Käfig Einrichtung!

Diskutiere Käfig Einrichtung! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; die einstreu sieht gut aus! ich kannte nur den namen nicht, lach ok gut! 4€ ist auch ein guter preis dafür oder?

  1. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ok gut! 4€ ist auch ein guter preis dafür oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    für wieviel?

    ich zahle für 25 kg 14,90 € plus versand
    wenn du mir jetzt erzählst, du hast die gleiche menge für ???? gekriegt, platze ich vor neid :D
     
  4. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ach ist ja süss!!! wie alt??

    jaein, noch habe ich meine sperlis nicht. aber ich fahre am sonntag um sie beim züchter zu holen! freu: dance: kanns kaum erwarten! es sind blaugenicksperlis
     
  5. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ja es kostet 3,95€ für 10kg - also 30kg (3 tüten) kosten dann 11,85€
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    ist ein sehr guter preis :zustimm:

    verrate mir mal per pn deinen händler, lach
     
  7. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Mal ein paar kleine Zwischenfragen, habe gelesen deinem Mann sind zwei Wellis zu laut...

    Ich hoffe Dir ist bewußt, dass Sperlis eine erheblich größere Lautstärke erreichen können wenn sie losschreien. Zwei Wellis sind gegen die Lautstärke meiner Sperlis nix.

    Sperlis werden viel schwieriger zutraulich als Wellis, die meißten garnicht. Hoffe auch das ist Dir bewußt. Hoffe auch, ihr holt dann direkt zwei Sperlis und nicht erst einen um ihn zu "zähmen".

    Zudem solltest Du deinem kleinen Welli erstmal artgleiche Gesellschaft gönnen, bevor Du Dir neue Vögel anschaffst. :( Oder hast Du bereits einen zweiten Welli (und einen anderen Käfig)?

    Werden die Sperlis keinen Freiflug bekommen? Und für ohne Freiflug ist der Käfig zu klein.

    Will Dich nicht angreifen, aber es sind doch wichtige Punkte, die man durchdenken sollte, bevor man sich Sperlis anschaft.
     
  8. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ich weiß nicht wie man die pn schickt aber schreibe es halt hier. gibts beim baumarkt hornb...
     
  9. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    ok, danke dir!

    wenn du eine pn schreiben willst, auf den namen klicken, dann siehst du die anzeige "profil ansehen, private nachricht schreiben .."

    lesen kannst du sie, wenn du oben rechts auf das blaue "private nachrichten" klickst
    es sollte dann nur nicht eine "0" dastehen.
     
  10. Birdy06

    Birdy06 Guest

    also das die sperlis lauter sind glauben wir nicht. habe jetzt öfters welche gesehen und ein freund von uns hat auch welche und die sind auch nicht so laut wie die wellis. zumindest nehmen wir das so auf.
    wir wollten uns eigentlich einen 2ten welli holen aber dann ist von einen anderen freund der eine welli entflogen und dann haben wir ihm unseren birdy gegeben damit die wieder zu zweit sind. wir haben aber jeder zeit besuchs recht 8)
    wir haben zum schluß birdy normal fliegen lassen von seinen platz aus. die türen brauchen wir gar nicht haben wir festgestellt da er immer zwischen wohnzimmer und esszimmer geflogen ist und ist sogar von alleine wieder in seinen käfig rein. meist weil er hunger hatte ;)
    wir werden und natürlich gleich 2 sprelis holen! und ja die werden auch ihren freiflug bekommen! so oft es geht sogar. ich glaube daran das wir sie zahm bekommen
     
  11. Birdy06

    Birdy06 Guest

    alles klar danke! bei mir steht aber eine 0 da
     
  12. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Und was ist mit der Katze? Die war doch das "Problem".

    Es gibt wie bei jeder anderen Vogelart auch lautere und leisere Vögel. Meine beiden sind definitv lauter als die Wellis. Sie brabbeln nicht, aber wenn sie schreinen dann richtig. Leise sind Sperlis auf keinen Fall.

    Wie bereits erwähnt werden Sperlis viel schwerer zutraulich als Wellis und selbst wenn sie zutraulich werden, dann sind sie meißt nur futterzahm, heißt, sie nehmen Futter aus deiner Hand, mehr nicht. Da Sperlis sehr Partnerbezogen sind, interessieren sie sich nicht so für den Menschen.
    Auch da gibt es aber welche, die nie Vertrauen zum Menschen fassen und immer ängstlich bleiben.
     
  13. Birdy06

    Birdy06 Guest

    die katze ist kein problem. die geht ja auch raus also ist keine hauskatze!

    hat noch jemand bilder?
     
  14. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Also solche Göckchen und Bällchen benutzen meine Sperlis garnicht. Eiegntlich spielen sie auch nicht mit solchen Sachen wie es Wellis tun.
    Meine machen nur gerne Sachen kaputt. Schredern frische Äste, knippsen Blätter ab, zerfleddern Baumwollseile, nagen an ihrem Schlafhäuschen, sie machen gerne Obstweitwurf und und zerelegen Weidenkugeln. Das wären also auch so de Sachen die ich ihnen anbieten würde.
     
  15. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    Du kannst auch ein normales Badehäuschen nehmen u. das auf einem Pflanzuntersatz auf das Granulat stellen. Erstmal haben sie dann ein Dach, wenn sie zu doll mit dem Wasser rumspritzen u. der Rest läuft auf den Pfanzenuntersatz, so dass die Streu auch nicht nass wird.

    Unsere baden allerdings seeeeeehr selten, aber mitunter sprüht meine Frau sie mit einer sonst nicht benutzten Blumenspritze ein. Manchmal gibts grossses Geschrei deswegen, manchmal geniessen sie es richtig.

    Zum Klettern haben wir mit Kabelbindern diverse Ketten aufgehangen, daran hangeln sie auch gerne herum, zerschreddern auch die Pappe von Haushalts- u. Toipapier.
     
  16. Birdy06

    Birdy06 Guest

    hi flitzpiepe!
    das mit der pappe hört sich interessant an! das werde ich dann auch mal probieren. wo und wie haste die befestigt?
    hast du eventeull bilder von deiner einrichtung?
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    die rollen kannst du einfach unten an den boden legen.
    ist prima zum durchkrabbeln
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ok dann lege ich da welche am boden mal hin :)
     
  20. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    ich habe die einzelnen Ketten mit Kabelbinder an der Voli befestigt u. ab und zu wechsel ich die Kabelbinder einfach aus, habe hier Massen rumliegen :zwinker: , ziehe die Papprollen drauf u. mach alles wieder fest.

    Die Kleinen rutschen dann drauf rum, bis sie ihr Gleichgewicht gefunden haben, dann knabbern sie dran rum, versuchen, hindurchzukriechen usw.

    Auf dem Boden fanden sie die Rollen nicht so attraktiv, da wird eher im BHG rumgegraben. Sieht manchmal aus, als ob sie nach Trüffeln suchen :~
     
Thema: Käfig Einrichtung!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien käfigeinrichtung

    ,
  2. sperlingspapageien käfig

    ,
  3. papageien beschäftigung einrichtung

    ,
  4. wellensittich käfigeinrichtung bilder