Ist Bast wirklich gefährlich für die Wellis??

Diskutiere Ist Bast wirklich gefährlich für die Wellis?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hey ihr alle, um Stöcke für einen Spielplatz zusammenzubinden o.ä. flechte ich aus Bast Schnüre und benutze die. Auf einer anderen Internetseite...

  1. #1 Geierli91, 12. April 2008
    Geierli91

    Geierli91 naturholzsitzstangenlieb

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr alle,
    um Stöcke für einen Spielplatz zusammenzubinden o.ä. flechte ich aus Bast Schnüre und benutze die. Auf einer anderen Internetseite stand, Bast ist gefährlich, weil die Pieper da mit den Füßchen hängen bleiben können. Aber doch nicht, wenn ich einen geflochtenen Bastzopf habe, oder? Bastfasern, die am Anfang/Ende d. Zopfes heraushängen, schneide ich ganz kurz, so dass sie sich eigentlich nicht drin verhaspeln können.
    Was ist eure Meinung dazu!?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    bast is nicht gefährlich. es ist eine wilkommene schnabeltrainirgelegenheit und geraspeln tun sie sich nicht so schnell darin aber pass auf das du ihn halt immer richtig FEST bindest
     
  4. #3 piepmatz_2007, 12. April 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    NICHT gefährilich? Also wirklich :nene: Bast ist enorm gefällig, das kann man noch so stramm binden wie man will. Meine Freundin hat mal einen Spielplatz mit Bast gebastelt und wenige Tage später hat sich der Welli mit dem Füßchen drin verfangen.
    Und auch ich hatte Glück, dass ich rechzeitig bemerkt hab, das das Bast ausgefranzt war, sosnt wäre bestimmt was schlimmes passiert. Bast ist wirklich sehr gefährlich.
    Ich würde dir raten, fürs basteln, Packetband zu kaufen ;) mach ich jetzt auch und man kann es super knoten und es franzt nicht so schnell aus :)

    Bast wird nämlich sehr gern abgeknabbert und da entwickeln sich ganz dünne Stränge, wo sich die Wellis schnell drin verfangenkönnen!!!!!
     
  5. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    ich sprach jetzt auch nicht vom verbinden sondern dass bastrollen oder zöpfe im käfig am boden sehr beliebt sind und meine wellis ham sichnoch nie verletzt. auch hier teilen sich die meineungen und du musst rausfinden was für dich am besten ist.
     
  6. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Ich möchte manchmal wissen, wo du deine Erkenntnisse her hast????
    Bast ist gefährlich, da er schnell ausfranst und dann in allen möglichen Bereichen gefährlich werden kann. Wellensittiche sind lebende Schredder - da ist Bast überhaupt kein Hinderungsgrund.

    Piepmatz hat recht - absolut richtig :zustimm:
     
  7. kyllini

    kyllini Liebhaberzüchter (mZg)

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koeln, Germany, Germany
    Da steht geschrieben " ich flechte aus Bast Schnüre" wer lesen kann ist klar im Vorteil.
     
  8. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein aber wenn ich mich nicht täusche hieß es gebt eure meinungen ab und es kann auch falsch sein aber meine erfahrung mit bast sind (und jetzt weiß ich auch warum ihr euch so aufregt) gut wenn man beaufsichtigt damit spielt. narürlich muss man aufpassen aber wenn man sie beobachtet kann man ihnen den spaß mit einer bastkugel im käfig schon gönnen.
     
  9. #8 dustybird, 12. April 2008
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Ich hatte in meinen Volieren ein dickes Seil aus Bast , durch die ganze Flugvoliere ca. 6 meter lang. Dies wurde immer beknappert und musste die öfters erneuern.Das ist eine ganz tolle Beschäftigung für die Vögel.Aber...
    vorsicht der Bast darf nicht behandelt sein , mit Ölen oder anderen Chemikalien.
     
  10. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    toll. endlich mal eine andere meinung und bitte sei nie wieder beleidigt wenn ich agressiv werde denn deine höflichkeit ist auch noch etwas ausbaufähig
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    deine denke ich auch.

    Bast ist sehr wohl gefährlich.
    Unter aufsicht ok, dass die kleinen gerne damit spielen ist bekannt ..doch wenn man auch nur für 1 sekunde aus dem Zimmer geht dann bitte entfernen.
    Es wäre nicht das erste mal das ein pieper sich daran stranguliert hat :traurig:
     
  12. Geierli91

    Geierli91 naturholzsitzstangenlieb

    Dabei seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann sofort raus damit.:zustimm:
    *zumKäfigHechtUndAlleBastZöpfeEntfern*
     
  13. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    schon klar und ich habe doch geschrieben "unter aufsicht" und in sachen kyllini oder wie er heißt: wie du mir so ich dir. also wenn du ne andere meinung hast is das klar und ich verstehe es auch aber du kannst sie ruhig etwas netter formulieren.
     
  14. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin begeistert und hier kommt das fazit.
    Wellis lieben bast
    können unter aufsicht damit spielen
    dürfen nie alleine damit gelassen werden

    damit hätten wir die lösung:zustimm:
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Meine lieben Vogelfreunde (Sorry ich meine Hanfseil)
    Ich habe über 4o Volieren und in jeder Volieren hatte ich Hanfseiler 3 cm stark
    In den Volieren hatte ich Kakadus und auch Großsittiche und auch eine große Flugvoliere mit Wellensittichen.In den vielen Jahren (4o) hatte ich nie einen Vogel der sich mit dem abgeknappertem Hanfseil stranguliert hat.Aber das muss ja jeder selber wissen, aber meine Erfahrung mit dem Hanfseil war immer posetiv.Die Zebrafinken in den Volieren haben mit dem abgeknappert Hanf sich noch Nester gebaut.
     
  17. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    naja über hanfseile müssen wir hier nicht diskutieren. Jeder weiß das Hanfseile gut für Vögel sind und man sie problemlos in jeden käfig hängen kann
     
Thema: Ist Bast wirklich gefährlich für die Wellis??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bast für wellensittiche

    ,
  2. wellensittich bast

    ,
  3. wellensittich bastschnüre

Die Seite wird geladen...

Ist Bast wirklich gefährlich für die Wellis?? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...