Hört man den Grauen Atmen??

Diskutiere Hört man den Grauen Atmen?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich meine so richtig... so als würde man zwischen den Zähnen Atmen... so irgendwie.. also schon richtig deutlich.. und das immer.. nich erst wenn...

  1. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Ich meine so richtig... so als würde man zwischen den Zähnen Atmen... so irgendwie.. also schon richtig deutlich.. und das immer.. nich erst wenn er aufgeregt ist. Ich weiss nich ob das normal ist.. und ist es normal das der Schnabel nich ganz zu geht? Sondern immer ein wenig geöffnet ist??

    Und darf der Papagei Kartoffel essen?? Und Hühnchen?? Sowas geben die Leute dem hier...
    Schwarzbrot mit dicker Marmelade...schoko Kekse.. einfach ALLES:..

    danke schonmal fürs beantworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angie-Allgäu, 18. Oktober 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Aika;

    also einen gesunden Grauen hört man eigentlich nicht atmen.
    Ich würd sagen das Tier gehört unbedingt von einem vogelkundigen Tierarzt untersucht.

    Zur Ernährung:
    Kartoffen und Nudeln sind ohne Salz in Ordnung. Auch ein kleines Stück Hähnchen hin und wieder schadet nicht.
    Ansonsten hat Menschennahrung nichts im Schnabel eines Papageis zu suchen und führt zu ernsthaften Erkrankungen, wie schwehren Organschäden etc.
     
  4. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Aika,
    der Graue sollte dringend zum vogelkundigen Tierarzt wie Angie auch schon geschrieben hat.
    Viele Graue leiden unter Aspergillose und bei dem von Dir geschilderten Fall könnte das eventuell auch so sein. Das muss dringend behandelt werden.
    Liebe Grüße
    Kati
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Aika,

    ich würde den Grauen auch sicherheitshalber einem vogelkundigen Tierarzt vorstellen, da hinter den von Dir beschriebenen Atemgeräuschen wirklich evtl. eine Aspergilloseerkranung stecken könnte.
    Sicher ist sicher :zwinker:.

    Wegen dem Essen hat Angie ja auch schon geantwortet.
    Gekochtes, ungesalzenes Gemüse und Nudeln kann man mal anbieten, alle gesüßten Sachen/Süßigkeiten und Gewürztes sollte aber wirklich absolut tabu sein ;).
     
  6. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Okay danke :) kennt denn jemand einen im Raum Bremerhaven???

    Es ist ja nich mein Grauer.. sondern von den Eltern meines Freundes...

    hatte ich schon mal in nem anderen Thema beschrieben die Problematik...
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich persönlich kenne dort oben im Norden keinen Tierarzt(TA), den ich aus eigener Erfahrung empfehlen könnte, aber schau doch mal hier, vielleicht findest Du dort einen vogelkundigen TA in Eurer Nähe :zwinker:.
     
  8. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Fachtierärztin für Geflügel und Papageien


    Dr. Inken Sander
    Neu Südender Weg 38 d
    0441/94919000
    0162 4765313

    telefonische Anmeldung erforderlich

    Sprechstunde auch in Bremen Neustadt, Kornstr.55

    Mittwochs 16-18 Uhr
    Samstags 10-12 Uhr
     
  9. #8 Visconti, 19. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2007
    Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    PS. Aika, und bitte, bitte, bitte: geht NICHT zu Dr. H. in der Wurster Straße. Er meint zwar, er wäre fachkundig, ist aber NICHT auf Geflügel spezialisiert. Ich komme nämlich auch aus Brhv.;)
     
  10. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven

    NIEMALS Wieder zu dem... ich weiss wen du meinst ;) ne ne.. preise sind ja günstig.. aber irgendwie kann er nix...

    ah in Bremerhaven.. willst du nich mal vorbei kommen und dir das anhören wenn mal die Eltern meines Freundes nich da sind ^^ oder dir das Elend mal ansehen??

    warte ich poste gleich mal Bilder



    Edit: nein ich hab leider keine mehr.. :(
     
  11. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Der Vogel ist doch hier bei der unteren Naturschutzbehörde gemeldet? Frau K. dort ist sehr nett und kompetent. Wenn Du ihr von dem "elend" erzählst, guckt sie bestimmt mal vorbei, um die Haltung zu kontrollieren und redet dann mit den Eltern Deines Freundes. Ich denke, das wäre ne bessere Idee! Denn ich könnte ja auch nichts ausrichten...:( Die untere Naturschutzbehörde steht mit unter Stadtverwaltung im Örtlichen...;)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    gemeldet? inwiefern? also sie hat keine Ring.. und ist ja auch schon dreissig jahre alt.. ich weiss nich wie lange die da so gemeldet bleiben?
     
  14. Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Ups.
    Der Vogel hat keinen Ring? Dann ist er auch nicht gemeldet...
    Denn bei Meldung ohne Ring muss hier in Brhv der Vogel nachberingt werden. Das hab ich auch durch, und musste deshalb die ZG erwerben, um Ringe bestellen zu können.
    Tja, Aika. Dann liegt jetzt der weitere Verlauf in Deinem Ermessen.
    Meldest Du den Vogel,( anonym) - dann besteht die Gefahr, dass die Haltung bei einer Kontrolle durch die untere Naturschutzbehörde beanstandet wird und nicht genehmigt wird.
    Wobei die Behörden hier echt kulant sind! Wenn den Besitzern etwas an dem Tier liegt und sie kooperativ sind, wird der Vogel dort bleiben dürfen.
    Ist die Haltung dagen so mies, wie Du vermutest, - dann könnte der Vogel beschlagnahmt werden!
    Also ich hab vollstes Vertrauen hier zu Frau K. von der unteren Naturschutzbehörde!
    Meinen ersten Timneh hab ich auch nicht wirklich pralle gehalten ( Mangels I-Net und Erfahrung) und sie war sehr nett und hat mich beraten!
    An Deiner Stelle ( wenn der Vogel denn wirklich mies gehalten wird), würde ich dort anrufen und die Lage schildern!
    Wenn das Tier seit 30 Jahren dort lebt, wird bestimmt Aufklärung geleistet, evtl. Vorgaben gemacht, und das war`s!
    Wie gesagt: es liegt an Dir! Und daran, ob das Tier Dir genug bedeutet, um "Mumm" zu zeigen!
     
Thema:

Hört man den Grauen Atmen??

Die Seite wird geladen...

Hört man den Grauen Atmen?? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...