HILFE!!!! Meine Taube brütet nicht!!!

Diskutiere HILFE!!!! Meine Taube brütet nicht!!! im Ziertauben (Exotische Wildtauben) Forum im Bereich Tauben; Hallo liebe Mitforumuser!! Ich bin erst seit genau drei Tagen stolzer Besitzer von Diamanttäubchen. Sie sind wunderschön. Gleich nach dem...

  1. WRAITH

    WRAITH Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitforumuser!!

    Ich bin erst seit genau drei Tagen stolzer Besitzer von Diamanttäubchen. Sie sind wunderschön. Gleich nach dem Kauf, am nächsten Morgen sah ich, dass das Weibchen ein Ei auf den Boden gelegt hat!

    Das Männchen zeigt kein typisches Balzverhalten oder wirkt aggressiv wie dies oftmals bei den Täubchen der Fall wenn sie brüten. Das Weibchen scheint auch total unmotiviert irgendwas mit dem Ei zu tun...

    Es sitzt nur rum, frisst, legt sich neben das Ei oder sitzt auf einem Ast.

    Kann mir einer sagen ob das normal ist???

    Oder mache ich was falsch??

    :?

    Bin dann gleich zur Zoohandlung und habe gefragt ob die ein Nest oder ähnliches brauchen. Anscheinend hat der Verkäufer gesagt, würde ein Sittich-Nistkasten genügen...

    Aber überall anders steht, man solle ein Kanariennest verwenden und Kokosfasern als Nistmaterial anbieten! Was ist nun richtig??

    Und was soll ich füttern. Habe eine Mischung für Exoten, Kolbenhirse (rot) und eine Keimfutttermischung. Ansonsten gebe ich noch Eifutter.


    Würd mich freuen wenn jemand bescheid weiß und mir ein paar Tips gibt!!! :dance:

    Und noch was.. In welchen Abständen brüten die Täubchen?? Hab gelesen an die 7 mal im Jahr?? Stimmt das??


    Danke für die Hilfe..
     
  2. #2 Geierwilli, 16.06.2007
    Geierwilli

    Geierwilli Guest

    Hallo,

    eigentlich sagt man,dass wenn man neue Dias hat sollte man sie nicht direkt brüten lassen, sondern erstmal eingewöhnen lassen. Warscheinlich hat sich das Weibchen schon im Zoofachgeschäft gepaart, eventuell sogar mit einem anderen Männchen. Deshalb würde ich das Ei rausnehmen, wenn das Diamanttäubchen nicht brütet hat´s ja keinen sinn. Falsch machst du sicherlich nichts, ich würde sie erstmal eingewöhnen lassen, und dann wird es schon klappen.
    Jaja, die in der Zoofachhandlung erzählen dir viel wenn der Tag lang ist, ich persönlich habe zwar schon gelesen das Diamanttäubchen in Wellensittich Nistkästen brüten aber ich habe es noch nie von einem Züchter gehört oder gar gesehen. Deshalb rate ich dir zu den Kanariennestern und biete nach der eingewöhnung dann auch Kokosfasern an, zum Nestbau.
    Deine Fütterung müsste so eigentlich ganz okay sein, du könntest allerdings noch etwas Grünfutter anbieten. Z. B.: Salat, Gurke,...
    Ja wenn du sie lässt brüten sie 7 mal, allerdings ist das sehr schlecht für die Taubin, da sie das Eier legen sehr schwächt. Deshalb sollte man Dias nur 3 mal im Jahr brüten lassen.

    Tschau!
     
  3. WRAITH

    WRAITH Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    danke danke

    hey willi.. danke dir erstmal...
    :-)

    dann stapf ich also gleich nach dem frühstück zum händler und mach den zur sau... LACH...

    noch was.. wie lange brauchen die täubchen denn für die eingewöhnung???

    sie sind immer noch nicht ganz agil, heißt, sie bewegen sich kaum und sitzen nur rum.. sie gurren auch nicht, wie das ja der fall sein soll..

    das ist ein pärchen, hat der züchter zumindest gesagt, waren auch beide in einem käfig getrennt. nur kenne ich die farbe nicht eineutig.. gibts ne seite im internet wo man farbschläge erkennen kann??
     
  4. #4 Geierwilli, 16.06.2007
    Geierwilli

    Geierwilli Guest

    Hey,

    na eingewöhnung heißt dass sich die Dias erst mal zurecht finden, in ihrem neuen Käfig. (Apropos: Wie groß ist der?) Wie lang die genau brauchen weiß ich nicht genau, aber ich würde so 2-3 wochen sagen. Je nachdem wie sie sich verhalten auch etwas kürzer. (<<<Bin mir nicht sicher. Vielleicht haben die anderen da andere Erfahrungen.)

    Wenn du uns ein Paar Bilder reinstellst, können wir sicherlich mehr dazu sagen.

    Tschau
     
  5. #5 Sirius123, 16.06.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo,

    vielleicht schaust Du mal hier. Wellensittichkobel kann man zwar benutzen, aber nur wenn man sie vorher prepariert, d.h. wenn man die Vorderseite waagerecht teilt, so dass es wie ein zu großgeratener Exotennistkasten aussieht.
    Besser sind Kanarien Metallkörbchen durchmesser 12 cm, Kaiser- oder Volierennester werden ebenfalls angenommen.
    Auf dem Boden würden die Täubchen niemals brüten, also ist das Verhalten deiner Taube absolut normal.
    Wenn Du weisst wie alt (Ring) die Täuchen, sind sie sollten nicht jünger als sehs Monate sein, kannst Du sie nach Eigewöhnung brüten lassen . Überleg aber gut ob Du das möchtest und was Du dann mit den Jungtauben machen willst.
    Zum Futter, eine Mischung aus Exoten-, Waldvogelfutter und Kanarienfutter gemischt mit Milo, Leinsamen, Mohn, Maisgries und Kardisaat eignen sich sehr gut. Zusätlich ein bisschen Insektenweichfutter (Chin. Nachtigall) oder hin und wieder ein paar Mehlwürmer. Täglich frisches Obst (Apfel, Birne, Banane), oder Salat (Eichblatt, Eisberg, Krull), Grünzeug (Löwenzahn, Gräser und Blüten) runden den Speisenpan ab.

    Täubchen brauchen etwa 3- 6 Wochen zum Eingewöhnen, danach sollten sie ihr natürliches Verhalten zeigen, umherfliegen, gurren, auf dem Boden rumlaufen, sich gegenseitig putzen, balzen. Bleibt das aus, stimmt was nicht.
     
  6. #6 Geierwilli, 16.06.2007
    Geierwilli

    Geierwilli Guest

    hast du ein Bild davon? Würd mich nämlich interissieren wie das dann aussieht.
     
  7. WRAITH

    WRAITH Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal!!

    nun... was soll ich sagen, nehm ich also, nach euren aussagen das ei raus???

    aber es sieht soooo gesund aus! ihc meine das ei... lach..

    nun, ihr habt recht. kanns denn sein, dass die vor lauter aufregung auch so schnell gelegt hat??

    ich habe mir überlegt eine kleine züchtung zu beginnen.. mal sehen wohin es führt.

    zu willi: hab eine recht große voliere... 1,50 x 1 x etwa 1,20... denke das sollte reichen oder?? sind ja nur die beiden drinnen momentan!

    @ sirius.. danke dir auch!! werde deine ratschläge befolgen!! :-))

    vielleicht kennt ihr ja ne seite wo man sich die verschiedenen farbschläge mal ansehen darf??

    das weibchen ist fast silbrig, sehr hell, braune schwingen, die schwanzfedern sind weiß.

    er ist fast schwarz.. dunkelgrau, dunkelbraune schwingen, schwanzfedern ebenfalls dunkelgrau, an der unterseite, dem bauch ist er silbrig..

    :-)

    sind sehr süß die beiden.. *G*
     
  8. #8 Sirius123, 16.06.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo,

    hier mal eine Seite (auf englisch) wo man die verschiedenen Farbschläge sehen kann.

    Hallo Willi,

    ich werd mal sehn, ob ich noch ein Foto finde, dann stell ich es mal ein.
     
  9. #9 Geierwilli, 16.06.2007
    Geierwilli

    Geierwilli Guest

    Ich würde es rausnehmen, aber warte mal ab was die anderen hier meinen. Ja, die Voliere ist sicherlich groß genug. Hoffentlich schaffst du es mal ein paar Bilder zu machen, bin schon ganz neugierig. :)

    Hoffentlich kriegst du ein Foto, Sirius! :D
     
  10. WRAITH

    WRAITH Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    hier mal meine mit ei!!

    hallo mal wieder..

    also, könnt ihr mir sagen was das für farbschläge sind??

    die fotos sind nicht die besten, aber ich hoffe es reicht..

    der mann muss meiner meinung nach wildfarben sein, aber sie???
    übrigens... ihr seht richtig.. die vögel sind momentan noch in einem kleineren käfig... maße reichen aber auch aus...

    die voliere muss erst eingerichtet werden.. bin schwer dabei es ihnen gemütlich zu machen!
     

    Anhänge:

  11. #11 Sirius123, 16.06.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo Wraith,

    auch ich würde das Ei rausnehmen, ich denke mal das wird nix.

    Hallo Willi,

    hier ein paar Fotos, der Kasten ist schon mehr als 11 Jahre alt und wurde bis letztes Jahr benutzt, die Täubchen hatten immer die Möglichkeit auch in Körbchen zu brüten. Es ist übrigens der Prototyp, wenn er auch nicht perfekt ist, so hat er doch gute Dienste geleistet.


    Den Anhang HenryKasten.jpg betrachten Den Anhang HenryKasten1.jpg betrachten
     
  12. #12 Sirius123, 16.06.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo,

    ja, würde ich auch so sehn, der Täuber wildfarben, die Taube weißbützel.
     
  13. WRAITH

    WRAITH Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    ok.. danke

    hm... habt ihr auch erfahrung welcher farbschlag da rauskommen könnte wenn die sich paaren??

    bzw. wie vererbt sich der wildfarbene gegenüber der weißbützel???


    und was haltet ihr generell von den vögeln???

    sehen die gut aus?
     
  14. #14 Sirius123, 16.06.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Also es müßten demnach wildfarbene fallen, wildfarben vererbt sich dominant.
    Versuch doch nochmal einige Fotos zu schießen, vielleicht ein bisschen näher und klarer. Wie alt sind die beiden?
     
  15. #15 Geierwilli, 16.06.2007
    Geierwilli

    Geierwilli Guest

    Das mit dem Wellensittichkasten ist ja ne super Idee ich glaub das teste ich auch mal. Super Idee!

    ja ich denke es wird wf rauskommen, wie Sirius gesagt hat.

    Vielleicht versuchst du mal ein Foto von den Augenringen zu machen. So von fern sehen die "normal" aus. :D
     
  16. WRAITH

    WRAITH Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    :-)

    wie alt die beiden sind weiß ich nicht wirklich...

    sie sind noch nicht handzam und übermäßig strapazieren will ich sie erstmal nicht... lieber in ruhe lassen, wenn sie handzahm sind, dann kann ich mal den ring betrachten...

    aber nach dem trubel ruhen die sich erstmal aus...
     
  17. #17 Geierwilli, 16.06.2007
    Geierwilli

    Geierwilli Guest

    ...mit dem handzahm ist so ne Sache. bei manchen klappts bei manchen nicht. Wie willst du das den anstellen?
     
  18. #18 Sirius123, 16.06.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Hallo,

    hm, handzahm! Bei meinen 16 Diamanttauben sind nur zwei nicht handscheu, also wenn ich in die Voliere rein greife, kommen sie und fliegen mir auf den Arm, mal auf den Kopf oder auf die Schulter. Aber als handzahm würde ich sie nicht bezeichnen, wenn ich sie in die Hand nehme, bleiben sie ruhig, zum sitzen auf der Hand würden sie aber nicht freiwillig kommen.
    Eins muss man halt wissen, so (hand)zahm wie ein junger Wellensittich werden Diamanttauben nicht. Sie sind und bleiben eher was zum Beobachten und lauschen. :D
     
  19. WRAITH

    WRAITH Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    noch was...

    hab jetzt mal durch den käfig gesehen und gemerkt, dass die 0,1 keinen ring hat...

    er hingegen nur einen weißen durchsichtigen... ohne gravur.. da kann doch was nicht stimmen odeR?
     
  20. #20 Sirius123, 16.06.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    6*
    Was meinst Du stimmt nicht?
    Es gibt keine Ringpflicht für Diamanttäubchen. Ob ein Täubchen einen Ring trägt oder nicht, das bleibt dem Züchter überlassen. Das deine Täubchen keine Züchterringe tragen kommt wohl daher, dass der Züchter entweder mit seiner Zucht in keinem Verein organisiert ist und/oder nicht gewerbemäßig züchtet. Ist also kein Beinbruch, frag doch mal den Züchter wie alt die Täubchen sind, der sollte es doch wissen.
     
Thema: HILFE!!!! Meine Taube brütet nicht!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diamanttauben eingewöhnung

    ,
  2. diamanttaube nur weibchen brütet

    ,
  3. Taube brütet nicht mehr

    ,
  4. diamanttaube brüten nicht,
  5. diamanttauben brüten nicht,
  6. brieftaube will das weibchen nicht brüten lassen
Die Seite wird geladen...

HILFE!!!! Meine Taube brütet nicht!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Taube brütet auf meinem Balkon

    Hilfe - Taube brütet auf meinem Balkon: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus und es gibt hier wirklich viele Tauben. Letztes Jahr haben...
  2. Hilfe,meine weiße Brieftaube ist beim trainieren aufmal weg!!

    Hilfe,meine weiße Brieftaube ist beim trainieren aufmal weg!!: Was glaubt ihr?Weggeflogen oder vom habicht gefangen..? Also,der täuber saß zuerst noch auf einem Baum als die anderen schon alle wieder drinnen...
  3. Hilfe, meine Taubenjungen

    Hilfe, meine Taubenjungen: Hallo, Meine zwei Briefer haben seit neun Tagen Jungen. Als ich heute in denn Schlag ging, lag eins fast tot im Nest und das andere war leicht...
  4. HILFE! Meine Frau hat ne Taube vor der Katze gerettet!

    HILFE! Meine Frau hat ne Taube vor der Katze gerettet!: Hallo, Ich darf dann mal wieder die Infos suchen:traurig: Ich habe nach zwei Stunden Gesuche viel gelesen was man soll und was nicht...
  5. Hilfe meine Tauben machen was sie wollen...!

    Hilfe meine Tauben machen was sie wollen...!: Hallo zusammen, momentan besitze ich zwei Paare, die jeweils eine Nistzelle zur Verfügung haben. Das Paar was schon länger besteht, wohnt in...