der TA nicht sehr vogelkompetent rüber... Bei welchem TA bist du gewesen?
    Aspergillose?
    Es wäre gut, wenn dir der Befund noch einfallen würde, denn es interessiert sicherlich viele, was die Kleine nun hat und wogegen sie behandelt wird. Ein Nasenabstrich wäre wirklich das Mindeste gewesen...
    Wie machst du das mit dem Inhalieren? Hast du ein solches Gerät?
    Ich drücke die Daumen, dass es der kleinen Marry bald wieder gut geht. :trost:
     
  11. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Es kann auch sein, dass dein Vogel eine Bakterielle Infektion in der Nase hat (wie mein Sperlingspapagei).

    Dann sollte aber (ist die Info meiner TÄ) zum Antibiotika ein Pilzmittel gegeben werden, da eine AB-Gabe die Bildung von Pilzen begünstigt.

    F10 soll beim Vernebeln die Atemwege desinfizieren und die Behandlung unterstützen.

    Wichtig ist aber trotzdem, dass der Abstrich im Labor auch auf Bakterien untersucht wird...
     
  12. mcjunkie

    mcjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    war bei dr karbe in nürnberg.er macht ausschließlich vögel und reptilien. Einen abstrich hielt er für nicht notwendig da kein ausfluss da war. Ach ich glaub es waren clamüdien oder wie das geschrieben wird. Das mittel heißt baphil 2.t prozent. Kennt sich da jemand aus? Ich hab einen pi boy inhalator gekauft und da is f10 drinne was ist das?was haltet ihr davon.wann haben papageien denn mauser?sie verliert ein paar so daunen federn sind grau.sie ist aber auch erst 7monate kommt evtl jetzt noch das neue federkleid?
     
  13. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Was heißt Leckerlie (wie oft gibst Du sie) ?.

    Amazonen neigen recht schnell zu Verfettung (gerade die Wohnungsvögel) und sollten von daher fettarmes Futter (Obst u. Gemüseanteil sollte deutlich höher liegen) erhalten und Nüsse nur sehr selten, wenn überhaupt.
     
  14. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    F10 ist ein Desinfektionsmittel, das bei Tieren auch zum Inhalieren verwendet werden kann. Meine Geier bekommen es auch vernebelt.
    Das F10 wirst du zusammenmischen müssen und dann in den Vernebler einfüllen. Ich hab mir hierzu eine Insulinspritze genommen und es kommen immer 0,02ml in den Vernebler und dann 5ml Wasser hinzu. Das entspricht einem Verhältnis von 1:250
     
  15. mcjunkie

    mcjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Das F10 wurde für uns schon zusammengemischt, so dass wir es nur noch in den vernebler tun müssen.

    Mal eine andere Frage. Wann mausern sich Papageien? Wie sieht die MAuser aus und wie unterscheidet sie sich vom "Rupfen"? Unsere Marry ist jetz 7 Monate und Papageien bekommen ja erst nach ca. 1Jhar ihr richtiges Federkleid oder?
    Im Moment stellen wir fest, dass sie mehr als sonst Federn verliert also so "Daunenartig graue"und ganz vereinzelt leicht grünlich gefärbte. Teilweise zieht sie sich beim Putzen ein paar heraus weil sie wahrscheinlich jucken kann ich mir vorstellen.

    DAs MEdikamt heißt übrigends baytril :-) hat jemand damit erfahrung?
     
  16. #35 charly18blue, 18. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich denke er vermutet
    Chlamydien, das Mittel wird Baytril 2,5%iges sein. Sollten es Chlamydien sein, was erstmal bewiesen werden sollte, müßte er diese Krankheit melden. Es handelt sich dann um um eine Zoonose, eine meldepflichtige Krankheit, eine Krankheit die vom Tier auf den Menschen übertragen werden kann. Lies mal hier. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er tatsächlich eine Psittakose meint, denn dann wäre sein Vorgehen fahrlässig.
    Zum Pariboy, empfehlenswert zum inhalieren bei Papageien und anderen Vögeln wäre der Pariboy SX mit dem roten Aufsatz.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. mcjunkie

    mcjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    hallo zusammen. Kann ein niesen auch davon kommen dass dem vogel feuchtigkeit fehlt?seit dem ich ihn jetzt in der heizsaison jeden tag mit wasser besprühe ist das niesen weg. Wünsche allen frohe weihnachten
     
  19. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Aber ja aber auch das ist doch hier geschrieben worden oder etwa nicht :zwinker:

    Meine niesen auch schon mahl wenn sie sich putzen das kommt dann vom Gefiederstaub :~

    Tägliches abduschen halt diesen auch im zaum und erhöt die Luftfeuchte deswegen sollte in einem Papageienhaushalt kein Hyrometer fehlen um zu wissen wann die Luftfeuchte absinkt (zb. nach dem Lüften) um sofort gegenzusteuern :+klugsche

    Ich gehe mal davon aus das du dir einen Luftbefeuchter zugelegt hast :D
     
Thema: Hilfe meine Amazone hat Schnupfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amazone hat schnupfen

    ,
  2. sperlingspapagei schnupfen

    ,
  3. amazone schnupfen

    ,
  4. gelbwangenamazone schnupfen ,
  5. sperlingspapagei kopfschütteln,
  6. amazone hat rotznase
Die Seite wird geladen...

Hilfe meine Amazone hat Schnupfen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...