Ist Irmi zu dick?

Diskutiere Ist Irmi zu dick? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe mir gestern eine Küchenwaage gekauft und meinen Kongograuen "Irmi" gleich mal drauf gewogen. Ich kam auf 512g!!! Ist das nicht...

  1. nebroter

    nebroter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    flensburg
    Hallo,

    ich habe mir gestern eine Küchenwaage gekauft und meinen Kongograuen "Irmi" gleich mal drauf gewogen. Ich kam auf 512g!!! Ist das nicht ein bisschen viel? Als ich vor ein paar monaten mit ihr beim Tierarzt war, sagte der mir dass sie nicht zu dick sei, allerdings ohne sie zu wiegen. Ich habe auch schon einige Threads gelesen über Ghanas und Kongos, und dass es da große Gewichtsunterschiede gibt aber wie finde ich heraus ob sie zu dick ist oder einfach nur zur größeren Art gehört? Achja heute morgen wog sie "nur" noch 488g. Sind derartige Schwankungen noch normal oder sollte ich mir sorgen machen?

    LG Nebroter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hey,

    ich glaube deine Waage ist noch nicht richtig eingestellt, oder? 512 g ist i.O. wenns nicht noch mehr wird. Das allerdings von gestern zu heute soviel Unterschied ist, ist kaum vorstellbar.
     
  4. nebroter

    nebroter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    flensburg
    oha das hört sich nicht gut an! Ich hatte gehofft dass der unterschied von den verschiedenen "Wiegezeiten" kommen könnte einmal abends einmal morgens.
     
  5. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    das Gewicht hängt auch stark von Statur und Größe des Vogels ab. Unser größter Grauer bringt sogar knapp 540gr auf die Waage - ist aber auch ein Riese.

    Das kannst Du doch ganz einfach testen - wiege doch an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen immer zur gleichen Zeit.

    Liebe Grüße

    Azrael
     
  6. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    Hi,

    naja - am Abend vollgefressen und den Darm gefüllt - in der Früh noch nicht gefressen und den Darm durch einen großen Haufen am Boden entlastet ?

    24 g sind nicht sooo viel - aber doch nicht wenig... bist dir sicher das du richtig gemessen hast ?

    bzw. nicht etwas minimal an der waage verstellt war ? der vogel beim zweiten mal komisch draufstand ?

    ich hatte mal eine digitale küchenwaage (ich liebe kochen) und hab bemerkt, dass die waage bei ein und dem selben stück gewicht, verschiedene werte anzeigte, jenachdem wohin ich auf der fläche oben, das gewicht positionierte !

    also zum beispiel in der mitte oder eher am rand der fläche oben... hatte abweichungen enorm.
     
  7. nebroter

    nebroter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    flensburg
    Danke erstmal für die schnellen Antworten :) ,

    ich werde das mal in den nächsten Tagen genauer prüfen, habe zur Kontrolle mal mein Handy gewogen, und werde es dann mal testen ob es immer das gleiche wiegt. Ist übrigens auch ne digitale Küchenwaage, und besonders teuer war sie auch nicht, vielleicht liegts ja tatsächlich daran.

    Schönen Tag noch

    nebroter
     
  8. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    paß nur auf - wenn dein handy ein paar sms verschickt wirds auch leichter... weißt eh - briefpapier und kreidenstaub und so... :D

    hihi scherz beiseite... ja - mach das - würd mich interessieren ob mehr solche "waagen" im umlauf sind. hab mir wieder eine echte waage mit gewichtern gekauft - sauteuer, braucht viel platz, 30 teile alles zusammen - aber ist haargenau !


    nur einen grauen bekomm ich da nicht rauf hehe
     
  9. *Rico*

    *Rico* Guest

    Hallo...

    Irmi :0- - *Rico* hier :zwinker: !!!

    Keine Panik :nene: auf der Titanic :
    Dein Federloser :D wird sich schon wieder einkriegen:jaaa: wegen deiner täglichen Gewichtsschwankungen :zwinker: !

    Ich wette :+klugsche , er hat keine geeichte Küchenwaage wie meine Federlosen oder Du hast gewackelt auf der Waage wie ich letztens und schwupps wars ein tick zuviel!!!

    So...und nun entschuldige bitte, liebe Irmi, ich muß wieder an meine Arbeit: Holzklötzchen *schreddern* :+schimpf -schau mal ...das bin übrigens ich- *Rico*!!!

    Lg :blume:
    Dein *Rico* :dance:
     

    Anhänge:

  10. #9 Monika.Hamburg, 21. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Anke und Dieter.

    hab Ihr bei Euch jetzt alles abgedeckt mit Decken und Tischtüchern ???? :zustimm:

    Ich dachte Ihr bekommt den artigsten Geier und überhaupt ! :D :zwinker:
     
  11. *Rico*

    *Rico* Guest

    Hallo...

    Monika :0- !!!

    Wir haben von Anfang an bei uns :jaaa: das Wohn und Eßzimmer *abgedeckt* :D mit alter Bettwäsche, Spannbettüchern und Kopfkissenbezügen :zwinker: !!!

    Das hat aber nichts damit zu tun :nene: ,dass unser *Rico* nicht artig ist :zwinker: -er ist so artig wie er grad lustig ist :freude: -
    , sondern ehr damit, dass er seine *Hinterlassenschaften* nicht gleich auf den Holzmöbeln und Sofas hinterlassen muß :D !!!

    Man kriegts so schlecht daheraus :+klugsche , auch wenn ich ein Eimer mit Prilwasser und Zewa Wisch und Weg Tücher ständig griffbereit habe *zwinker* !!!

    Naja ... und wenn es doch so prima funzt...dann haben wirs doch : geschickt eingefädelt, was-lach*???

    Lg
    Anke und Dieter :bier:
     
  12. #11 Monika.Hamburg, 22. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Anke und Dieter , :D

    das nennt man glaube ich :

    "Neues wohnen" :D

    Ich hattet ja vorher Bilder ins Forum gestellt - lol - wie Eure Wohnung aussah! :D
     
  13. nebroter

    nebroter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    flensburg
    Hallo Rico,

    mein Federloser war eben nur ein bisschen besorgt, und führt jetzt sogar Buch darüber! Im Moment sieht es so aus als ob ich morgens immer zw. 480 und 490g und abends immer zwischen 515 und 525g wiege. Hat vielleicht was mit meinen Essgewohnheiten zu tun :D obwohl ich eigentlich auch schon morgens einen gesegneten Appetit habe.
    Schön zu sehen dass es dir gut geht! Ich lass im Moment lieber keine Bilder von mir veröffentlichen, ertsmal wieder mein Gewicht unter Kontrolle bringen ;)
    Schönen Abend noch euch allen

    Lg Irmi
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Na hoffentlich ändert sich das nicht, denn dann würde etwas nicht in Ordnung sein :+klugsche
    Wenn es morgens immer im gleichen Bereich liegt, ist es völlig i.O., nur weniger sollte es nicht werden.
     
  15. #14 Monika.Hamburg, 22. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Irmi,

    ich finde etwas stämmigere Graue niedlich ! :)

    Alos, zeig uns doch Bilder - biiittttteeee :freude:
     
  16. #15 Wasp, 23. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2005
    Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0

    BOAH!!!!

    540 Gramm! Da hast du ja einen echten Prachtbuschen!

    Dagegen sind meine Mini-Kongos :)

    Sie: 390 bis 424 gr
    Er: 430 bis 442 gr

    Sie sind schon von klein auf zwei echte Winzlinge, hatte immer gehofft, sie wachsen noch und werden zwei "echte" Kongos. Nun ja...

    Mir fällt gerade nochwas ein: Beim letzten Check in Hannover sagte die TA: Die Kleine hat sogar etwas zugenommen. Ich ganz stolz: Ja echt?
    Ja, sagte die TA. Sie wiegt jetzt 428 Gramm.

    Grrrrrrrr!!!
     
  17. *Rico*

    *Rico* Guest

    Och ja...

    Irmi :zwinker: !!!

    Zeig Dich mir, *Rico*, doch mal!

    Hey...ich verrate Dir mal was:
    ich war von klein auf der Kräftigste :zwinker: von uns allen im Nest!
    Mein Spitzenbrummergewicht- bevor ich fliegen konnte *zwinker*: - lag bei...pssssssssssssssssssssstttttttttttttttt...nicht erschrecken: 600g :jaaa: !
    Dann hab ich dank der Fliegerei auf 535 g abgespeckt bevor ich zu meinen 2 Federlosen kam :D ...und nun wieg ich morgens immer 480 g *zwinker* !!!

    Ich bin aber ja auch immer so *schwer* beschäftigt :D ...Du verstehst :zwinker: ...es gibt hier bei meinen Federlosen einfach viel zu tun (Kugelschreiber demontieren, Papiere zerschreddern,Wäsche aufhängen und bekacken,gebügelte Wäsche mit dem Schnabel überprüfen auf Kniffe :D etc) und...naja... als Kerl hab ich halt eben immer was zu tun :+schimpf !!!

    Trotz Brei und was meine Federlosen sich halt alles einfallen lassen...
    ok...manchmal scharre ich auch lieber das Futter aus den Näpfen, besonderns wenn die 2 gehen und ich wieder in meinen Käfig muß 8( ...
    aber...wie gesagt, ich brauch nicht klagen *zwinker* !!!

    Muß weiter ans Werk :+schimpf
    Lg
    Dein *Rico* :-)
     
  18. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo @ll,
    es ist nicht nur bei den geier so,dass sie morgens weniger wiegen und abends mehr ,sondern auch wir menschen wiegen in der regel morgens weniger und abends sogar mal bis zu ein kilo mehr 8o ja und was lernen wir daraus?
    oja,am besten nimmt man im schlaf ab :D :D
    liebe grüße beate
    ps. mit den zu dicken geiern würde ich auch den augenschein zu rate ziehen.eine zu mächtige "tarzanbrust" ,wenn sie nicht vom vielen fliegen kommt(ein wendiger flieger ist nicht zu dick, ein zu dicker geier macht beim fliegen eine weniger gute figur,wirkt eher wie ein hubschrauber schrabb schrabb plumps)sollte zum abnehmen nachdenken.
     
  19. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Noch so ein Riese! :zustimm:

    Sagt mal, sind eure Grautiere alle so goß, oder hat jemand wie ich auch kleine Kongos?

    Würd mich mal interessieren.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fisch

    fisch Guest

    Also das Aussehen ist relativ.
    Grisu ist mit rund 510g (morgens) unser Schwergewicht. Coco commt da auf 465g. Auf den meisten Bildern ist Coco aber der optisch größere Geier. Grisu ist zwar wirklich auch größer, aber er ordnet sich gern unter:D (Bild 1 Grisu=links)
    Auf dem 2. Bild (Grisu =rechts)sieht man dann auch mal seine wahre Größe:zwinker:
     

    Anhänge:

  22. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also das Gewicht unserer Grauen würde mich ja auch mal interessieren doch leider bekomme ich die nicht auf die Waage.

    Aber so einen Brummer haben wir auch. COCO unser Riesenpapagei.
    Der ist wirklich riesig und den schätze ich auch auf mind. 500 g.

    Die Kleinste von unseren 4 Geiern ist wohl Paula.
    Die ist so ein Püppchen.
    Ganz klein und zierlich.
    Auch ihr Schnabel ist ganz klein.
     
Thema:

Ist Irmi zu dick?

Die Seite wird geladen...

Ist Irmi zu dick? - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadine dicker Po

    Gouldamadine dicker Po: Hey Leute, meine Gouldamadine (weiblich) hat seit Tagen einen komischen Popo. Ist auch nur am schlafen. Was kann es sein? Was kann ich tun?
  2. Sind junge Goulds (also die schon voll farbig sind jedoch noch sehr jung) Dicker?

    Sind junge Goulds (also die schon voll farbig sind jedoch noch sehr jung) Dicker?: Hallo, wenn eine Gouldamadine noch recht jung ist. Zwar schon volles farbiges Gefieder hat jedoch vom Schnabel noch blass. Sind solche Tiere...
  3. Bitte um Rat/Erfahrungen Meisennestling

    Bitte um Rat/Erfahrungen Meisennestling: Thema wurde in Pflege und Aufzucht verschoben
  4. wenns kommt, dann kommts dicke.

    wenns kommt, dann kommts dicke.: Hallo, wie viele villeicht mitgelesen haben, gab es bei uns in der letzten zeit ganz schön trouble. Meyerchen da, meine lilly verstorben......
  5. Wie kann ich meinen Geier "mästen" dicker/kräftiger kriegen?

    Wie kann ich meinen Geier "mästen" dicker/kräftiger kriegen?: Hallo, eine meiner Graupapageienhenne ist recht dünn und ich möchte, dass sie etwas kräftiger wird. Sie ist schon recht lange dünn und wurde...