Inkakakadus in "Hund Katze Maus"

Diskutiere Inkakakadus in "Hund Katze Maus" im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, hat jemand von euch gestern den Bericht über Inkakakadus bei Hund Katze Maus gesehen??? Ich habe doch einige Parallelen zu uns gefunden:...

  1. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo,
    hat jemand von euch gestern den Bericht über Inkakakadus bei Hund Katze Maus gesehen???
    Ich habe doch einige Parallelen zu uns gefunden: ständige Löcher in der Kleidung, kaputte PC-Tastaturen, Krach, ...
    Sehr interessant fand ich, dass die Leute dort mal eben ihren Garten mit einem Netz überdacht haben, damit ihre Tiere frische Luft genießen können.
    Was meint ihr dazu???

    http://www.vox.de/medien/sendungen/...f-12/diana-eichhorn-bei-den-inka-kakadus.html

    PS: hoffe, ich habe das mit dem Link richtig gemacht?!?!:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Helmine

    Helmine Guest

    Wir haben es gestern auch gesehen und konnten einige Parallelen entdecken :D
    Allerdings dürfen unsere Vögel nicht alles nach Herzenslust zerschreddern. Löcher in der Kleidung oder aus dem Tisch geschnitzte Zahnstocher hatten wir hier auch schonmal und an der Fernbedienung fehlen auch schon zwei Tasten, aber das auch nur, weil Mensch zu faul war aufzupassen. :~ Man muss eben alles vor den kleinen Biestern verstecken. :+schimpf

    Das Katzennetz über dem Garten ist genial. Von dem Vorhaben hatte ich schon in einem Forum gelesen, die Dame ist nämlich auch Forenschreiberin ;) Allerdings sehe ich es als etwas problematisch an, wenn ein Vogel da ganz oben hängt und wohlmöglich anfängt das Netz zu beknabbern. Abhalten wird man ihn in der Höhe nicht davon können. Aber vielleicht sind die zwei ja so brav und hängen sich da oben nicht dran :~

    Der Beitrag zeigt auch, dass man Kakadus offenbar auch in sehr engen Wohngegenden halten kann. Das Geschrei muss ganz schön zwischen den Häusern hallen :D Aber ich denke nicht jeder Nachbar macht sowas kommentarlos mit.

    Den Käfig finde ich vom Bau her interessant, ob der selbstgebaut ist? Habe noch nie welche von einem Volierenbauer mit Gitterstäben gesehen. Man weiß zwar nicht, ob die Inkakakadus diesen Käfig nur zum schlafen aufsuchen, aber generell wäre er sicher zu klein, da hier auch zuwenig Ausweichmöglichkeiten bestehen.

    Hier noch der Link zum Video: http://www.voxnow.de/hundkatzemaus/inka-kakadus.php?container_id=69364&player=1&season=0
     
  4. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Zu dem Katzennetz : Die Frau sprach ja von der Variante mit dem Edelstahldraht innen.
    Ich hatte das auch mal erwogen, als Vernetzung des Balkons. Deshalb hatte ich den Hersteller dieser Netze mal angerufen.
    Er sagte mir ganz ehrlich, daß diese Netze einem Papageienschnabel nicht standhalten.
    Ich mußte lachen, als er sagte :
    "Ich möchte Ihnen natürlich gern etwas verkaufen...aber ich liebe Papageien zu sehr, als daß ich Ihnen meine Netze empfehlen würde."
     
  5. Comet

    Comet Guest

    Diese Art der Freiflugmöglichkeit ist natürlich toll, allerdings hätte ich VIEL zu VIEL Angst... das ist doch Ratz fatz durch und bedarft nur ein oder zwei Maschen und schon ist er durchgeschlupft...?! Scheinbar haben sie glücklicherweise bisher kein Interesse an dem Netz ;-)

    Ich persönlich finde den Ruf eines Inkakakadus "angenehmer" als die Laute die mein damaliger Graupapagei von sich gegeben hat. Einen schrillen Klingelton in der Lautstärke einer Feuerwehrsirene.... jap, das hat man EINIGE Straßen weiter noch gehört :+party:
     
  6. humboldt

    humboldt Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    Also oute ich mich mal. Ich bin derjeniger welcher den Garten übernetzt hat.
    Bis jetzt hält das Ding. (Bin selber erstaunt) Lediglich wenn in Nachbarsgarten "Action" ist, die für den Hahn sehr interessant ist, beißt er am Netz herum. Runter bekommen wir sie schon mit einem Teleskopbesen zum Reinigen von Dachrinnen oder zum Entfernen von Spinnweben; davor haben sie Angst (normalerweise muss ich ihnen nur das Ding zeigen und schon erfolgt ein Standortwechsel). Jetzt im Frühjahr sind sie sehr gerne im Garten und das Fliegen wird immer ausdauernder. Mittlerweile haben sie auch schon gemerkt, dass sie wunderschöne Rundflüge machen können (Rein ins Schlafzimmer, durch die Diele ins Wohnzimmer, von dort durch die Küche wieder in den Garten oder eben umgekehrt). Es ist aber auch so, dass die Geier nie unbeaufsichtigt im Garten sind. Bei "Gefahr" (z.B. beim Überflug von Hubschraubern) wird auf der Stelle die "sichere Wohnung aufgesucht.
    Gruß
    humboldt

    PS.: Die Zimmervoliere ist selbergebaut, wird nur zum Schlafen/Füttern benutzt und ist viel zu klein (170 x 70 x 200), weshalb im Herbst ein große Zimmervoliere (ca. 200 x 250 x 250) eingebaut wird.
     
  7. Hugo's

    Hugo's Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2010
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel.
    Schön wieder von dir zu lesen

    HG Claudia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Inkakakadus in "Hund Katze Maus"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gegin hund kaka endferner

Die Seite wird geladen...

Inkakakadus in "Hund Katze Maus" - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  5. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...