Ist Charly in der Mauser?

Diskutiere Ist Charly in der Mauser? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe da nochmal eine Frage!! Unser Charly sieht momentan sehr gerupft aus und es wird jeden Tag schlimmer. Man sieht an vielen Stellen die...

  1. #1 Stephanie, 11. Juni 2001
    Stephanie

    Stephanie Guest

    Ich habe da nochmal eine Frage!!

    Unser Charly sieht momentan sehr gerupft aus und es wird jeden Tag schlimmer. Man sieht an vielen Stellen die grauen Unterfedern und am Hals ist er fast ganz kahl. Dort kann man schon die Haut sehen wenn er sich lang macht. Mir fällt allerdings nicht auf, daß er sich häufig kratzt. Auch sonst ist er so lebendig wie immer und immer auf der Suche etwas Neues anzustellen. Könnte dies vielleicht die Mauser sein? Ich finde allerdings auch nicht so viele Federn (täglich ca. 6 - 10 Stück).
    Wenn es die Mauser sein kann:
    - Wie lange dauert eine Mauser in der Regel?
    - Sollte man mehr Federn finden oder ist das normal?
    - Verliert die Ziege an manchen Stellen sehr viele und an anderen Stellen weniger Federn?

    Also, wäre nett wenn Ihr mir noch einmal helfen könntet!!!
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ja, das ist normal! ich habe zwar festgestellt, daß die mauser bei allen ziegensittichen etwas anders verläuft, aber generell sehen die tiere im vergleich zu anderen sittichen echt schlimm aus während dieser zeit. beim ersten mal war ich auch schon fast auf dem weg zum TA:)

    berta sah aus, als hätte sie einen pelz auf dem rücken, imelda war stellenweise total kahl, sodaß ich jetzt wenigstens weiß wie bei vögeln das ohr aussieht:) bei egon stand das großgefieder in alle himmelsrichtungen ab.

    das dauert einige wochen aber es ist nicht die ganze zeit so schlimm und die vögel bleiben munter dabei.

    biete ihnen jetzt ausreichend grit an und genug vitamine, und natürlich das täglich frische bad an, dann schaffen sie das locker.

    übrigens, daß du nicht so viele federn findest ist auch normal, denn was dir auffällt ist ja nur das großgefieder und davon verlieren die vögel nicht so viel auf einen schlag, denn sie müssen ja flugfähig bleiben. was das aussehen so schlecht macht ist aber das kleingefieder und davon fliegt ja immer mal was rum, deshalb fällt es nicht so sehr auf.

    liebe grüße
    kuni
     
  4. #3 Stephanie, 12. Juni 2001
    Stephanie

    Stephanie Guest

    Hallo Kuni,

    danke Du beruhigst mich. Er sieht nämlich echt schlimm aus und es wird von Tag zu Tag schlimmer.

    Ich konnte mir auch nicht vorstellen das er krank ist, da er so lebendig ist wie immer. Außerdem geht es Lucy wunderbar.

    Ach übrigens haben die beiden Ihre Liebe füreinander entdeckt. Er "hängt" mehrmals täglich auf ihr drauf und er füttert sie ständig. OH, oh, ich hoffe nicht das sie bald Eier legen. Ich habe mir zur Sicherheit schon Ersatzeier besorgt. Gibt es bei Ziegensittichen denn eine bestimmte Paarungszeit und hört das irgendwann mal auf? Oder geht das jetzt immer so? Die Beiden nehmen keine Rücksicht, sogar wenn wir essen können sie es nicht lassen. (hihi)

    Liebe Grüße
    Steffi
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo steffi!

    ja ja, die brutlust der ziegen...
    irgendwo habe ich mal gelesen wie man die tiere zum brüten bringt. nach meiner erfahrung ist es eher ein problem ihnen das auszureden:)

    daß du schon mal die ersatzeier besorgt hast ist sehr gut, ich hoffe es sind auch genug*g* sonst heb die ersten eier auf und tausche sie gegen die zuletzt gelegten eier aus, gelege von 8 - 9 eiern sind nämlich durchaus nicht ungewöhnlich.

    laß sie ihren bruttrieb einfach ausleben und sie brüten, normalerweise gehen sie irgendwann ganz von alleine von den eiern runter wenn sie merken es kommt nichts. es kann allerdings sein, daß sie dann direkt wieder zur brut schreiten. wenn du ihnen einen nistkasten anbietest solltest du diesen direkt nach dem verlassen des geleges entfernen, das hilft am ehesten die brutlust eizudämmen, sicher ist das allerdings nicht.

    einfach mal abwarten! wird schon werden*g*

    liebe grüße
    kuni
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist Charly in der Mauser?