Inserieren im Vogelnetzwerk

Diskutiere Inserieren im Vogelnetzwerk im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Der Umsatz ist egal, soweit es um Ertragsteuern (Einkommen- und Gewerbesteuer) geht. Hier ist, wie lotko richtig erläutert hat, entscheidend, ob...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Henor

    Henor Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Der Umsatz ist egal, soweit es um Ertragsteuern (Einkommen- und Gewerbesteuer) geht. Hier ist, wie lotko richtig erläutert hat, entscheidend, ob ein Gewinn erzielt wird. Naja, entscheidungsrelevant ist, ob es eine sog. Liebhaberei (keine Gerwinnerzeilungsabsicht) oder eine gewerbsmäßige Zucht/Handel ist. Verluste aus gewerblicher Tierzucht dürfen im übrigen nur mit Gewinnen aus gewerblicher Tierzucht verrechnet werden (jahresübergreifend!!):p .

    Der Umsatz ist für die Umsatzbesteuerung relevant. Bei einem Jahresumsatz von (ich glaube) 17.500 € bist du kein sog. Kleinunternehmer mehr und mußt Umsatzsteuern bezahlen. Aus den Rechnungen für deine Vogelzucht (Handel) kannst du dann allerdings auch die sog. Vorsteuern abziehen. Ein u.U.lukratives Geschäft, weil hier nur die Unternehmereigenschaft und nicht die Gewinnerzielungsabsicht von Belang ist.:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Siggi, du sprichst mir aus der Seele!!! Leider kann ich es nicht so gut ausdrücken. Ganz allgemein wird einfach überschätzt was als "Reingewinn" bei der Vogelzucht übrig bleibt. Keiner sieht die enormen Ausgaben die man hat, aber die verkauften Vögel werden ganz genau nachgezählt.

    Warum ich das mache? Weil es mein Hobby ist. Weil es einfach Freude macht wie sich die Jungtiere entwickeln. Weil ich stolz auf meine gesunden Vögel bin. Weil ich anderen Menschen eine Freude mache mit gesunden, vitalen Papageien und Sittichen. Weil Kinderaugen strahlen, wenn ein zahmer Vogel auf der Hand sitzt. Weil ich durch die Vogelzucht sehr viele liebe Freunde gewonnen habe und allgemein viele nette Menschen kennenlerne.

    Frag mal jemand, warum er Pferde zum Reiten hält. Das sind finanzielle Belastungen! Ich hatte 5 davon, keine Zuchttiere.

    Viele Grüße
    Sabine
     
  4. lotko

    lotko Guest

  5. hansklein

    hansklein Guest

    Nach neuer Rechtssprechung müsste der Beitrag wohl direckt geschlossen werden...

    Der Anbieter des beliebten Nachrichtendienstes heise.de wird damit "faktisch gezwungen", alle Beiträge im Forum im Vorhinein auf einen Rechtsverstoß zu überprüfen.

    http://www.onlinekosten.de/news/artikel/19392

    Wenn das so standhält vor weiteren Gerichten, müsste der Betreiber eines Forums im Vorhinein überprüfen, ob ein Beitrag evtl. gegen geltendes Recht verstösst, was weniger bis gar nicht möglich ist oder einfach Beiträge Verbieten, also das Forum schliessen, bevor es so weit kommt...

    Ein Gewerbetreibender muss sich denn auch in einem Forum als solcher zu erkennen geben, mit den geforderten Angaben und der Forenbetreiber muss es ""riechen", wenn ein Gewerbetreibender dagegen verstößt, damit er keine Abmahnung bekommt...

    Wenn ich da was falsch sehe... Hab nix gegen Korrekturen...

    Falls es bis dahin verloren ging... Wäre die Antword auf die erste Frage des Beitragserstellers!

    LG

    Hans
     
  6. hansklein

    hansklein Guest

    Umfrage

    Schade, hätt jetzt gerne hier ne Umfrage erstellt zum Thema...

    Ja, der Betreiber muss haften...
    Nein, der Verfasser muss für seine Meinung grade stehn...

    Kann mir jemand helfen???

    LG

    Hans
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    da kann dir hier wohl keiner helfen.

    so wie ich sehe, geht es um eine einstweilige verfügung in einem speziellen fall.

    die hauptsache ist ja noch nicht entschieden.

    hier muss einfach die begründung des gerichts abgewartet werden. ich nehme aber an, dass die sache in weiteren instanzen geprüft wird.
     
  8. Motte

    Motte Guest


    Nur seltsam was manche Menschen unter Zucht verstehen.
     
  9. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Motte,

    wenn´s dich befriedigt dann hacke weiter auf mir rum. Ich nehme an du bist frustriert da du bei den Aras streiten wolltest und keinen Erfolg hattest:D .

    Viele Grüße von
    Sabine
    die herzhaft über dich lacht
     
  10. Henor

    Henor Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Motte und Maja,

    könnt ihr euren Privatzwist woander austragen?8o
     
  11. #30 Yellow Warbler, 18. Dezember 2005
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Und warum gibt es Leute die sich Schier kaufen wo sie diese doch bei max. im Schiurlaub verwenden können? Wozu habe ich in meiner Bibliothek Bücher um zigtausend Euro stehen wenn sie doch nur mir und max. Fam. und Freunden dienen? Wozu gibt jemand Geld aus für Fallschirmsprünge die nach ein paar Min. vorbei und nur mehr Erinnerung sind?

    Die Antwort nennt sich wohl Hobby. Ich kenne Züchter von Österreich bis Belgien, darunter auch viele Bundesmeister und Weltmeister, aber einen der vom Verkauf seiner Vögel leben kann habe ich bis heute nicht getroffen.
    Yellow Warbler
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Henor

    Henor Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mit -fast-allem hat der gelbe Warbler Recht. :prima: Ich kenn nur wenige Landessieger, keine Bundessieger, aber dafür schon den einen oder anderen "Züchter" der sich ein paar Euro dazu verdient. Ich kenne allerdings auch keinen, der davon (also von der Zucht) leben kann. Viele Händler betreiben ihr Gewerbe aber auch unter dem Deckmäntelchen der Zucht. :p
     
  14. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    das was hier in den letzten postings geschrieben wurde, war vor einigen wochen der beginn einer seitenlangen heftigen diskusion über zucht, geld verdienen usw.
    hat nicht wirklich was mit der ausgangsfrage zu tun - da diese m.e. ausreichend beantwortet ist mach ich hier dicht, damit wir in morgen nicht das wieder haben, was hier vor 2 wochen schonmal stand.
     
Thema:

Inserieren im Vogelnetzwerk

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.