IG Afrikanische Prachtfinken

Diskutiere IG Afrikanische Prachtfinken im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo zusammen, In der AZ tut sich was, Angela Declair versucht dort, für die selten gewordenen Arten eine IG aufzustellen, dazu muß man auch...

  1. Olli.S

    Olli.S Guest

    Hallo zusammen,
    In der AZ tut sich was, Angela Declair versucht dort, für die selten gewordenen Arten eine IG aufzustellen, dazu muß man auch nicht Mitglied im AZ sein.
    Ich denke das ist eine gute Sache, um möglichst viele Züchter zuerreichen.
    Vielleicht läuft Ähnliches ja auch schon in den anderen Verbänden an.
    Diese sollten dann natürlich auch mit eingebunden werden.
    Wenn sich aber schon jemand dazu bereit erklärt die Sache in die Hand zu nehmen, sollte man da doch mit machen.
    Hauptsächlich soll es hier um afrikanische Arten gehen, Asiaten werden aber auch gerne aufgenommen.
    Am Besten schaut ihr selber mal auf die AZ- Seite, oder schreibt direkt an angela.declair@gmx.de
    Für Veilchenastrilde und Rotbrustsamenknacker nehme ich auch gerne eure Bestandszahlen, Suchen nach Partnern oder Ähnliches auf und leite es gesammelt weiter. Dazu bräuchte ich nur eure Namen und Adressen, damit nichts doppelt registriert wird.
    Auf diese Weise kann man ihr evtl ein wenig Arbeit abnehmen, da es sich ja um sehr viele Arten handelt.
    Natürlich gilt das auch für alle in Niederlande, Dänemark, Schweiz, Österreich,
    usw Züchter, die gerne mitmachen wollen. Da haben wir doch endlich mal eine positive Auswirkung der EU, das man recht einfach Länderübergreifend aktiv werden kann.
    Gruß Olli
     
  2. Olli.S

    Olli.S Guest

    Hier noch die von ihr genannten Vogelarten:
    Dybowski´s Tropfenastrild
    Schlegels Grüner Tropfenastrild
    Elfenastrild
    Gelbbauchastrild
    Granatastrild
    Karmesinastrild
    Olivegrüner Astrild
    Reichenows Bergastrild
    Rotmaskenastrild
    Schwarzbauchsonnenastrild
    Weißbauchsonnenastrild
    Veilchenastrild
    Wachtelastrild
    Weißwangenastrild
    Wenn euch andere Arten interessierenkönnt ihr die ja auch vorschlagen.
    Gruß Olli
     
  3. Bernie

    Bernie Guest

    In Holland gibt es schon ein Spezialverein für Afrikanische Prachtfinken.
    Vielleicht wäre eine zusammenarbeit sinnvoll. Da sind schon über 200 Mitglieder.
    Ist Angela die Frau von Wolfgang Declair vom GTO?
    Wenn ja, dann werde ich mich in Verbindung setzen mit Angela.
    Gruss Berni
     
  4. #4 Das Schaf, 23.03.2007
    Das Schaf

    Das Schaf Master of......

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    1.649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hettstedt
    du fergist die goldbrüstchen die der herr.... der name ist mir grade entfallen "samelt"
     
  5. #5 He`s so vain, 23.03.2007
    He`s so vain

    He`s so vain Guest

    Afrikanische Prachtfinken

    "IG Afrikanische Prachtfinken" mit Sonnenastrilden? Kann das sein?
     
  6. iskete

    iskete Guest

    Hallo Olli!

    Sonnenamadinen und Olivastrild sind keine Afrikaner, sondern Sonnenamadinen Australier und Olivastrild Asiate.
     
  7. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Denke das die weissbauch Sonne auch kein Aussie ist aber von Neu Guinea komt.jeden falls die heutige,weil die auch widerum nicht gans weiss sind.
    Ger
     
  8. Olli.S

    Olli.S Guest

    Erstens habe ich erwähnt, daß auch andere Prachtfinken außer Afrikanern, aufgenommen werden können,
    Zweitens handelt es sich um die Liste die von Angela Declair aufgestellt worden ist.
    Ich habe die Rotbrustsamenknacker als Favoriten hinzugefügt, andere können andere Arten hinzufügen.
    Wir wollen uns doch nicht darum streiten woher die Tiere kommen, sondern welche Arten in europäischer Haltung selten sind und eine genaue Bestandsaufname wichtig ist, um gute Zuchtstämme aufzubauen.
    Da sind solche Kleinigkeiten doch eher Kontraproduktiv.
    Gruß Olli
     
  9. Olli.S

    Olli.S Guest

    @das Schaf
    Natürlich sollten Goldbrüstchen, Orangebäckchen und Co auch aufgenommen werden, darum habe ich ja auch gesagt, daß andere Arten noch aufgenommen werden sollten.
    Allerdings ist der größte Handlungsbedarf bei den noch selteneren Arten.
    Darum ist Zusammenarbeit ja gefragt, bei der Masse an verschiedenen Arten, kann kein einzelner alles koordinieren.
    Gruß Olli
     
  10. Olli.S

    Olli.S Guest

    @ Bernie
    Natürlich wäre eine Zusammenarbeit toll, da kann man doch gesammelte Daten austauschen und darauf hin auch die Vögel vermitteln.
    Am Besten könnte sich doch jemand der in Holland die Sache leitet mit Angela in Verbindung setzen.
    Gruß Olli
     
  11. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Olli.
    Ich streite mich nirgend wo um,aber soll man verscheidene arten nicht unter einander mischen.Und wann man das nicht begreift,oke nicht mein problem.
    Mann kann ja merken das die grosse sorgen im Az forum schon einne putz sind in die Nonne und Lonchura club in diesere forum,und das,das da auf hinlauft das mann geleich widerum verschiedene clubs hat die alle nicht viel dastellen,as noch merh versplitterung,und noch wenigere zusamen arbeit.
    Bin selber auch in ein paar Specialclubs,und die zusamen arbeit im unsere clubs ist perfect,da wird geholfen,und ausgetausd bei das leben.
    Haben Stefan und ein von seine mitgelieder schon ein klein bischen geholfen mit sorte nonne wovon mann in irhe land.schon im das aussterben geglaubt had.
    Das ist mein spass.
    Grusse Ger.
     
  12. Olli.S

    Olli.S Guest

    Hallo Ger,
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, findest du die Sache gut, aber wir doofen deutschen waren da wieder viel langsamer als ihr.
    Stimmt.
    Hier kocht jeder sein eigenes Süppchen, bis ihm, die Zutaten ausgehen.
    Aber toll wenn man so nette Nachbarn hat.
    Gruß Olli
     
  13. Olli.S

    Olli.S Guest

    Mein Fehler

    Ich entschuldige mich, vor allem bei Angela.
    Die IG heißt einfach nur Prachtfinken, hat also nichts kontinentales
    Gruß Olli
     
  14. sigg

    sigg Guest

    Wer die Berichterstattung darüber verfolgt hat, wird sicher meine kritischen Anmerkungen gelesen haben.
    Letztendlich haben diejenigen absolut nichts zu sagen, die die Arbeit und bis jetzt die Unkosten hatten.
    Danke an dieser Stelle!
    Die Oberen in der Chefetage behalten sich vor, über die Interessengruppen zu entscheiden und nicht die Vorstände der IG´s.
    Die haben im Endeffekt nichts zu "kammele".
    Das ist nicht mein Verständnis von Demokratie.
    Solange werde ich keine Angaben über meine Vögel machen, denn bis jetzt sehe ich keine Nachteile, auch wenn das Arbeiten unter einem Dachverband sinnvoll erscheint.
    Ger wie auch Stefan haben gute Arbeit geleistet, warum sollen sich Leute den Erfolg an die Backe heften, die keinen Handschlag getan haben?
    Dann werde ich wie gehabt lieber auf die Privatinitiative und die gute Zusammenarbeit einiger Züchter hier setzen, die mich mich nicht enttäuscht haben und zu denen ich mehr Vertrauen habe, als zu den Lobbyisten bei der AZ.
    Das mal als Anmerkung und auch mal als Denkanstoß für uns alle!!
    Siggi
     
  15. Olli.S

    Olli.S Guest

    Hallo Siggi,
    Kennst du Angela?
    So wie oich das sehe, hat sie sich einfach bereit dazu erklärt alle informationen zu sammeln und zu vermitteln.
    Das ist doch in unser aller interesse.
    Es geht doch nicht um den Verband, sondern um einige Leute die sich auf diesem Wege Kümmern.
    Soweit ich weiß hat sich hier im Forum noch keiner dazu bereit erklärt, alle Daten zu fassen und dann den anderen zur verfügung zu stellen.
    Ich will doch keinen persönlichen Ruhm erlangen, ich möchte nur dazu beitragen seltenene Arten in unseren Volieren zu erhalten.
    Die wirklichen Lohrbeeren ernte ich ich doch als Züchter, wenn ich sagen kann: Ich habe meinen Teil dazu getan, daß es diese Art noch gibt.
    Man solltees als chance sehen.
    Gruß Olli
     
  16. sigg

    sigg Guest

    Olli, ich habe nicht von Angela gesprochen!
    Ihre Hilfsbereitschaft in Ehren!
    Norbert hat es schon mal gemacht und das was er erlebt hat, deckt sich mit meinen Vermutungen und Befürchtungen.
    Ich sehe nicht ein, daß die Leute die die ganze Arbeit gemacht haben, anschließend von der oberen Etage und deren Lobbyisten gesagt bekommen, wohin der Hase läuft.
    Das wird kommen, wie in der Vergangenheit und viele werden sich enttäuscht abwenden.
    Darum, demokratische Verfahrensweisen, damit nicht schon die Probleme vorprogrammiert sind!
    Olli, ich bin immer gut zurecht gekommen, aber wenn, dann möchte ich es gerecht haben. Bei den Ringen sind wir schon verarscht und belogen worden.
    Ich war damals als die Kunststoffringe vorgestellt wurden, dabei.
    Jahreshauptversamlung AZ Niederrhein Grenzland.
    H.Feuchter war da.
    Fa. Herr wird die Ringpreise verdoppeln.
    Richtig ist, die Ringe der Fa. Herr sind preiswerter als die neuen Ringe der AZ.
    Ich beziehe sie immer noch vom VZE!
    Ist nur ein Beispiel unter vielen.
    Frei dem Motto, man kann mich nur einmal vera.......
    Ich werde diesen Burschen nichts mehr glauben, auch frei nach dem Motto: wer einmal lügt, dem glaubt man nicht!!!
     
  17. #17 federfuss, 24.03.2007
    federfuss

    federfuss Guest

    Ich werde meinen weg weiterhin konseqent vortsetzen und die Züchter und Freunde der Nonnen, Bronzemännchen und Elsterchen vereinen, egal ob sie der AZ, VZE, DKB oder garkeinem Verband angehören.
    Es geht uns doch um die Vögel und alles andere ist doch egal!!!
    Und um ein Vorstandsmitglied der AZ zu zitieren " Wir werden jetzt selber für die Nonnen etwas machen und hollen uns doch keine Konkurenz ins Haus" auf meine Anfrage zwecks Veröffentlichung eines Artikels in den AZ-Nachrichten als nicht AZ Mitglied.
     
  18. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ger,
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, findest du die Sache gut, aber wir doofen deutschen waren da wieder viel langsamer als ihr.
    Stimmt.
    Hier kocht jeder sein eigenes Süppchen, bis ihm, die Zutaten ausgehen.
    Aber toll wenn man so nette Nachbarn hat.
    Gruß Olli

    Hallo Olli.
    Sie haben richtig verstanden,und deine feststellung ist auch in ordnung.
    Bei uns im Holland sind viele spezialclubs,viele schon merh as 10 oder schon 18 jarhe alt.
    Und dieser nachbare bleiben net zu irhe nachbare,und hilfs bereid.
    Grusse Ger. :bier:
     
  19. Ger

    Ger Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan.

    Es geht uns um die vogel,und dann macht es nichts aus welcher farbe das vogelchen hat von verband aus.
    Und wann die antwort von verband ist wie du hier zitierst,sagt das alles uber denn az verband und die aroganz die da herst.
    Grusse Ger.
     
  20. Olli.S

    Olli.S Guest

    Angela wird sich wohl in Kürze hier melden, in wie weit ihre IG an die AZ gebunden ist wird sie euch dann ja erklären können.
    Aber Zusammenarbeit kann doch nicht schaden, es geht ja darum ein Ziel zu erreichen und nicht sich zu rühmen.
    Ich will keine Loorbeeren, höchstens an der Soße.
    Ich will in Zukunft immer noch Astrilde usw erwerben können und mich an ihnen erfreuen.
    Gruß Olli
     
Thema: IG Afrikanische Prachtfinken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. az ig prachtfinken

    ,
  2. Ringe Prachtfinken Niederlande

    ,
  3. weißbauchsonnenastrild

    ,
  4. schwarzbauch-sonnenastrild,
  5. prachtfinken biotopvolieren,
  6. ig afrikanische prachtfinken
Die Seite wird geladen...

IG Afrikanische Prachtfinken - Ähnliche Themen

  1. Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht

    Hilfe/Partner/Tipps für Buntastrild gesucht: Hallo. Ich bin neu hier. Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe einen grossen Schwarm Kanarien und Zebrafinken. Ich komme beim Futterkauf in der...
  2. Graupapageien mit anderen Afrikanern vergesellschaften

    Graupapageien mit anderen Afrikanern vergesellschaften: Eine Bekannte hat einen 14-jährigen Mohrenkopfhahn, der seine Henne verloren hat abzugeben. Nur mal gaaaaanz theoretisch: Könnte man Mopas...
  3. Futterbedarf Gouldamadinen/Zebrafinken pro Monat?

    Futterbedarf Gouldamadinen/Zebrafinken pro Monat?: Hallo! Die Frage steht eh schon in der Überschrift. Ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir eine größere Menge Futter kaufen/bestellen soll,...
  4. Vogelsitter gesucht München

    Vogelsitter gesucht München: Hallo liebe Gleichgesinnte. Suche vorsorglich bereits jetzt einen vogelsitter für zwei Wochen mitte Juli 2019, der meine zwei silberschnäbelchen...
  5. Suche Prachtfinken!

    Suche Prachtfinken!: Hallo! Ich wohne in Langwedel seit Dez 2017 und kenne keiner der Finken verkauft. Könnt ihr mir da weiter helfen? Ich habe jetzt in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden