Käfig Einrichtung!

Diskutiere Käfig Einrichtung! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo! da ich jetzt so gut wie fertig bin mit dem bauen von der voliere bin gehts bald zum einrichten 8) ich lese immer öfter viele sachen...

  1. Birdy06

    Birdy06 Guest

    hallo!

    da ich jetzt so gut wie fertig bin mit dem bauen von der voliere bin gehts bald zum einrichten 8)
    ich lese immer öfter viele sachen zum spielen, klettern, knappern etc.
    am besten wäre es wenn ihr bilder zeigen könnt was und wir ihr eueren käfig-voliere eingerichtet habt. ich möchte nicht übertreiben aber doch den sperlies ein schönes zuhause geben!


    was ich schon habe; eine runde gerade stange (vom baumarkt)
    seil
    eine große schaukel
    eine leiter mit haken zum hängen
    ein mineralstein und sepiaschale 2 in eins

    aus dem wald werde ich dann äste und zweigen holen. ach ja sollen da noch blätter dran sein an den zweigen, oder soll ich lieber das was am boden rumliegt nehmen das mehr getrocknet ist?

    an was ich noch dachte wäre so eine brücke aber die werde ich morgen selber bauen glaube ich.

    soll ich lieber holzringe nehmen anstatt die schaukel?
    da gibts auch so kunststoffringe mit einer glocke dran, wäre das zu empfehlen? unser wellensittich liebt die kunstoffringe!

    also bitte mal um euer mithilfe :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.571
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    bilder als beispiele werden sicherlich noch folgen.
    zu den ästen: kannst ruhig einige blätter dranlassen, werden meist sehr schnell abgeknappert, es dient ja vorrangig der beschäftigung.
    gegen kunststoffringe ist nichts einzuwenden, natürlicher sieht es aber aus und ist es ja auch, wenn man bei natursachen bleibt, somit würde ich immer holz nehmen.
    klingel ist kein sinnvolles spielzeug, lasse es weg
    mit den zweigen, ein paar blättern, den seilen haben sie genug.
    wichtig ist ja auch, dass der käfig nicht überladen wird, denn platz zum fliegen soll auch noch bleiben
     
  4. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ja ich hoffe dass viele bilder folgen! genau deswegen würde ich gerne ein paar beispiele sehen damit ich nicht zu viel rein tue.
    zu dem holzspielzeug ja klar sieht das gut aus wenn man beim holz bleibt, bloß wie ist das für den vogel? ich meine der mag bestimmt auch mal was buntes also farbenfroh oder nicht?
    und keine glocke? unser welli liebt die glocke! aber ok dann keine
     
  5. #4 ginacaecilia, 9. November 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    dass deine voli ganz klasse ist, sagte ich ja schon. die einrichtung die du vor hast ist auch super. plastik ist nicht so mein ding, habe auch eher holz und sisal. das reicht auch völlig. ich habe da noch einen ast im weihnachtsbaumständer, den sie anfliegen, außerhalb eben, und der auch mit schaukel, seilen und holzleitern bestückt ist. für fotos habe ich, glaube ich, heute keinen nerv mehr, sorry, :D
     
  6. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.891
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Mittelfranken
    da ich schon fotos von der einrichtung meines käfigs eingestellt habe, setze ich dir einfach den link zu der seite.

    schau hier

    meine lieben alles was schaukelt. die korkröhre war der renner (war: sie haben sie jetzt kurz und klein genagt und ich muss für ersatz sorgen)
    nicht sonderlich beliebt ist eine gekaufte schaukel.
    wenn du statt dessen eine wurzel an eine kette hängst ....
    glöckchen kannst du weglassen.
     
  7. Birdy06

    Birdy06 Guest

    danke! war viel arbeit und hat auch spaß gemacht. ok dann bleibe ich dann auch bei holz, stimmt schon schaut viel besser aus!
    also heute ist ein neuer tag, jetzt kannste bilder machen ;)
    mfg
     
  8. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo,

    also als ich noch ein Käfig für die Sperlis hatte, sah der so aus:
     

    Anhänge:

  9. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Nun haben meine Sperlis zusammen mit den Wellis eine Voliere. Sie haben da ein Schalfhaus drin, ein Nagerhaus mit Ästen statt festem Boden. Das mögen meine kleinen sehr. Es ist rechts oben im Bild.
     

    Anhänge:

  10. Birdy06

    Birdy06 Guest

    schaut gut aus finni!
    sag mal vertragen sich sperlis mit wellis?
     
  11. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Meine ja, würde es aber nicht empfehlen.
    Ich habe Augenringsperlis, die sind wesentlich friedlicher als Blaugenicksperlis.

    Zudem sind meine Sperlis mit den Wellis aufgewachsen und leben derzeit in einem 2x2,20,1,60 Voliere mit ihnen zusammen, die jedoch den ganzen Tag über geöffnet ist, wo sie dann also den ganzen Dachboden zum fliegen haben, so dass sich die Vögel auch jderzeit aus dem Weg gehen können. Sie haben aber eigentlich auch nichts miteinader zu tun.
    Als sie noch im Käfigen waren hatten alle ihren eigenen Käfig.
     
  12. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ja dann ist das ja ganz anders...

    ich habe mal jetzt ein bisschen eingerichtet und wollte mal fragen wie ihr das bis jetzt so findet? ich bin noch nicht fertig und es ist erst mal provisorisch

    [​IMG]

    ich finde da muß noch mehr rein zum spielen nur was?

    ich könnte morgen so holz ringe besorgen..

    was denkt ihr so zum seil? mögen die so was? ich könnte auch eins in der mitte von der voliere nach unten hängen lassen so das sie hoch klettern könnten oder machen die so was nicht so gerne?
    ich habe noch dünne zweige die ich auch noch rein tun möchte damit sie dann knappern können
     
  13. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.891
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Mittelfranken
    das sieht doch schon gut aus :zustimm:
    die dünnen zweige kannst du auch reingeben - die klettern und schaukeln auch daran.
    das seil finde ich so gut, denn am senkrecht hängenden klettern sie nicht so gern.
     
  14. #13 ginacaecilia, 10. November 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich finde auch, sieht gut aus, vielleicht noch die dünnen zweige, nicht zuviel, so ist das, denke ich schon gut. sie sollen sich ja auch bewegen können.
     
  15. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ok dann lasse ich das mit dem senkrecht hängenden seil... war nur ein gedanke

    wo und wie würdet ihr das mit den dünnen zweigen machen?

    ach ja wie habt ihr das mit dem baden gemacht? ich habe da noch keine idee
     
  16. #15 ginacaecilia, 10. November 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    du hast kein törchen, wo du ein badehaus einhängen kannst, glaube ich. stelle eine schale auf den boden, so einen blumenuntersatz, allerdings nimm einen glasierten, ich hatte einen reinen tonuntersetzer. da kommt feuchtigkeit durch und es ensteht evtl schimmel ( auf buchenholzgranulat ).
    oder du holst dir eine edelstahlschüssel mit halterung, die du an den draht schraubst.
     
  17. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.891
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Mittelfranken
    ich würde einen grösseren edelstahlnapf als "badewanne" einhängen.
    was ich jetzt gesehen habe und was ich mir für meine neue voliere überlege ist, ich habe eine nagertoilette gesehen, die man in der ecke einhängen kann. das hat mir recht gut gefallen. die wände sind etwas hochgezogen, da kann auch das wasser nicht so rausspritzen.
    ich weiss ja nicht, ob das in den käfig passt bei dir.
    habe ich im gartencenter mit zoo de.... gesehen - gab es, glaube ich in 2 grössen.

    die dünnen zweige einfach mit einer klammer befestigen - kann ja ruhig wackeln
     
  18. Birdy06

    Birdy06 Guest

    nein leider nicht. da habe ich gar nicht dran gedacht beim bauen. mal schauen vielleicht könnte ich ja irgendwie ein türchen seitlich noch nachträglich hinbekommen. ansonsten gute idee das könnte ich als übergangslösung machen mit dem blumenuntersatz. nur gibt das bestimmt eben sauerei oder?

    ich habe mir einen 10kg sack chipsi gekauft als bodengrund. das ist natürliches buchenholz einstreugranulat ohne zusatzstoffe. ist hygienisch trocken und staubfrei laut verpackung! hoffe ich habe da das richtige gekauft. war auch gar nicht teuer das zeug!
    so schaut es aus:
    [​IMG]
     
  19. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.891
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Mittelfranken
    die einstreu sieht gut aus! ich kannte nur den namen nicht, lach
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Birdy06

    Birdy06 Guest

    werde mal schauen! hmm ich hoffe nicht das die dann auf die idee kommen im wassernapf zu baden. habe da eins für futter und eins für wasser gedacht gehabt. werde aber warscheinlich noch einen dritten kaufen für obst sachen

    die zweige dann vom oben oder seitlich mit einer klammer? denke wahrscheinlich eher seitlich
     
  22. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hast Du denn schon Sperlis? Würde Dir sonst empfehlen Dir lieber Augenringsperlis zu holen, die kannst Du dann auch mit den Wellis fliegen lassen.

    Meine baden so gut wie garnicht, Peppi stieg früher ab und an in sein Wassernapf (so ein Metallnapf zum einhängen), jetzt bevorzugen sie Möhrengrünwäsche. :D
     

    Anhänge:

Thema: Käfig Einrichtung!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien käfigeinrichtung

    ,
  2. sperlingspapageien käfig

    ,
  3. papageien beschäftigung einrichtung

    ,
  4. wellensittich käfigeinrichtung bilder
Die Seite wird geladen...

Käfig Einrichtung! - Ähnliche Themen

  1. Käfig ist viel zu klein...

    Käfig ist viel zu klein...: Hallo, ich brauche Hilfe! Wir haben eine Henne mit Käfig gekauft, dieser ist viel zu klein! Der Käfig von unserem Hahn ist mind. dreimal so groß...
  2. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  3. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  4. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau)

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau): Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...