Impressionen eines Volieres...

Diskutiere Impressionen eines Volieres... im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo! :0- Ich habe heute im Voliere meines "Schwiegervaters" (steht in unserem Garten) mal ein paar Schnappschüsse gemacht und es waren ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anoris

    Anoris Guest

    Hallo! :0-

    Ich habe heute im Voliere meines "Schwiegervaters" (steht in unserem Garten) mal ein paar Schnappschüsse gemacht und es waren ein paar gute Bilder dabei...

    Ich hoffe sie gefallen euch! :)
     
  2. #2 joeflai, 15.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Anoris!

    Die Vögel bis auf einen ja, aber diese verschmutze Tonschale überhaupt nicht!
     
  3. Anoris

    Anoris Guest

    @ joeflai:
    Falls es dich beruhigt: Nach den Fotos haben sie sofort frisches Wasser bekommen (und dies schon zum zweiten mal heute) :~
     
  4. #4 Gelbkanari, 16.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Schöne Fotos!

    Hallo, :~
    ich finde die Bilder schön.Die Kanaris sind ja ganz schön aufgeplustert???
    Mein Speedy sitzt jetzt auch den ganzen Tag aufgeplustert herum(Mauser,ohje...).
    Da ist der Moritz todunglücklich,weil er keinen brauchbaren Spielgefährten hat-
    nun schaukelt er ständig und guckt zu Speedy-so etwa wie:"Was ist los mit Dir?"
    ;)
    Aber die Trinkschale fand ich ja nun so anstößig nun auch wieder nicht-wenn ich abends nach Hause komme,sieht es bei den Zwergen im Käfig(Prachtfinken) aus,wie nach einem Hurrikan....Räume dann auf und mache sauber(bis zum nächsten Tag :jaaa: )-
    Liebe Grüße von Evchen-wirklich süße Bilder :0-
     
  5. Anoris

    Anoris Guest

    Das Stimmt - die Mauser ist in vollem Gange :jaaa: . Aber bei dem ersten Bild hat der Vogel kurz vorher geschlafen (mit weggestecktem Kopf) und ist quasi gerade wach geworden, als ich das Bild gemacht habe - hat total süß ausgesehen :D

    Da stimme ich Dir voll und ganz zu. In dem Voliere sind ca. 15 Kanaris drinne und die machen halt ziemlich viel Dreck (kennen wir ja alle, gell? ;) ). Da kommt man mit Saubermachen garnicht hinterher :+smiley:

    Grüßle
    Anoris
     
  6. Lamaja

    Lamaja Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    41379 Brüggen
    Hi,


    ganz so unrecht hat Joeflai nicht. Solche offenen Schalen gehören eigentlich nicht über längere Zeit in die Voli. Als Badeschalen ja, aber dann wenn die Vögel gebadet haben sollten sie raus. Große Gefäße aus denen die Vögel trinken und gleichzeitig baden und dabei natürlich reinkacken über einen längeren Zeitraum in der Voli zu belassen öffnet Krankheiten Tür und Tor. In dem Wasser explodieren alle möglichen Keime.



    liebe Grüße
    Lamaja
     
  7. #7 joeflai, 16.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo zusammen!

    Ich habe zeitweise 100 Kanarien im Flug und da sieht das Badehäuschen nie so aus, oder besser gesagt es bleibt dann nicht noch den ganzen Tag drinstehen!!!
    Schreit also bitte hinterher nicht rum das eure Vögel irgendwie kränklich aussehen und ihr wollt dann von den Leuten hier wissen was es ist!
     
  8. Anoris

    Anoris Guest

    Also ich wüsste jetzt nicht dass hier irgendjemand rumschreit, weil die Vögel kränklich aussehen :? Und das hab ich auch nicht vor.

    Ich kann nur soviel sagen, dass es allen Vögeln gut geht und seit Jahren keiner ernsthaft krank gewesen ist. Mein Schwiegervater hält schon seit ca. 30 Jahren Kanarien im Voliere und ich glaube er weiß genau wie was zu machen ist.

    Ich denke es muss sich hier keiner den Kopf über unsere Vögel zerbrechen, denn dazu besteht echt kein Anlass - und dafür lege ich die Hand ins Feuer :jaaa:

    Alles was ich wollte, war ein paar Bilder zu zeigen - mehr nicht. Wusste ja nicht, dass hier jedes Bild gleich genaustens untersucht und analysiert wird :+keinplan
     
  9. #9 Gloster, 16.07.2004
    Gloster

    Gloster Vogel

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Hallo Anoris
    Ich finde die Bilder mit den Jungen schön.Es sind halt noch Jungvögel und so schlimm sieht das garnicht aus. Habe schon Schlimmeres gesehen.Lass dich nicht ärgern,möchte nicht wissen wie das bei den anderen aussieht.Wir alle sollen lieber vor unsere eigenen Türe kehren.GrussFrank
     
  10. #10 joeflai, 16.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Tja, damit muste rechnen wenn sowas auf einem Bild zu sehen ist!
    Soll ich Dir die ganzen Threads raussuchen wo nach Hilfe geschrien wird!?
    Und glaub mir, ich werde mir bestimmt keinen Kopf über eure Vögel zerbrechen, hab ich auch nicht, hab nur gesehen das de ne versiffte Schale in eurer Voliere steht und ein nicht so astreines Junges auf dem Bild zu erkennen ist, aber wenn Dein Schwiegervater schon seit dreißig Jahren das ohne Probleme so handhabt, ist das aussehen also normal! Sind auch noch nie Vögel bei ihm gestorben! Träum weiter!!!
     
  11. aende

    aende Guest

    Ich gebe den anderen auch recht, wenn ich das Badehäuschen frisch gemacht habe und alles ist schön voll Futter...es dauert keine 5 Minuten, dann ist das Futter überall verteilt und es sieht aus wie bei Hempels...
    Lass es beim Badehäuschen ein paar Minuten länger dauern bis es aussieht wie ein Drecktümpel... :~
    Allerdings haben meine natürlich auch extra verdreckungssichere Trinkröhrchen.
    L.G. Andrea
     
  12. #12 Gloster, 16.07.2004
    Gloster

    Gloster Vogel

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Also gibt es Züchter da kann man vom Boden essen.Zeigt einfach keine Bilder,dann haben wir Ruhe.Gruss Frank
     
  13. aende

    aende Guest

    Ich hoffe, dass war nur ein Scherz mit den Fotos... :D
     
  14. #14 joeflai, 16.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    @Frank

    Genau und viel Spaß beim Kehren!
     
  15. #15 Zugeflogen, 18.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    Hallo zusammen,

    ich frage mich ehrlich, warum sich über ein solches Thema so der dermaßen aufgeregt wird. Es reicht doch zu sagen, hörmal, die Badeschale sieht nicht so klasse aus, da solltest du mal nach schauen.
    Dann besteht auf beiden Seiten kein Grund zum meckern oder beleidigt sein.
    Diese Anmerkung kann dann auch per pn gemacht werden, dann wird hier im Froum auch keiner öffentlich an den Pranger gestellt.

    Stichwort: Der Ton macht die Musik. Hatten wir ja vor kurzem noch.
     
  16. #16 Gelbkanari, 18.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Nicht ärgern,Anoris!

    Siehste,Anoris-
    mir geht es auch immer so.Will was Gutes tun und trete ins Fettnäpfchen.
    Denk nicht mehr über die Schale nach-Du wolltest was Schönes zum Ansehen bringen,und das ist Dir echt gelungen ;)
    Man kann es nicht immer allen recht machen-wenn ich meine Kanaris fliegen lasse,rennt mein Mann auch weg,als würden riesige Störche durchs Zimmer fliegen-ich ignoriere das einfach,denn ich erfreue mich am Freiflug meiner Vögel,und die beiden sowieso. :s
    Und wenn sie mal ein kl.Häufchen machen und ich würde das fotografieren,bekäme ich sicher auch Kritik-obwohl ich doch hätte nur meinen schönen Kanari-Spielplatz zeigen wollen...
    Merke Dir:1.)Man kann es nicht allen recht machen und
    2.)Man MUSS es auch nicht allen recht machen
    Außerdem sind es ja nicht mal Deine Kanaris.
    Zum Thema "Entfernen der Schale,sobald verschmutzt"-mal noch meine persönl.Meinung:Also ich habe zwei kl.Geschäfte in einem(Videoverleih und Nagelstudio) und die kann ich tagsüber aber nicht schließen,um nach Hause zu fahren und die Trinknäpfe,Schalen und Badehäuschen der Kanaris zu säubern....Aber sie sind putzmunter ;) -
    Einen schönen Sonntagabend noch und eine schöne,sonnige neue Woche :0- -Evchen und Co. :0-
     
  17. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Evchen!
    Es geht sicher nicht darum ob man es den "Anderen" recht machen muß, soll oder kann, sondern um die Kanarien!
    Ich muß hier Jörg Recht geben, besonders toll sieht das Ganze nicht aus! Zwar stört mich nicht mal so sehr die Badeschale, denn das Wasser ist noch relativ klar und der Dreck ist normal wenn die Vögel gerade gebadet haben!
    Was mich an dem Bild viel mehr stört ist der klatschnasse Sand und das angegammelte Grünfutter was da überall rumliegt. Wenn ich mir dazu die Wand ansehe hab ich den Eindruck das der Boden dort ständig feucht ist! Ein solcher Bodengrund öffnet allen möglichen Krankheitserregern Tür und Tor und wenn ich mir die beiden kümmerlichen Jungvögel ansehe fällt es mir sehr schwer zu glauben das dort noch nie Vögel gestorben sind.
    Als Wassernapf sollte man immer Fontänen verwenden, weil die nicht so leicht verschmutzen und Badewasser immer nur kurz reinstellen. Das muß auch nicht jeden Tag sein. Ich lasse meine jeden 2ten Tag baden und nehm die Badeschüssel nach spätestens einer halben Stunde wieder raus, wer dann nicht gebadet hat, der hat eben Pech gehabt!
     
  18. #18 joeflai, 18.07.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Tipps für Volierenbesitzer

    oder die die es noch werden wollen!
    @Anoris, Du brauchst ja nicht hinzulesen, Du hast ja Deinen Schwiegervater mit 30igjähriger Erfahrung!
    Tommi hat sich ja schon zu der Wassergabe in Fontänen geäussert! ;)
    Wenn man Badewasser in solchen Tonschälchen anbietet, sollte man diese in Aussaatkisten hineinstellen, natürlich großgenug, die bekommt man in jedem Gartencenter! Somit bleibt der Boden trocken! ;)
    Die Verlattung an der der Maschendraht befestigt wird sollte aussenliegend sein, dann wirds auch nicht so vollgekotet! ;)
    Das Futter, damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht, kann man in Hühnerraufen aus Metall anbieten, diese allerdings auf 2 Pflastersteine stellen damit sie etwas höher stehen und die Vögel nicht mit den Schwänzen über die Erde scheuern und diese somit ausfransen! ;)
    Bilder werde ich in den nächsten Tagen nachreichen!
     
  19. #19 Tommi, 18.07.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.07.2004
    Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    damit wir wissen worum es geht:

    Anm. des Moderators: Bilder herausgenommen
     
  20. #20 Jak&Pupsi, 19.07.2004
    Jak&Pupsi

    Jak&Pupsi Guest

    Ist die Wand nass oder ist das Schimmel? :k
     
Thema:

Impressionen eines Volieres...

Die Seite wird geladen...

Impressionen eines Volieres... - Ähnliche Themen

  1. Kleine Frühingsimpressionen

    Kleine Frühingsimpressionen: Hallo Weichfresserfreunde, im Anhang mal ein paar Aufnahmen ... Edit: fragt mich bitte nicht warum die Forensoftware die Bilder alle dreht...
  2. Reiseimpressionen Fauna und Flora

    Reiseimpressionen Fauna und Flora: Micarusa hat in „Natur pur“ so brillante Fotos eingestellt, daneben wirken meine Fotos eher rustikal. Deshalb dachte ich mir, ein neues Thema...
  3. Fotoimpressionen vom Wochenende - für Bildersüchtige

    Fotoimpressionen vom Wochenende - für Bildersüchtige: Hallo liebe Grauenfreunde, ich hatte am Wochenende mal wieder etwas Zeit meine beiden Grauen Rudi und Lori in ihrer Außenvoliere zu...
  4. Sonntagsimpressionen und Spass in der Balkonvoliere

    Sonntagsimpressionen und Spass in der Balkonvoliere: Hier sind ein paar Schnappschüsse von heute und Spass in der Balkonvoliere. Viel Spass! [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  5. Winterimpressionen und nordische Dompfaffen

    Winterimpressionen und nordische Dompfaffen: Hallo Leute, hatte mal wieder ein bischen Zeit und war mit der Digi Cam unterwegs. Hier ein paar winterliche Eindrücke. Desweiteren habe ich mir...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.