Hilfe!!! Sehr wichtige Frage

Diskutiere Hilfe!!! Sehr wichtige Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ab wann kann ich meine neuen wellis babys die 8 wochen sind zu den großen tun ? und wie bekomme ich die kleinen handzahm ? die großen hab ich...

  1. #1 Marianne.M., 3. Juli 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ab wann kann ich meine neuen wellis babys die 8 wochen sind zu den großen tun ?
    und wie bekomme ich die kleinen handzahm ?
    die großen hab ich jetzt schon handzahm gemacht, denn ich weiß nicht ob es bei den kleinen genauso geht :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fantasygirl, 3. Juli 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich würd die neuen einmal von einem vk TA untersuchen lassen, damit du Gewissheit hast, dass sie gesund sind (u.a. Kotprobe, Kropfabstrich). Sobald du dass OK vom TA hast, kannst du alle zusammen lassen. Stell die Neuen dann am besten in den Raum, in dem auch die Alten stehen, öffne beide Käfige und schau, was passiert.

    Das Vertrauen der Vögel kannst du durch viel Geduld gewinnen, wobei gesagt sei, dass nicht jeder Welli etwas mit dem Menschen anfangen kann/will.
     
  4. #3 DeichShaf, 3. Juli 2008
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Handzahm bekommst Du Küken recht einfach - einfacher als erwachsene Vögel, die bislang noch keine Ambitionen in dieser Richtung gezeigt haben.

    Im Nestlingsalter nimmst Du die Küken täglich bei der Nistkastenkontrolle in die Hand. Lass sie ruhig dort einige Minuten. Wenn der Kropf gut gefüllt ist, besteht da kein Risiko. Auf diese Weise gewöhnst Du die Kleinen an die Hand und sie haben später keine Angst davor.

    Einige von unseren kommen, wenn man ihnen die flache Hand hinhält, auf die Hand. Einige spielen mit dem Finger, wenn man sie am Bauch damit krault oder den Schnabel anstupst. Greifen lassen sie sich manchmal auch, aber das ist die Ausnahme. Einige kommen nur für Leckerlis auf die Hand, haben aber auch keine Panik, wenn man sie mal einfängt und greift, weil es zum Tierarzt gehen soll. Aber wir haben auch welche dabei, die partout nicht in die Nähe der Hand wollen.

    Kleiner Tipp: Mit Einsetzen der Jungmauser werden die Tiere wieder etwas zurückhaltender und scheuer. Sind sie damit aber erstmal fertig, kannst Du den alten Stand relativ schnell durch Übung und Geduld wieder herstellen.
     
  5. #4 Marianne.M., 3. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    erst mal danke für die antwort

    aber sie sind nicht im nistkasten denn sie sind 8 wochen alt und sind vor 4 tagen zu mir gekommen.
    wie bekomm ich es dann hin?
    ab und zu lässt sich einer oder auch mal zwei sich kraulen aber auf die finger kommen sie nicht so offt.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Marianne,
    Manche wellis werden nie Zahm...andere dagegen sehr schnell.
    Es liegt am charakter ob sie Zahm werden oder halt nicht.

    Wie immer, mit viel geduld lassen sich aber die meisten bestechen , und kommen auf die Hand für KoHi :zwinker:
    Wenn deine anderen soweit Zahm sind, werden sich die neue auch bald auf die Hand trauen :zwinker:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Marianne.M., 3. Juli 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    danke :freude:
     
  9. goldie

    goldie Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Wenn deine "Alten" auf die Hand kommen, werden die "kleinen" es sicherlich bald auch tun...

    Entweder weil die anderen dort sind oder weil es dort was zu fressen gibt...

    Einfach Geduld haben und nicht zusehr bedrängen....
     
Thema:

Hilfe!!! Sehr wichtige Frage

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! Sehr wichtige Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...
  4. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  5. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...