Junge Bourkesittiche fliegen nicht

Diskutiere Junge Bourkesittiche fliegen nicht im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine jungen Bourkesittiche sind seit ca. 2 Wochen aus dem Kasten, rennen rum, machen aber keine Anstalten zum fliegen. Wird das noch, oder...

  1. hurty

    hurty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine jungen Bourkesittiche sind seit ca. 2 Wochen aus dem Kasten, rennen rum, machen aber keine Anstalten zum fliegen.
    Wird das noch, oder bleiben sie Läufer?
    hurty
     
  2. #2 Astrid Timm, 07.07.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    34393
    Wurden Viren getestet bei den Eltern ?
     
  3. hurty

    hurty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein
     
  4. #4 Gast 20000, 08.07.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    225
    Vögel in die Hand Nehmen und die Schwungfedern auf Vollständigkeit überprüfen!!
    Gruß
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.139
    Zustimmungen:
    837
    Ort:
    Groß-Gerau
    Beine gerade und fest, laufen sie gut?
     
  6. hurty

    hurty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja im laufen sind Sie Top fit. Zumindest 3 einer frisst nicht richtig, ist ganz dürr.
     
  7. #7 Gast 20000, 08.07.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    225
    Wenn das mit dem Kontrollieren der Schwungfedern zu kompliziert ist, so mach mal ein aussagefähiges Foto von den JV wo man die Flügel gut sehen kann.
     
  8. hurty

    hurty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal paar Bilder von zwei der Kunden, bei einem sieht es aus als ob die Federn wachsen, aber beim zweiten?
    hurty
     

    Anhänge:

  9. #9 Tussicat, 08.07.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    63xxx
    Sieht für mich nicht gerade nach einem flugtauglichen Gefieder aus.
    Allerdings weiß ich nicht, wie es zu diesem Zeitpunkt sein müsste.

    @sittichmac : Du kannst das doch im Schlaf abschätzen, was sagst Du?
     
  10. #10 Gast 20000, 08.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    225
    Schwungfedern viel zu kurz. Teilweise wohl garnicht vorhanden.Sind wohl verkrüppelt. Tippe auf Renner. Wenn die Vögel ausfliegen, sind immer alle Schwungfedern in voller Länge vorhanden.
    Altvögel sind dann Träger..nicht mehr damit züchten!
    Gruß
    PS Nun Hat der TE die HS nicht zur vollen Breite gespreizt, dann könnte man auch sehen, ob Handschwungfedern abgebrochen wären. Sie müßten dann aber z.T. wohl in einem Zentimeter Länge gebrochen sein. Sind das von den zwei Vögeln beide Flügel..links und rechts? Hättest auch direkt ein Foto von Mickerling setzen können.
     
  11. hurty

    hurty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe, was tragen die Eltern, kann man was dagegen tun?
     
  12. #12 Tussicat, 08.07.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    63xxx
    vk Tierarzt, auf Viren testen lassen.

    Positiv: Mit dem Bestand nicht züchten, da es wahrscheinlich ist, dass die Verseuchung weiter besteht.

    Vor Zucht mit neuem Bestand helfen hier bzgl. der Desinfektionsmaßnahmen und Quarantänehinweise die erfahren en Züchter.

    Oder die Vögelchen einfach so behalten, wie sie sind, denn Bourkis rennen sowieso gern am Boden rum. Möglichkeit bauen, dass sie hoch zum Schlafen kommen, denn unten sollten sie nicht schlafen.
    Sind ja auch so hübsche Kerle.
     
  13. #13 Gast 20000, 08.07.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    225
    Wir haben ja nun das Problem, das die Federstruktur einiges aussagt, aber sollte es eine AV sein, die recht klein ist, so könnte sogar ein Sperberangriff dies auslösen, wenn die ausgeflogenen JV dann in Panik sich die Schwungfedern am Gitter und an der Inneneinrichtung zerschlagen. Das wäre zwar eine subobtimale Unterbringung, und die Schwungfedern würden nachwachsen und zwar innerhalb von 4 Wochen, aber gegen den Circovirus Ist kein Kraut gewachsen.
    Gruß
     
  14. #14 Gast 20000, 08.07.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    225
  15. hurty

    hurty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das klingt ja alles nicht sehr gut.
    Soll ich die Jungen separieren und warten was passiert, habe gelesen, das sich manche erholen, sogar flugfähig werden können.
    Gibt es Medikamente zur Vorsorge für die anderen Volieren Insassen?
    hurty
     
  16. #16 Tussicat, 08.07.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    63xxx
  17. #17 sittichmac, 08.07.2019
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    die bilder sind ja recht eindeutig. sowas wie schockmauser oder federn abgebrochen kann man da schlicht ausschließen.
    da auch die schwanzfedern betroffen sind, muss ich dem gast mit seiner virenvermutung schon zustimmen. diese auswirkungen sind mir auch bekannt. es kann sein das nur das junggefieder betroffen ist und nun alle schwung- und schwanzfedern normal nachwachsen. so das der vogel wieder voll flugfähig ist und dieses auch bleibt. es kann aber auch dazu führen das sich die vögel nicht mehr richtig erholen und betroffen bleiben. so wachsen dann nur noch einige federn nach. in der regel die handschwingen und schwanzfedern. oder garnichts mehr. diese vögel haben dann, meiner erfahrung nach keine große lebenderwartung. sie mickern weitern vor sich hin und sterben recht schnell.

    wichtig ist jetzt das du mit den betroffenen vögeln (alt- und jungtiere) nicht weiter ziehst oder sie einfach weiter gibst. leider kann man gegen diese form der infektion nichts machen außer die betroffenen vögel zu separieren. wie und ob sich diese infektion genau übträgt ist noch nicht ganz geklärt. so ist der komplette bestand meistens garnicht betroffen.
     
  18. #18 Astrid Timm, 08.07.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    34393
    Ich bin immer wieder sehr traurig , das sogenannte Züchter in der heutigen Zeit nach wie vor nicht wissen , was in der Ziervogel Welt los ist und ohne Vorherige Tests drauf los züchten , überall werden sogenannte Renner angeboten fürn Apfel und Ei und keiner klärt darüber auf , worum es sich eigentlich handelt . Die Leute sind so blöd und kaufen die Vögel weil sie meinen so werden sie besser zahm keiner informiert sich und wenn sie dann sterben wie die Fliegen , fallen sie aus allen Wolken .....
     
    Sammyspapa gefällt das.
  19. #19 sittichmac, 08.07.2019
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    das schlimmste sind immer die, die solche vögel verkaufen und wenns mal nur fürn apfel und ei wäre.

    als ich in meinen anfängen aktiv wellis gezüchtet habe. wurden mir sogar schon auf ausstellungen solche vögel verkauft und zwar nicht von dubiosen händlern sondern von prämierten ausstellern für richtig teuer geld. natürlich ohne bemerkung zum zustand des vogels und nach der nächsten brut... flizten die jungen alle auf dem boden herrum. was dann noch das schrecklichste war - als ich den züchter später mal darauf angesprochen habe. kam dann sowas wie - seine vögel waren perfekt... was ich mit den vögeln gemacht habe... und ob es bei mir nicht eh schon alles vorher verseucht war. das überzeugt doch.
     
    Tussicat, Astrid Timm und Sammyspapa gefällt das.
  20. hurty

    hurty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich genau wie sittichmac, da kannst du vorher lesen und studieren nützt alles nichts.
    Zumal ich ja in den letzten 4 Jahren einige Jungvögel gezogen habe, nicht viel aber ein paar und alle waren fit.
    Die letzten neuen Bourkes habe ich mir vor zwei Jahren zugelegt und die von einem relativ großen Züchter.
    Ist halt Pech.
     
Thema:

Junge Bourkesittiche fliegen nicht

Die Seite wird geladen...

Junge Bourkesittiche fliegen nicht - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo, ich habe seit einem Monat ein Zebrafinkenpaar und sie haben heute angefangen Eier zu legen. Ich frage mich nun ob man die jungen, nachdem...
  2. junger Habicht?

    junger Habicht?: hallo , Frage an die Experten, ist das Straßenopfer ein junger Habicht ? oder ein junger Mäusebussard. denke eher das zweitere.
  3. junge Rohrweihe

    junge Rohrweihe: Hallo, und den hier sah ich in den Pferdewiesen kreisen.... Eine junge Rohrweihe? Danke, Stefan
  4. Bourkesittiche

    Bourkesittiche: Hallo, hat jemand von euch Erfahrungen mit Bourkesittichen?
  5. Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen?

    Wie hoch können Spatzen, Meisen und Co. fliegen?: Liebe Vogelexperten, ich habe bislang im 6. Stockwerk gewohnt und hatte ein All-you-can-eat-Büfett mit Vogeltränke und Nistmaterial-Spender auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden